Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Frei Waggon / Bahnverladung Anfang in den SHLF: wohin mit den Lä LAS aus dem Sturm? Kontakt zu Rettenmeier -> kaufen außerhalb des Kernbereichs nur frei.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Frei Waggon / Bahnverladung Anfang in den SHLF: wohin mit den Lä LAS aus dem Sturm? Kontakt zu Rettenmeier -> kaufen außerhalb des Kernbereichs nur frei."—  Präsentation transkript:

1 Frei Waggon / Bahnverladung Anfang in den SHLF: wohin mit den Lä LAS aus dem Sturm? Kontakt zu Rettenmeier -> kaufen außerhalb des Kernbereichs nur frei Waggon oder Werk…

2 Zwei bzw. drei Varianten des Bahnverkehrs: – Einzelwaggons DB Schenker Nieten – Ganzzug: min. 15 Waggons, die komplett mit eigener Lock meist feste Umläufe fahren. Meist private Unternehmen. DB versucht wieder Land zu gewinnen.

3 Infrastruktur Gleislänge / Streckenklasse / Gestellnungsbedingeungen Besitzverhältnisse Konkurrenz zu anderen Gütern

4 Infrastruktur Ladestraße Jübek

5 Waggontypen

6 Abwicklung von frei Waggonlieferungen der SHLF Vertragsabschluss m. Kunden Bei der Kundenzuordnung werden Massen eingeplant -> grobe Lieferpläne. RL meldet Waldlager -> Abt 4 entscheidet endgültige Kundenzuordnung Waggons werden bestellt / Ganzzug m Kunden abgestimmt. RL wird zur Anmeldung von Summe „X“ aufgefordert Verladung wird organisiert, möglichst mit Plan B Termine stehen Fuhraufträge gehen an einen oder mehrere Verlader, RL wird informiert Im Laufe der Verladung kann eine ortskundige Unterstützung erforderlich sein! Abends wird der Waggon / GZ „Abgemeldet“

7 Abwicklung von frei Waggonlieferungen der SHLF Ganzzüge sind meist nach zwei Tagen im Werk Einzelwagen sind teilv. 14 Tage Unterwegs Häufig gibt es bei GZ mündliche Rückmeldung nach der Entladung. Gutschrift üblicher Weise zum 15. und 30. jedes Monats Gutschriftsüberprüfung: Zentral, wenn mehrere Reviere auf eine Gutschrift liefern, im Revier, wenn klar zuordenbar. Frachtkosten werden pauschal gegen die Gutschrift gerechnet Reste: – von Einzelwaggons können meist mit dem nächsten Einzelwaggon geräumt werden – Von Ganzzügen könne meist als Einzelwaggon nachgeschoben werden oder müssen in den Handel gehen, wenn sie nicht bis zum nächsten GZ gelagert werden können.

8 Sand im Getriebe

9

10 Vielen Dank für die Zusammenarbeit bei ca Fm frei Waggon seit Juni 2014!


Herunterladen ppt "Frei Waggon / Bahnverladung Anfang in den SHLF: wohin mit den Lä LAS aus dem Sturm? Kontakt zu Rettenmeier -> kaufen außerhalb des Kernbereichs nur frei."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen