Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© MANZ Verlag Schulbuch Rechnungswesen Visiothek Folie 1 Allgemeines Valuten und Devisen Allgemeines Abrechnung von Valuten Abrechnung von Devisen, Kauf.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© MANZ Verlag Schulbuch Rechnungswesen Visiothek Folie 1 Allgemeines Valuten und Devisen Allgemeines Abrechnung von Valuten Abrechnung von Devisen, Kauf."—  Präsentation transkript:

1 © MANZ Verlag Schulbuch Rechnungswesen Visiothek Folie 1 Allgemeines Valuten und Devisen Allgemeines Abrechnung von Valuten Abrechnung von Devisen, Kauf Abrechnung von Devisen, Verkauf Als Valuten (Noten) bezeichnet man ausländisches Geld in Form von Banknoten oder Münzen. Sie haben im Inland keine gesetzliche Zahlkraft. Als Valuten (Noten) bezeichnet man ausländisches Geld in Form von Banknoten oder Münzen. Sie haben im Inland keine gesetzliche Zahlkraft. Unter Devisen versteht man auf fremde Währung lautende Guthaben im Ausland (meist bei ausländischen Kreditinstituten).

2 © MANZ Verlag Schulbuch Rechnungswesen Visiothek Folie 2 Abrechnung von Valuten Höherer Ankaufskurs, niedrigerer Verkaufskurs Provision (Spesen) Sowohl beim Valutenkauf als auch beim Valutenverkauf wird in der Regel eine Provision (Spesen) in Form eines Prozentsatzes vom Kurswert (z.B. 1,5%, mindestens € 3,63) berechnet. Sie ist beim Kauf zu addieren und beim Verkauf zu subtrahieren. Sowohl beim Valutenkauf als auch beim Valutenverkauf wird in der Regel eine Provision (Spesen) in Form eines Prozentsatzes vom Kurswert (z.B. 1,5%, mindestens € 3,63) berechnet. Sie ist beim Kauf zu addieren und beim Verkauf zu subtrahieren. Valuten und Devisen Allgemeines Abrechnung von Valuten Abrechnung von Devisen, Kauf Abrechnung von Devisen, Verkauf Verkauft der Bankkunde Valuten (Noten), so ist der Fremdwährungs- betrag durch den höheren Ankaufskurs zu dividieren, kauft der Bankkunde Valuten (Noten), so hat die Division durch den niedri- geren Verkaufskurs zu erfolgen. Verkauft der Bankkunde Valuten (Noten), so ist der Fremdwährungs- betrag durch den höheren Ankaufskurs zu dividieren, kauft der Bankkunde Valuten (Noten), so hat die Division durch den niedri- geren Verkaufskurs zu erfolgen.

3 © MANZ Verlag Schulbuch Rechnungswesen Visiothek Folie 3 Kauf von Devisen Valuten und Devisen Allgemeines Abrechnung von Valuten Abrechnung von Devisen, Kauf Abrechnung von Devisen, Verkauf Division des Fremdwährungsbetrages durch den niedrigeren Devisenkurs +0,275% Devisenkommission (Provision) +Spesen Abrechnungsbetrag Division des Fremdwährungsbetrages durch den niedrigeren Devisenkurs +0,275% Devisenkommission (Provision) +Spesen Abrechnungsbetrag Kauf von Devisen

4 © MANZ Verlag Schulbuch Rechnungswesen Visiothek Folie 4 Verkauf von Devisen Valuten und Devisen Allgemeines Abrechnung von Valuten Abrechnung von Devisen, Kauf Abrechnung von Devisen, Verkauf Verkauf von Devisen Division des Fremdwährungsbetrages durch den höheren Devisenkurs – 0,275% Devisenkommission (Provision) – Spesen Abrechnungsbetrag Division des Fremdwährungsbetrages durch den höheren Devisenkurs – 0,275% Devisenkommission (Provision) – Spesen Abrechnungsbetrag


Herunterladen ppt "© MANZ Verlag Schulbuch Rechnungswesen Visiothek Folie 1 Allgemeines Valuten und Devisen Allgemeines Abrechnung von Valuten Abrechnung von Devisen, Kauf."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen