Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Raunegger Marco 5c 2007/08. 1.Historische Entwicklung I. Mittelalter  Ende des 12.Jh. – Die Galeere als neues Kriegsschiff  13. und 14. Jh. – Die Galeere.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Raunegger Marco 5c 2007/08. 1.Historische Entwicklung I. Mittelalter  Ende des 12.Jh. – Die Galeere als neues Kriegsschiff  13. und 14. Jh. – Die Galeere."—  Präsentation transkript:

1 Raunegger Marco 5c 2007/08

2 1.Historische Entwicklung I. Mittelalter  Ende des 12.Jh. – Die Galeere als neues Kriegsschiff  13. und 14. Jh. – Die Galeere erobert den Mittelmeerraum  Die ersten Feuerwaffen ( Kanonen ) werden ab dem 15. Jh. erstmals auf der Galeere eingeführt II. Neuzeit  Die Galeere wird ausgebaut und entwickelt sich zu einem neuen Schiffstyp : der „Galeasse“  größte Galeeren Schlacht der Geschichte bei Lepanto  Die Galeeren werden nur noch bis ins 18. Jh. hergestellt

3

4 2.Seeschlachten mit Galeeren I. Lepanto  Die Größte Galeerenschlacht der Geschichte  Das osmanische Reich wurde von der „heiligen Liga“ (größtenteils venezianische und spanische Schiffe) besiegt

5 3.Leben an Bord  Im Deck ( Halbdeck ) saßen die Ruderer ( Sklaven, Kriegsgefangene und Sträflinge)  Antike griechische und römische Ruderschiffe wurden zumeist von Freien gerudert

6 4.Schiffsbewaffnung  Neben der Besatzung war der Rammsporn am Bug die wichtigste Bewaffnung  Der hohe Preis und die Anschaffung waren die größten Probleme bei der Schiffsbewaffnung  Es waren Geschützmeister und ein halbes Dutzend der Hilfskräfte nötig um die Waffen zu bedienen


Herunterladen ppt "Raunegger Marco 5c 2007/08. 1.Historische Entwicklung I. Mittelalter  Ende des 12.Jh. – Die Galeere als neues Kriegsschiff  13. und 14. Jh. – Die Galeere."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen