Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Virtuelles Wasser Holger Mühlbach. Wasserverbrauch in Deutschland und weltweit Was ist virtuelles Wasser? Die globale Dimension des virtuellen Wassers.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Virtuelles Wasser Holger Mühlbach. Wasserverbrauch in Deutschland und weltweit Was ist virtuelles Wasser? Die globale Dimension des virtuellen Wassers."—  Präsentation transkript:

1 Virtuelles Wasser Holger Mühlbach

2 Wasserverbrauch in Deutschland und weltweit Was ist virtuelles Wasser? Die globale Dimension des virtuellen Wassers Worüber kann ich mit Schülerinnen und Schülern diskutieren? Gliederung

3 Wasserverbrauch in Deutschland

4 Aber für die Waren, die wir täglich nutzen, werden durchschnittlich 5500 Liter Wasser eingesetzt.

5 Wasserverbrauch weltweit

6 Begriff des virtuellen Wassers Als virtuelles Wasser bzw. latentes Wasser wird jenes Wasser bezeichnet, das zur Erzeugung eines Produkts aufgewendet wird. Mit virtuellem Wasser ist die Wassermenge bezeichnet, die nach einer umfassenden Bilanz als tatsächlich verbrauchte Menge pro Produkt anfällt.

7 Beispiele für virtuelles Wasser

8 Der globale Aspekt

9

10 Und zum Schluss etwas Praxis! Wie können wir in der Schule die Thematik Virtuelles Wasser - im Unterricht und - in der Projektarbeit umsetzen?


Herunterladen ppt "Virtuelles Wasser Holger Mühlbach. Wasserverbrauch in Deutschland und weltweit Was ist virtuelles Wasser? Die globale Dimension des virtuellen Wassers."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen