Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

I. Das Leben ist kein Spaziergang Mit Mühsal wirst du dich ernähren, dein Leben lang. 1. Mose Kapitel 3, Vers 17 1. Mose Kapitel 3, Vers 17.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "I. Das Leben ist kein Spaziergang Mit Mühsal wirst du dich ernähren, dein Leben lang. 1. Mose Kapitel 3, Vers 17 1. Mose Kapitel 3, Vers 17."—  Präsentation transkript:

1

2 I. Das Leben ist kein Spaziergang

3 Mit Mühsal wirst du dich ernähren, dein Leben lang. 1. Mose Kapitel 3, Vers Mose Kapitel 3, Vers 17

4 Ich habe den guten Kampf des Glaubens gekämpft. 1. Timotheus Kapitel 4, Vers 7 1. Timotheus Kapitel 4, Vers 7

5 I. Das Leben ist kein Spaziergang A. Du bist ein Unikat

6 »Wem viel gegeben wurde, von dem wird viel gefordert, und wem viel anvertraut wurde, von dem wird umso mehr verlangt.« Lukas Kapitel 12, Vers 48 Lukas Kapitel 12, Vers 48

7 »Wenn ich will, dass er am Leben bleibt, bis ich wiederkomme, was geht dich das an? Folge du mir nach!« Johannes Kapitel 21, Vers 22 Johannes Kapitel 21, Vers 22

8 I. Das Leben ist kein Spaziergang B. Du bestehst jeden Test

9 Gott ist treu; er wird euch auch in Zukunft in keine Prüfung geraten lassen, die eure Kraft übersteigt. Wenn er euren Glauben auf die Probe stellt, wird er euch auch einen Weg zeigen, auf dem ihr die Probe bestehen könnt. 1.Korinther Kapitel 10, Vers 13 1.Korinther Kapitel 10, Vers 13

10 II. Die drei Bewährungsfelder im Glaubensleben

11 Jeder, der an einem Wettkampf teilnehmen will, unterwirft sich einer strengen Disziplin. Die Athleten tun es für einen Siegeskranz, der bald wieder verwelkt. Unser Siegeskranz hingegen ist unvergänglich. 1.Korinther Kapitel 9, Vers 25 1.Korinther Kapitel 9, Vers 25

12 II. Die drei Bewährungsfelder im Glaubensleben A. Bewährung gegenüber Gott

13 Wenn ein Mensch in Versuchung gerät, soll er nicht sagen: »Gott hat mich in Versuchung geführt.« So wie Gott nicht zum Bösen verführt werden kann, so verführt er auch niemand dazu. Jakobus Kapitel 1, Vers 13 Jakobus Kapitel 1, Vers 13

14 »Halt ein! Tu dem Jungen nichts zuleide! Jetzt weiss ich, dass du Gott gehorchst. Du warst bereit, mir sogar deinen einzigen Sohn zu opfern.« 1.Mose Kapitel 22, Vers 12 1.Mose Kapitel 22, Vers 12

15 Denn alles, was in der Schrift steht, ist von Gottes Geist eingegeben, und dementsprechend gross ist auch der Nutzen der Schrift: Sie unterrichtet in der Wahrheit, deckt Schuld auf, bringt auf den richtigen Weg und erzieht zu einem Leben nach Gottes Willen 2.Timotheus Kapitel 3, Vers 16 2.Timotheus Kapitel 3, Vers 16

16 Gott liess Hiskija seinen selbstgewählten Weg gehen; aber er tat dies nur, weil er Hiskijas Charakter auf die Probe stellen wollte. 2.Chronik Kapitel 32, Vers 31 2.Chronik Kapitel 32, Vers 31

17 II. Die drei Bewährungsfelder im Glaubensleben B. Bewährung gegenüber dem Teufel

18 »Das alles will ich dir geben, wenn du dich vor mir niederwirfst und mich anbetest.« Matthäus Kapitel 4, Vers 9 Matthäus Kapitel 4, Vers 9

19 Seid wachsam und nüchtern! 1.Petrus Kapitel 5, Vers 8 1.Petrus Kapitel 5, Vers 8 Euer Feind, der Teufel, schleicht um die Herde wie ein hungriger Löwe. Er wartet nur darauf, dass er jemand von euch verschlingen kann.

20 Leistet ihm Widerstand und haltet unbeirrt am Glauben fest. 1.Petrus Kapitel 5, Vers 9 1.Petrus Kapitel 5, Vers 9

21 Legt die Waffen an, die Gott euch gibt, dann können euch die Schliche des Teufels nichts anhaben. Epheser Kapitel 6, Vers 11 Epheser Kapitel 6, Vers 11

22 II. Die drei Bewährungsfelder im Glaubensleben C. Bewährung gegenüber mir selber

23 Es ist die eigene Begehrlichkeit, die den Menschen ködert und einfängt. Wenn jemand ihr nachgibt, wird die Begehrlichkeit gleichsam schwanger und gebiert die Sünde. Und wenn die Sünde ausgewachsen ist, bringt sie den Tod hervor. Jakobus Kapitel 1, Vers Jakobus Kapitel 1, Vers 14-15

24 Ich führe einen harten Kampf gegen mich selbst, als wäre mein Körper ein Sklave, dem ich meinen Willen aufzwinge. Denn ich möchte nicht anderen predigen und dann als einer dastehen, der sich selbst nicht an das hält, was er sagt. 1.Korinther Kapitel 9, Vers 27 1.Korinther Kapitel 9, Vers 27

25 Schlussgedanke

26 Freuen darf sich, wer auf die Probe gestellt wird und sie besteht; denn Gott wird ihm den Siegeskranz geben, das ewige Leben, das er allen versprochen hat, die ihn lieben. Jakobus Kapitel 1, Vers 12 Jakobus Kapitel 1, Vers 12

27 Ich habe den guten Kampf gekämpft, ich habe das Ziel des Laufes erreicht, ich habe am Glauben festgehalten. Nun liegt der Siegeskranz für mich bereit, die Gerechtigkeit, die der Herr, der gerechte Richter, mir an jenem grossen Tag geben wird. – und nicht nur mir, sondern auch allen anderen, die ihn lieben und auf sein Kommen warten. 2.Timotheus Kapitel 4, Vers Timotheus Kapitel 4, Vers 7-8

28


Herunterladen ppt "I. Das Leben ist kein Spaziergang Mit Mühsal wirst du dich ernähren, dein Leben lang. 1. Mose Kapitel 3, Vers 17 1. Mose Kapitel 3, Vers 17."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen