Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Clever studieren – studieren mit Stipendium! Stiftung Studienfonds OWL Katja Urhahne, Geschäftsführerin 8. Juni 2011.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Clever studieren – studieren mit Stipendium! Stiftung Studienfonds OWL Katja Urhahne, Geschäftsführerin 8. Juni 2011."—  Präsentation transkript:

1 Clever studieren – studieren mit Stipendium! Stiftung Studienfonds OWL Katja Urhahne, Geschäftsführerin 8. Juni 2011

2 Was ist ein Stipendium? Stipendien Wie bekomme ich ein Stipendium? Was erhalte ich als Stipendiat? Welchen Nutzen hat ein Stipendium außer der finanziellen Unterstützung?

3 Stiftung Studienfonds OWL Studierende fördern und OWL stärken

4 Eine Stiftung der fünf Hochschulen des Landes NRW in Ostwestfalen-Lippe Universität Bielefeld Universität Paderborn Hochschule Ostwestfalen-Lippe (Detmold, Lemgo, Höxter, Warburg) Fachhochschule Bielefeld Hochschule für Musik Detmold

5 Bisher 600 geförderte Stipendiaten Der Studienfonds OWL ist für mich doppelt gut: Die finanzielle Unterstützung erlaubt es mir, mich auf mein Studium zu konzentrieren, und dazu zeigt mir die ideelle Förderung interessante Möglichkeiten auf und motiviert mich, weiter gute Leistungen zu bringen. Michael G., Stipendiat

6 Elemente der Förderung Materielle Förderung: Stipendien Ideelle Förderung: Fachvorträge, Firmenbesichtigungen, Workshops, Unternehmergespräche, kulturelle Veranstaltungen, etc. Netzwerke: Netzwerk Stipendiaten Netzwerk Förderer – Stipendiaten Netzwerk Alumni

7 Stipendien des Studienfonds OWL Drei Förderprogramme: Leistungsstipendien (Deutschlandstipendien) basiert auf Gesetz zum Deutschland-Stipendium eine Hälfte vom Spender, die andere vom Bund (Förderrichtlinien, Infos zum Verfahren)www.studienfonds-owl.de Bedürftigkeits-Stipendien werden ausschließlich vom Studienfonds OWL finanziert ohne Beteiligung von staatlicher Seite (Förderrichtlinien, Infos zum Verfahren)www.studienfonds-owl.de

8 Stipendien des Studienfonds OWL Landesstipendienprogramm für Schwellen- und Entwicklungsländer spezielles Förderprogramm für Studierende aus Schwellen- und Entwicklungsländern 100%-ige Finanzierung durch den Staat bzw. das Land NRW

9 Leistungs-Stipendien Förderkriterien für leistungsbezogene Stipendien: sehr gute Schul- bzw. Studienleistung gesellschaftliches Engagement finanzielle Bedürftigkeit, persönliche Notlage, besonderer Lebensweg KEINE Doppelförderung erlaubt! Dauer der Förderung: min. 2 Semester, max. Regelstudienzeit Höhe der Förderung: 3.600,- Euro/Jahr, also 300,- Euro/Monat Bewerbungsfrist:

10 Bedürftigkeits-Stipendien Förderkriterien: Finanzielle oder persönliche Notlage Leistung ist nachrangiges Kriterium Erststudium (Diplom-, BA- oder konsekutives MA-Studium) KEINE Doppelförderung erlaubt (ausgenommen BAföG = kein Stipendium) Dauer der Förderung: min. 2 Semester, max. Regelstudienzeit Höhe der Förderung: 1.000,- Euro/Jahr, also 500,- Euro/Semester Bewerbungsfrist:

11 Stipendien für Studierende aus Entwicklungs- und Schwellenländern Förderkriterien: Sehr gute Schul- oder Studienleistungen Außerschulisches, soziales Engagement Überzeugende Motivation, erfolgreich in Deutschland zu studieren Dauer der Förderung: bis 2014 Höhe der Förderung: 850/Monat im Masterstudium 750/Monat im Bachelorstudium Befreiung von Studienbeiträgen an der ausgewählten Hochschule Zuschuss zur Krankenversicherung Zuschuss zu den Reisekosten Bewerbungsfrist:

12 Ideelle Förderung Ein Tag bei Miele inkl. Diskussion mit Dr. Miele

13 Ideelle Förderung Besuch im Kletterpark und anschließendes Grillen mit der Carina Stiftung

14 Ideelle Förderung Stipendiaten beim Innovation Day der UNITY AG

15 Ideelle Förderung Bewerbungstraining der Firma Randstad

16 Ideelle Förderung Fahrsicherheitstraining mit der Firma syskoplan AG

17 Ideelle Förderung Besuch der Bertelsmann AG

18 Ideelle Förderung Benteler meets students Workshop zum Thema Arbeiten im interkulturellen Umfeld

19 Ideelle Förderung Benteler meets students Workshop zum Thema Herausforderungen für Ingenieure – Einblicke in einen faszinierenden Beruf

20 Stipendienvergabe Wintersemester 2009/10 in der Uni Paderborn Stiftungsvorstand und Stipendiaten Die Präsidentin, Stipendiatinnen und Stipendiaten der Fachhochschule Bielefeld

21 Stipendiaten-Weihnachtsfeier Kontakte knüpfen … Informationen austauschen … Netzwerke bilden …

22 Das Wichtigste in Kürze… Wer kann sich bewerben? Studieninteressierte (Abiturienten) und Studierende, die ein Studium an einer der fünf staatlich finanzierten Hochschulen in OWL aufnehmen wollen oder bereits dort eingeschrieben sind. Welche Kriterien bestimmen die Auswahl? Leistung und gesellschaftliches Engagement, im Einzelfall finanzielle Bedürftigkeit Bis wann kann ich mich bewerben? Nächster Bewerbungsschluss: Wo finde ich die Bewerbungsunterlagen?

23 Kontakt Geschäftsstelle Katja Urhahne Geschäftsführerin Raum A2.222 Di. - Do. 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr Tel.: – Fax: – Julia Buschmann Stellvertretende Geschäftsführerin Raum A2.220 Mo.-Fr. ganztägig Tel.: – Fax: – Celestina Hoppmann Studentische Hilfskraft Raum A2.222 Mo. + Fr. 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr Tel.: – Fax: – Stiftung Studienfonds OWL. Eine Stiftung – fünf Hochschulen in OWL Warburger Straße 100 – Paderborn

24 Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit! Stiftung Studienfonds OWL Warburger Str Paderborn


Herunterladen ppt "Clever studieren – studieren mit Stipendium! Stiftung Studienfonds OWL Katja Urhahne, Geschäftsführerin 8. Juni 2011."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen