Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Schule in Arles, Frankreich Die französischen Schüler stehen sehr früh auf, weil viele weit vom Gymnasium weg wohnen und mit dem Bus zur Schule fahren.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Schule in Arles, Frankreich Die französischen Schüler stehen sehr früh auf, weil viele weit vom Gymnasium weg wohnen und mit dem Bus zur Schule fahren."—  Präsentation transkript:

1 die Schule in Arles, Frankreich Die französischen Schüler stehen sehr früh auf, weil viele weit vom Gymnasium weg wohnen und mit dem Bus zur Schule fahren.

2 Die Schule beginnt um acht Uhr. Eine Stunde dauert 55 Minuten.

3 Am Mittwoch arbeiten die Schüler nur bis Mittag, am Samstag auch, alle zwei Wochen einmal. Das Wochenende ist dadurch ganz kurz.

4 Schulhof mit Blick auf die Turnhalle

5 Der Kräutergarten vor dem Schulrestaurant

6 In Frankreich gibt es eine Pause von 15 Minuten um 10 Uhr. Alle gehen raus aus den Gebäuden, und wenn es wieder klingelt, gehen alle wieder hinein.

7 Zu Mittag dauert die Esspause 55 Minuten und die meisten essen in der Kantine oder zu Hause. Dann gibt es um Uhr eine Pause, die nochmal 15 Minuten dauert. Die Schüler haben bis um 17 oder 18 Uhr Unterricht. Abends werden Hausaufgaben gemacht.


Herunterladen ppt "Die Schule in Arles, Frankreich Die französischen Schüler stehen sehr früh auf, weil viele weit vom Gymnasium weg wohnen und mit dem Bus zur Schule fahren."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen