Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Training im Christentum Kap. 3 – Der Wille Gottes - Band 2 -

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Training im Christentum Kap. 3 – Der Wille Gottes - Band 2 -"—  Präsentation transkript:

1 Training im Christentum Kap. 3 – Der Wille Gottes - Band 2 -

2 - Der Wille Gottes - Gottes Wille – Mein Leben Generelle Aussagen gelten auch immer individuell Gott, (unser) Retter, welcher will, dass alle Menschen gerettet werden und zur Erkenntnis der Wahrheit kommen. (1. Tim. 2, 3 - 4) Einige generelle Aussagen zum Willen Gottes: Denn das ist der Wille Gottes, eure Heiligung (1. Tim. 4, 3) Seid in allem dankbar; denn das ist der Wille Gottes (1. Thess. 5, 18) Denn das ist der Wille Gottes, dass ihr durch Gutestun die Unwissenheit der unverständigen Menschen zum Schweigen bringt. (1. Tim. 4, 3) In Bezug auf alle Menschen In Bezug auf die Lebensführung Seiner Kinder

3 - Der Wille Gottes - Gottes Wille – Mein Leben (…) laßt euch verwandeln durch die Erneuerung eures Sinnes, damit ihr prüfen könnt, was der gute und wohlgefällige und vollkommene Wille Gottes ist.. (Rö. 12, 2) Ich will dich unterweisen und dir den Weg zeigen, auf dem du wandeln sollst (Ps. 32, 8) Im persönlichen Leben gibt es den Weg, der dem Willen Gottes entspricht! Gottes Bereitschaft ist da, diesen Weg stets aufzuzeigen! Um Seinen Willen zu erkennen, kommt es auf die persönliche Einstellung (Gesinnung) an: Interesse für Gottes Wille Bereitschaft zum Gehorsam Glaube, dass Gottes Wille gut ist In Bezug auf unseren Lebensweg hat Gott eine Zusage gegeben!

4 - Der Wille Gottes - Gottes Absichten Er, der sogar seinen eigenen Sohn nicht verschont hat, sondern ihn für uns alle dahingegeben hat, wie sollte er uns mit ihm nicht auch alles schenken? (Rö. 8, 32) Wir haben es mit einem liebenden Gott zu tun, der niemals Schlechtes für seine Kinder vorsieht!! Denn ich weiß, was für Gedanken ich über euch habe, spricht der HERR, Gedanken des Friedens und nicht des Unheils, … (Rö. 8, 32) …, damit ihr seinen Willen tut, indem er in euch das wirkt, was vor ihm wohlgefällig ist, (Heb. 13, 21) Das Ausüben Seines Willens ist zur Ehre Gottes! Gottes Wille für das persönliche Leben ist zum Guten!

5 - Der Wille Gottes - Jesus unser Vorbild Meine Speise ist die, dass ich den Willen dessen tue, der mich gesandt hat. (Heb. 13, 21) Er richtete sein Leben vollständig auf Gottes Willen aus Er war bereit, sich bedingungslos Gottes Willen zu unterwerfen (…) nicht mein, sondern dein Wille geschehe! (Luk. 22, 42) Gottes Interessen hatten Vorrang vor eigenen Interessen Er fordert seine Jünger zu der gleichen Einstellung auf! Deshalb sollt ihr auf diese Weise beten: Unser Vater, der du bist im Himmel! (…) Dein Wille geschehe, (Matth. 6, 9 – 10)

6 - Der Wille Gottes - Gründe für die Suche nach Seinem Willen Dem Menschen ist die Zukunft verborgen – Gott nicht! Der Mensch hat eingeschränkte Sicht – Gott hat den Überblick! Ich weiß, HERR, dass der Weg des Menschen nicht in seiner Macht steht, dass der Mann, wenn er geht, seine Schritte nicht lenken kann. (Jer. 10, 23) Mancher Weg erscheint dem Menschen richtig, aber sein Ende führt doch zum Tod. (Spr. 16, 25) Der Mensch hat nur begrenzten Einfluss – Gott lenkt! Da fragten sie den HERRN weiter: Kommt der Mann noch hierher? Der HERR antwortete: Siehe, er hat sich bei den Geräten versteckt! (1. Sam. 10, 22)

7 - Der Wille Gottes - Voraussetzungen Befiehl dem HERRN deinen Weg, und vertraue auf ihn, so wird er es vollbringen. (Ps. 37, 5) deinen Willen zu tun, mein Gott, begehre ich, (Ps. 40, 9) Vertrauen auf Gottes gute Führung Der tiefe Wunsch, Gottes Willen zu erkennen Die Bereitschaft, Gottes Willen zu tun Bereitschaft, auf seine Antwort zu warten Der Wunsch, keinen Weg zu gehen, der Seinem Wort widerspricht Vertrauen, dass Gott das Gebet um Führung erhört Harre auf den HERRN und bewahre seinen Weg, (Ps. 37, 34)

8 - Der Wille Gottes - Hindernisse Gleichgültigkeit gegenüber Gottes Willen Widerspenstigkeit Menschlicher Rat steht höher als Gottes Rat Bequemlichkeit Misstrauen gegenüber Gott (ist sein Wille wirklich gut für mich?) Eigene Ehre geht vor Gottes Ehre Hat der HERR dasselbe Wohlgefallen an Schlachtopfern und Brandopfern wie daran, dass man der Stimme des HERRN gehorcht? (1. Sam. 15, 22) Liebe nicht den Schlaf, damit du nicht verarmest; tue deine Augen auf, (…) (Spr. 20, 13) (…) Saul ist nach Karmel gekommen, und siehe, er hat sich ein Denkmal aufgerichtet; (…) (1. Sam. 15, 12)

9 - Der Wille Gottes - Hilfen zur Erkenntnis Seines Willens wo aber viele Ratgeber sind, da geht es gut (Spr. 11, 14) denn eine Tür hat sich mir aufgetan, weit und vielversprechend; und es gibt viele Widersacher (1. Kor. 16, 9) Gebet und Wachsamkeit Der Heilige Geist Geistliche Ratgeber Umstände indem ihr zu jeder Zeit betet mit allem Gebet und Flehen im Geist, und wacht (…) (Eph. 6, 18) Da sprach der Geist zu Philippus: Tritt hinzu und halte dich zu diesem Wagen! (Apg. 8, 29)


Herunterladen ppt "Training im Christentum Kap. 3 – Der Wille Gottes - Band 2 -"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen