Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© Benjamin Halbrock GFS Römisches Recht Römisches Recht Römisches Recht Gewohnheitsrecht Gewohnheitsrecht Zwölftafelgesetz Zwölftafelgesetz Corpus iuris.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© Benjamin Halbrock GFS Römisches Recht Römisches Recht Römisches Recht Gewohnheitsrecht Gewohnheitsrecht Zwölftafelgesetz Zwölftafelgesetz Corpus iuris."—  Präsentation transkript:

1 © Benjamin Halbrock GFS Römisches Recht Römisches Recht Römisches Recht Gewohnheitsrecht Gewohnheitsrecht Zwölftafelgesetz Zwölftafelgesetz Corpus iuris civilis Corpus iuris civilis Röm. Recht im Verlauf der Jahrhunderte Röm. Recht im Verlauf der Jahrhunderte Römisches Recht im Mittelalter Römisches Recht im Mittelalter Rezeption des römischen Rechts Rezeption des römischen Rechts Römisches Recht heute Römisches Recht heute

2 © Benjamin Halbrock Römisches Recht Recht in der Antike, der Stadt Rom, dem röm. Weltreich Recht in der Antike, der Stadt Rom, dem röm. Weltreich Allein Römisch Allein Römisch Wiederentdeckung im Mittelalter Wiederentdeckung im Mittelalter Bis ins 19. Jahrhundert maßgeblich Bis ins 19. Jahrhundert maßgeblich

3 © Benjamin Halbrock Gewohnheitsrecht (lat. opinio iuris ) Ungeschriebenes Recht Ungeschriebenes Recht Allgemeine Anerkennung [Aufgrund langer tatsächlicher Ausübung (lat. consuetudo) ] Allgemeine Anerkennung [Aufgrund langer tatsächlicher Ausübung (lat. consuetudo) ]

4 © Benjamin Halbrock Zwölftafelgesetz (lat. Leges duodecim tabularum) Entstehung 450/451 v. Chr. in Rom Entstehung 450/451 v. Chr. in Rom Gesetzessammlung Gesetzessammlung Auf Agrarstaat zugeschnitten Auf Agrarstaat zugeschnitten Zwölf bronzenen Tafeln auf dem Forum Romanum Zwölf bronzenen Tafeln auf dem Forum Romanum vielfach ergänzt und ausgebessert. vielfach ergänzt und ausgebessert.

5 © Benjamin Halbrock Edikte Erlasse der Magistrate Erlasse der Magistrate Insbesondere der Praetoren Insbesondere der Praetoren Edikte, über Handhabung des Rechts Edikte, über Handhabung des Rechts Es wurde üblich den Text des Vorgängers zu übernehmen Es wurde üblich den Text des Vorgängers zu übernehmen Edictum Perpetuum (Hadrian) (Norm für die Rechtssprechung) Edictum Perpetuum (Hadrian) (Norm für die Rechtssprechung)

6 © Benjamin Halbrock Corpus iuris civilis Sammlung von Kaisererlassen Sammlung von Kaisererlassen Im Auftrag des oströmischen Kaisers Justinian I Im Auftrag des oströmischen Kaisers Justinian I Gesetzkraft 30. Dezember 533 Gesetzkraft 30. Dezember 533 Neukodifikation des Römischen Rechts Neukodifikation des Römischen Rechts Viele Rechtsquellen Viele Rechtsquellen Verstreut Verstreut Veraltet Veraltet

7 © Benjamin Halbrock Römisches Recht im Mittelalter Erstellung der Basiliken (Konstantinopel) Erstellung der Basiliken (Konstantinopel) griechischen Übersetzung des Corpus iuris civilis griechischen Übersetzung des Corpus iuris civilis Geriet in Westeuropa weitgehend in Vergessenheit (frühes Mittelalter) Geriet in Westeuropa weitgehend in Vergessenheit (frühes Mittelalter) Wiederentdeckung des röm. Rechts Wiederentdeckung des röm. Rechts Italienische Juristen griffen es wieder auf Italienische Juristen griffen es wieder auf Überarbeitung der Texte Überarbeitung der Texte

8 © Benjamin Halbrock Römisches Recht im Mittelalter

9 © Benjamin Halbrock Rezeption des römischen Rechts Vorgang, der zur Anerkennung Corpus Iuris Civilis im Heiligen Römischen Reich als geltenden Reichsrecht geführt hat Vorgang, der zur Anerkennung Corpus Iuris Civilis im Heiligen Römischen Reich als geltenden Reichsrecht geführt hat Wiederbefassung mit klassischen Quellen Wiederbefassung mit klassischen Quellen Recht wurde gemeinhin als "gottgegeben" betrachtet (Naturrecht) Recht wurde gemeinhin als "gottgegeben" betrachtet (Naturrecht) Ausbreitung der römischen Rechtswissenschaft Ausbreitung der römischen Rechtswissenschaft Rechtssprechung lag immer noch in der Hand von Laienrichtern Rechtssprechung lag immer noch in der Hand von Laienrichtern Ausgebildete Juristen fanden Verwendung in der Verwaltung Ausgebildete Juristen fanden Verwendung in der Verwaltung

10 © Benjamin Halbrock Römisches Recht heute Historische Rechtsschule Historische Rechtsschule Römisches Recht galt als gemeines Recht Römisches Recht galt als gemeines Recht Das Bürgerliche Gesetzbuch beruht auf der Rechtswissenschaft des 19. Jahrhunderts Das Bürgerliche Gesetzbuch beruht auf der Rechtswissenschaft des 19. Jahrhunderts

11 © Benjamin Halbrock Quellen tml tml tml tml Römisches Recht Von Paul Jörs, Wolfgang Kunkel, Leopold Wenger; Springer Verlag gefunden bei Römisches Recht Von Paul Jörs, Wolfgang Kunkel, Leopold Wenger; Springer Verlag gefunden bei Der Brockhaus in 18 Bänden; Band 12 © F.A. Brockhaus Der Brockhaus in 18 Bänden; Band 12 © F.A. Brockhaus


Herunterladen ppt "© Benjamin Halbrock GFS Römisches Recht Römisches Recht Römisches Recht Gewohnheitsrecht Gewohnheitsrecht Zwölftafelgesetz Zwölftafelgesetz Corpus iuris."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen