Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Abteilung / Referent / Datum 1 Industrie-CMC. Abteilung / Referent / Datum 2 Industrie-CMC III Wo kommen wir her, wo geht es hin ? Rittal bietet die Infrastruktur.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Abteilung / Referent / Datum 1 Industrie-CMC. Abteilung / Referent / Datum 2 Industrie-CMC III Wo kommen wir her, wo geht es hin ? Rittal bietet die Infrastruktur."—  Präsentation transkript:

1 Abteilung / Referent / Datum 1 Industrie-CMC

2 Abteilung / Referent / Datum 2 Industrie-CMC III Wo kommen wir her, wo geht es hin ? Rittal bietet die Infrastruktur für die IT HP Server Software, Anwendungen und Dienste Rittal bietet die Infrastruktur für die Industrie (IE) - Racks - Klimatisierung - USV - Stromverteilung - physikalische Sicherheit - CMC III SPS - Schaltschränke - Klimatisierung - Industrie-USV - Stromverteilung - Industrie-CMC

3 Abteilung / Referent / Datum 3 Manufacturing Execution System (MES) Automatisierungspyramide CMC III OPC / SNMP Schaltschranküberwachung mit dem CMC III integriert in der Automatisierungspyramide I/O IT IE Rittal-Infrastrukturlösung für die Industrie Industrielle Anwendung

4 Abteilung / Referent / Datum 4 Industrie-CMC III Ziel der Messdatenerfassung Um in der industriellen Anwendung effiziente Einsparung erreichen zu können, müssen zunächst die Messdaten erfasst werden. In Verbindung mit den Prozessdaten, die von der SPS-Maschinensteuerung kommen, können die Daten im SCADA-System verknüpft werden. Messdaten zum SCADA-System –über OPC / SNMP –über RiZone-Datenbanken / Prozess-Datenbank Ergebnisorientierte effektive Energieeinsparung (Kundennutzen) –Hohe Energieverbraucher können aufgedeckt und zeitgesteuert werden –Hohe Energieverbraucher können durch effiziente Systeme ersetzt werden –Umfangreiche, ergebnisorientierte Analysen sind möglich –Lebenszyklen der eingesetzten Bauteile können erhöht werden –Automatisierte Maßnahmen sind ohne Personaleinsatz möglich

5 Abteilung / Referent / Datum 5 Industrie-CMC III Rittal-Infrastrukturlösung für die Industrie CAN Bus Türüberwachung EIN Remote, automatische Nachricht an den Service Temperatur-Datenlogger AUS S 0 Bus zur Energie- messung Ansteuerung von AC- Lüfter, über 2-Punkt- Regelung Messung von: - Temperatur - Luftfeuchtigkeit - Luftstrom - Druckdifferenz - etc. Analoger Eingang 4-20 mA Ansteuerung und Über- wachung von Rittal Klima- geräten Ansteuerung und Über- wachung des Zugangs zum Schalt- schrank Brenn- stoffzelle LCP Industrie- USV Direkte Ethernet- Integrierte Funktionen Überwachung und Messdatenerfassung PCU Messung von: Spannung - Strom - cos Phi - Wirkleistung - Scheinleistung - Arbeit - etc.

6 Abteilung / Referent / Datum 6 Industrie-CMC III Erweiterter Einsatzbereich Das Industrie-CMC III ist für Steuerungsschränke und Schaltschränke konzipiert. Alle Voraussetzungen wurden beim CMC III System geschaffen. Versorgung und Montage –Versorgung durch Klemmen mit 24 V DC –Montage am Schaltschrankrahmen oder auf der Montageplatte Funktionalitäten –Überwachung des Rittal-Klimagerätes –Alarmierung per bei offener Tür oder Übertemperatur –Alarmierung per zum Filtermattentausch für Wartung –Grafische Darstellung des Temperaturverlaufs für Analysen –Einschalten der 24 V DC-Schaltschrankleuchte beim Öffnen der Tür (optional 230V) –Abschalten des Kühlgeräts beim Öffnen der Tür –Wirtschaftliche Lösung für Einzelschränke –Erweiterbar durch Can-Bus Sensoren –Optionales Access-System für den Schaltschrank

7 Abteilung / Referent / Datum 7 Industrie-CMC III Leitstandsanbindung In der Gebäudetechnik oder der Industrie werden oft Leitstandsysteme verwendet, die im Netzwerk mit Überwachungsinformationen versorgt werden müssen. Es macht keinen Sinn diese Informationen über ein drittes System, wie Steuerungen, zu übertragen. Rittal bietet eine Lösung über einen integrierten OPC-Server an, 99% der Leitstände sind dazu kompatibel. Informationen können direkt an das Leitstandsystem übergeben werden. Direkte Unterstützung von Leitstandsystemen –Building Management System (BMS) –Gebäudeleittechnik (GLT) –Supervisor Control and Data Acquisition (SCADA) OEL for Process Control OPC – Object Linking and Embedding ( engl. Objekt-Verknüpfung und -Einbettung) ein von Microsoft entwickeltes Objektsystem für heterogene Verbunddokumente.

8 Abteilung / Referent / Datum 8 Industrie-CMC III Kommunikation über integrierten OPC Server / SNMP Mit SNMP oder OPC direkt zum Leitstand Maschinensteuerung Prozessdaten Messdaten Rittal-Infrastrukturlösung Industrielle Anwendung SCADA

9 Abteilung / Referent / Datum 9 Industrie-CMC III RiZone / Messdatenerfassung mit Datenbanken SCADA Datenbank für - Datenbank MS-SQL - Datenbank Oracle Prozessdaten RiZone Rittal Infrastruktur Lösung Industrielle Anwendung CMC III Messdaten:Prozess- datenbank

10 Abteilung / Referent / Datum 10 Industrie-CMC III Lösung gestern / heute -> 32 digitale Ein- / 16 Ausgänge 1 I/OI/O I/OI/O I/OI/O 1 I/OI/O I/OI/O I/OI/O CMC III CMC II 1 I/OI/O I/OI/O I/OI/O 1 I/OI/O I/OI/O I/OI/O digitale Eingänge bis zu 16 x 8 = 128 Relais-Ausgänge bis zu 16 x 4 = 64

11 Abteilung / Referent / Datum 11 Industrie-CMC III Lösung gestern / heute -> 32 Temperatur-Sensoren CMC III CMC II


Herunterladen ppt "Abteilung / Referent / Datum 1 Industrie-CMC. Abteilung / Referent / Datum 2 Industrie-CMC III Wo kommen wir her, wo geht es hin ? Rittal bietet die Infrastruktur."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen