Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Jesus sendet seine Jünger aus. Lukas 9, 57 und als sie so ihres Weges zogen, sagte einer zu ihm: »Ich will dir folgen, wohin du auch gehst« 57 und als.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Jesus sendet seine Jünger aus. Lukas 9, 57 und als sie so ihres Weges zogen, sagte einer zu ihm: »Ich will dir folgen, wohin du auch gehst« 57 und als."—  Präsentation transkript:

1 Jesus sendet seine Jünger aus

2 Lukas 9, 57 und als sie so ihres Weges zogen, sagte einer zu ihm: »Ich will dir folgen, wohin du auch gehst« 57 und als sie so ihres Weges zogen, sagte einer zu ihm: »Ich will dir folgen, wohin du auch gehst« 58 Jesus sagte zu ihm: »Die Füchse haben Höhlen und die Vögel des Himmels haben Nester, der Menschensohn aber hat keinen Ort, wo er sein Haupt hinlegen kann.« 58 Jesus sagte zu ihm: »Die Füchse haben Höhlen und die Vögel des Himmels haben Nester, der Menschensohn aber hat keinen Ort, wo er sein Haupt hinlegen kann.« Die Kosten der Nachfolge Jesu

3 Jesus sendet seine Jünger aus Lukas 9, 59 Zu einem anderen sagte Jesus: »Folge mir!« Der aber sagte: »Herr, erlaube mir, zuerst nach Hause zu gehen und meinen Vater zu begraben.« 59 Zu einem anderen sagte Jesus: »Folge mir!« Der aber sagte: »Herr, erlaube mir, zuerst nach Hause zu gehen und meinen Vater zu begraben.« 60 Er aber sagte zu ihm: »Lass die Toten ihre Toten begraben. Du aber geh und verkündige das Reich Gottes!« 60 Er aber sagte zu ihm: »Lass die Toten ihre Toten begraben. Du aber geh und verkündige das Reich Gottes!« Die Kosten der Nachfolge Jesu

4 Jesus sendet seine Jünger aus Lukas 9, 61 Wieder ein anderer sagte: »Ich will dir folgen, Herr; zuerst aber erlaube mir, Abschied zu nehmen von denen, die zu meiner Familie gehören.« 61 Wieder ein anderer sagte: »Ich will dir folgen, Herr; zuerst aber erlaube mir, Abschied zu nehmen von denen, die zu meiner Familie gehören.« 62 Jesus aber sagte zu ihm: »Niemand, der die Hand an den Pflug legt und zurückschaut, taugt für das Reich Gottes.« 62 Jesus aber sagte zu ihm: »Niemand, der die Hand an den Pflug legt und zurückschaut, taugt für das Reich Gottes.« Die Kosten der Nachfolge Jesu

5 Jesus sendet seine Jünger aus

6 Lukas 10, 1 Danach bestimmte der Herr weitere zweiundsiebzig und sandte sie zu zweien vor sich her in jede Stadt und jede Ortschaft, in die er gehen wollte. 1 Danach bestimmte der Herr weitere zweiundsiebzig und sandte sie zu zweien vor sich her in jede Stadt und jede Ortschaft, in die er gehen wollte. 2 Er sagte zu ihnen: »Die Ernte ist groß, Arbeiter aber sind nur wenige. Darum bittet den Herrn der Ernte, dass er Arbeiter in sein Ernte sende. 2 Er sagte zu ihnen: »Die Ernte ist groß, Arbeiter aber sind nur wenige. Darum bittet den Herrn der Ernte, dass er Arbeiter in sein Ernte sende. 3 Geht! Seht, ich sende euch wie Schafe mitten unter die Wölfe. 3 Geht! Seht, ich sende euch wie Schafe mitten unter die Wölfe. Von Jesus ausgesandt

7 Jesus sendet seine Jünger aus Lukas 10, 1 Danach bestimmte der Herr weitere zweiundsiebzig und sandte sie zu zweien vor sich her in jede Stadt und jede Ortschaft, in die er gehen wollte. 1 Danach bestimmte der Herr weitere zweiundsiebzig und sandte sie zu zweien vor sich her in jede Stadt und jede Ortschaft, in die er gehen wollte. 2 Er sagte zu ihnen: » Die Ernte ist groß, Arbeiter aber sind nur wenige. Darum bittet den Herrn der Ernte, dass er Arbeiter in sein Ernte sende. 2 Er sagte zu ihnen: » Die Ernte ist groß, Arbeiter aber sind nur wenige. Darum bittet den Herrn der Ernte, dass er Arbeiter in sein Ernte sende. 3 Geht! Seht, ich sende euch wie Schafe mitten unter die Wölfe. 3 Geht! Seht, ich sende euch wie Schafe mitten unter die Wölfe. Von Jesus ausgesandt

8 Jesus sendet seine Jünger aus Lukas 10, 1 Danach bestimmte der Herr weitere zweiundsiebzig und sandte sie zu zweien vor sich her in jede Stadt und jede Ortschaft, in die er gehen wollte. 1 Danach bestimmte der Herr weitere zweiundsiebzig und sandte sie zu zweien vor sich her in jede Stadt und jede Ortschaft, in die er gehen wollte. 2 Er sagte zu ihnen: »Die Ernte ist groß, Arbeiter aber sind nur wenige. Darum bittet den Herrn der Ernte, dass er Arbeiter in sein Ernte sende. 2 Er sagte zu ihnen: »Die Ernte ist groß, Arbeiter aber sind nur wenige. Darum bittet den Herrn der Ernte, dass er Arbeiter in sein Ernte sende. 3 Geht! Seht, ich sende euch wie Schafe mitten unter die Wölfe. 3 Geht! Seht, ich sende euch wie Schafe mitten unter die Wölfe. Von Jesus ausgesandt

9 Jesus sendet seine Jünger aus Lukas 10, 1 Danach bestimmte der Herr weitere zweiundsiebzig und sandte sie zu zweien vor sich her in jede Stadt und jede Ortschaft, in die Er gehen wollte. 1 Danach bestimmte der Herr weitere zweiundsiebzig und sandte sie zu zweien vor sich her in jede Stadt und jede Ortschaft, in die Er gehen wollte. 2 Er sagte zu ihnen: »Die Ernte ist groß, Arbeiter aber sind nur wenige. Darum bittet den Herrn der Ernte, dass er Arbeiter in sein Ernte sende. 2 Er sagte zu ihnen: »Die Ernte ist groß, Arbeiter aber sind nur wenige. Darum bittet den Herrn der Ernte, dass er Arbeiter in sein Ernte sende. 3 Geht! Seht, ich sende euch wie Schafe mitten unter die Wölfe. 3 Geht! Seht, ich sende euch wie Schafe mitten unter die Wölfe. Von Jesus ausgesandt

10 Jesus sendet seine Jünger aus Lukas 10, 1 Danach bestimmte der Herr weitere zweiundsiebzig und sandte sie zu zweien vor sich her in jede Stadt und jede Ortschaft, in die er gehen wollte. 1 Danach bestimmte der Herr weitere zweiundsiebzig und sandte sie zu zweien vor sich her in jede Stadt und jede Ortschaft, in die er gehen wollte. 2 Er sagte zu ihnen: »Die Ernte ist groß, Arbeiter aber sind nur wenige. Darum bittet den Herrn der Ernte, dass er Arbeiter in sein Ernte sende. 2 Er sagte zu ihnen: »Die Ernte ist groß, Arbeiter aber sind nur wenige. Darum bittet den Herrn der Ernte, dass er Arbeiter in sein Ernte sende. 3 Geht! Seht, ich sende euch wie Schafe mitten unter die Wölfe. 3 Geht! Seht, ich sende euch wie Schafe mitten unter die Wölfe. Von Jesus ausgesandt

11 Jesus sendet seine Jünger aus Lukas 10, 1 Danach bestimmte der Herr weitere zweiundsiebzig und sandte sie zu zweien vor sich her in jede Stadt und jede Ortschaft, in die er gehen wollte. 1 Danach bestimmte der Herr weitere zweiundsiebzig und sandte sie zu zweien vor sich her in jede Stadt und jede Ortschaft, in die er gehen wollte. 2 Er sagte zu ihnen: »Die Ernte ist groß, Arbeiter aber sind nur wenige. Darum bittet den Herrn der Ernte, dass er Arbeiter in sein Ernte sende. 2 Er sagte zu ihnen: »Die Ernte ist groß, Arbeiter aber sind nur wenige. Darum bittet den Herrn der Ernte, dass er Arbeiter in sein Ernte sende. 3 Geht! Seht, ich sende euch wie Schafe mitten unter die Wölfe. 3 Geht! Seht, ich sende euch wie Schafe mitten unter die Wölfe. Von Jesus ausgesandt

12 Jesus sendet seine Jünger aus Jesus spricht zu uns: Lässt Du Dich senden? ICH sende EUCH!!!

13 Jesus sendet seine Jünger aus Lukas 10, 16 Wer euch hört, hört mich; und wer euch verachtet, verachtet mich. Wer aber mich verachtet, verachtet den, der mich gesandt hat.« Wer euch hört, hört mich; und wer euch verachtet, verachtet mich. Wer aber mich verachtet, verachtet den, der mich gesandt hat.« Die Zusage Jesus

14 Jesus sendet seine Jünger aus Fazit: Ich sende Euch Ich sende Euch Bittet den Herrn der Ernte Bittet den Herrn der Ernte Geht zu Zweit Geht zu Zweit Wer Euch hört, hört mich Wer Euch hört, hört mich Die Zusage Jesus


Herunterladen ppt "Jesus sendet seine Jünger aus. Lukas 9, 57 und als sie so ihres Weges zogen, sagte einer zu ihm: »Ich will dir folgen, wohin du auch gehst« 57 und als."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen