Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

ENERGETISCHE SANIERUNG STÄDTISCHER LIEGENSCHAFTEN Klimaschutzkonferenz 15.09.2015 in Frankenthal Klimaschutzkonferenz Frankenthal, 15.09.20151.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "ENERGETISCHE SANIERUNG STÄDTISCHER LIEGENSCHAFTEN Klimaschutzkonferenz 15.09.2015 in Frankenthal Klimaschutzkonferenz Frankenthal, 15.09.20151."—  Präsentation transkript:

1 ENERGETISCHE SANIERUNG STÄDTISCHER LIEGENSCHAFTEN Klimaschutzkonferenz in Frankenthal Klimaschutzkonferenz Frankenthal,

2 Zu meiner Person Andrea Letschert Dipl.-Ing. (FH) Versorgungstechnik Seit 2006 im Bereich Gebäude und Grundstücke der Stadt Frankenthal - technische Abteilung - – Energiemanagement der städtischen Liegenschaften – Planung und Durchführung von Projekten im Bereich TGA für die städtischen Gebäude – Maßnahmen des Bauunterhalts im Bereich TGA Klimaschutzkonferenz Frankenthal,

3 Städtische Liegenschaften im Bereich Gebäude und Grundstücke Klimaschutzkonferenz Frankenthal, SchulenKinder-/ Jugend- einrichtungen Verwaltungs- gebäude Sonstige Objekte 10 Grundschulen 3 Realschule plus / IGS 2 Gymnasien 1 Berufsbildende Schule 3 Förderschulen 1 Schullandheim 16 Kindertagesstätten 1 Spiel- und Lernstube 6 Kinder- u. Jugendtreffs Rathaus weitere Verwaltungs- gebäude und 4 Vorortverwaltungen Gebäude des Brand- u. Katastrophenschutzes Kultureinrichtungen  Erkenbertmuseum  Stadtbücherei  Städt. Musikschule 5 Sporthallen Mehrzweckhalle Mörscher Au 4 Wohnheime Sonstige Gebäude

4 Kommunales Energiemanagement Verbrauchsübersicht städt. Gebäude Stromverbrauch leicht gestiegen – Ursachen: Neue Gebäude hinzugekommen, Ganztagsschulbetrieb, neue Unterrichtsmedien etc. Wärmeverbrauch gesenkt – Ursachen: Verbesserung der Gebäudehüllen, neue Heiztechnik etc. Klimaschutzkonferenz Frankenthal,

5 Kommunales Energiemanagement städtische Gebäude … aber jährlich kommen Gebäude hinzu Klimaschutzkonferenz Frankenthal, m² 102 kWh/m²a 16 kWh/m²a m² 91 kWh/m²a 17 kWh/m²a m² 83 kWh/m²a 17 kWh/m²a 1.Zahl = beheizte BGF in m² 2.Zahl = jährl. Heizenergieverbrauch kWh/m² BGF 3.Zahl = jährl. Stromverbrauch /m² BGF

6 Energiemanagement städt. Gebäude Beispiel Kindertagesstätten Klimaschutzkonferenz Frankenthal,

7 Energetische Gebäudesanierung Beispiel – Friedrich-Ebert-Schule SPORTHALLE Sanierungsmaßnahme 2010 – Erneuerung der Fenster u. Lichtkuppeln, Dachdämmung u. Vollwärmeschutz Außenwand – Erneuerung der Heizung, Warmwasserbereitung, Lüftung u. Hallenbeleuchtung (Präsenz- und Tageslichtsteuerung) Klimaschutzkonferenz Frankenthal, % -54%

8 Energetische Gebäudesanierung Beispiel – Friedrich-Ebert-Schule SPORTHALLE Klimaschutzkonferenz Frankenthal, Einsparung Strom 2014 Verbrauch38% Kosten10% Einsparung Wärme 2014 Verbrauch63% Kosten65% CO 2 – Reduktion um 51%... gegenüber 2008

9 Energetische Gebäudesanierung Beispiel – Friedrich-Schiller-Realschule plus Letzte Erweiterung 2001 Energetische Sanierung der Gebäudehülle abschnittsweise ab 2006 bis 2009 Erneuerung der Wärmeversorgung der Liegenschaft – Ab 2009 Erneuerung der Heizungsunterverteiler in den Sporthallen 1+2 – In Sporthalle 2: Ölkessel demontiert und Wärmeversorgung an die Zentrale angeschlossen – 2010 Wärmeerzeugung der Zentrale saniert – BHKW 50/80 kW mit Pufferspeicher und Gas- Heizkessel 950 kW für Spitzenlast Klimaschutzkonferenz Frankenthal,

10 Energetische Gebäudesanierung Beispiel – Friedrich-Schiller-Realschule plus Senkung des Heizenergieverbrauchs von kWh/m²BGF über 108 kWh/m²BGF 2008 auf 68 kWh/m² BGF 2014 Deckung des Heizenergiebedarfs durch BHKW 55% - 65% CO 2 -Reduktion von t/a auf t/a Klimaschutzkonferenz Frankenthal, Stromverbrauch – Kennwert 14 kWh/m²a Deckung des Strombedarfs durch BHKW 64%  Reduzierung der Energiekosten um 35%

11 Laufende Projekte Energetische Gebäudesanierung Umbau und Sanierung der Robert-Schuman- Schule  Erneuerung der gesamten Außenwände u. Fenster  Dachdämmung  Komplette Erneuerung der Elektrik, Heizungs- u. Sanitärinstallation Sanierung der Carl-Bosch-Schule mit Turnhalle  Dachdämmung  Erneuerung Fenster u. Vollwärmeschutz  Komplette Erneuerung der Elektrik, Heizungs- u. Sanitärinstallation Klimaschutzkonferenz Frankenthal,

12 Laufende Projekte zur Einsparung im Stromverbrauch – Sporthallenbeleuchtung LED 2015 Eichwiesenhalle – Sanierung Beleuchtung LED (Förderquote 30%) (Bestand- HQl-Leuchten Baujahr 1987) – Sanierung Heizung u. Lüftungsgeräte (Förderquote Lüftungsgeräte 25%) – Investition gesamt €  Erwartete Einsparung – Strom 80% – Wärme 30% Klimaschutzkonferenz Frankenthal,

13 Laufende Projekte zur Einsparung im Stromverbrauch – Sporthallenbeleuchtung LED 2016 Erneuerung Beleuchtung der Isenachsporthalle – LED – Erwartete Einsparung Strom 74% Erneuerung Beleuchtung der Sporthallen 1+2 der Robert-Schuman-Schule- LED – Erwartete Einsparung Strom 78% für Sph 1 – Erwartete Einsparung Strom 76% für Sph 2  Förderungen sind bewilligt – Zuschuss 30% Klimaschutzkonferenz Frankenthal,

14 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Klimaschutzkonferenz Frankenthal, Kontaktdaten: Andrea Letschert Bereich Gebäude und Grundstücke Tel – Bildquelle: BMWi


Herunterladen ppt "ENERGETISCHE SANIERUNG STÄDTISCHER LIEGENSCHAFTEN Klimaschutzkonferenz 15.09.2015 in Frankenthal Klimaschutzkonferenz Frankenthal, 15.09.20151."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen