Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wie weit reicht Europa – und wer gehört dazu? PD Dr. Silvia von Steinsdorff Vorlesung: Demokratien, Autokratien, Grauzonenregime. Die politischen Systeme.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wie weit reicht Europa – und wer gehört dazu? PD Dr. Silvia von Steinsdorff Vorlesung: Demokratien, Autokratien, Grauzonenregime. Die politischen Systeme."—  Präsentation transkript:

1 Wie weit reicht Europa – und wer gehört dazu? PD Dr. Silvia von Steinsdorff Vorlesung: Demokratien, Autokratien, Grauzonenregime. Die politischen Systeme in Ost- und Südosteuropa 08. Mai 2007

2 PD Dr. Silvia von Steinsdorff Demokratie, Autokratien, Grauzonenregime2 Resümee zur Vorlesung Der Epochenwechsel von 1989 – die westliche Perspektive "Sinnkrise" der NATO Zerfall des Ostblocks, Verschwinden des Gegners Suche nach einem politischen und strategischen Konzept Selbstbezogenheit der EU im Prozess der Vertiefung "Eurosklerose" durch EEA überwunden WWU als großes Projekt

3 PD Dr. Silvia von Steinsdorff Demokratie, Autokratien, Grauzonenregime3 Resümee, Teil 2 Mauerfall und Verschwinden des Eisernen Vorhangs führen … … zu Euphorie Sieg der Demokratie weltweit ("Ende der Geschichte") "romantische Phase" russischer Außenpolitik bis Ende 1992 Idee der Multipolarität durch KSZE/OSZE und Europarat … zu Ernüchterung und neuer Unsicherheit Angst in der EG vor zu starkem Deutschland Demokratie-Enttäuschung in der ehemaligen Sowjetunion Angst der MOE-Länder vor sicherheitspolitischem Vakuum Ernüchterung durch Bürgerkrieg in Jugoslawien NATO- und EU-Osterweiterung als Antwort "Back to the future: 19. Jhdt. – oder neuer Kalter Krieg?

4 PD Dr. Silvia von Steinsdorff Demokratie, Autokratien, Grauzonenregime4 Gliederung: Wie weit reicht Europa – und wer gehört dazu? 1.Wo endet Europa im Osten? 2.Wo liegt Zwischen-, Mittel-, Mittelost- oder Ostmitteleuropa? 3.Wie westlich war, ist und wird der Osten Europas?

5 PD Dr. Silvia von Steinsdorff Demokratie, Autokratien, Grauzonenregime5 Wo endet Europa im Osten?

6 PD Dr. Silvia von Steinsdorff Demokratie, Autokratien, Grauzonenregime6 Wo endet Europa im Osten? Drei mögliche Kriterien der Grenzziehung geographisch historisch-kulturell politisch

7 PD Dr. Silvia von Steinsdorff Demokratie, Autokratien, Grauzonenregime7 Geographische Grenzziehung Natürliche Grenzen im Westen und Norden; Osten (und Süden) schwieriger Ural, Wolga, Kaspisches Meer, Kaukasus, Schwarzes Meer als Optionen ABER: Russland (und die Türkei)??

8 PD Dr. Silvia von Steinsdorff Demokratie, Autokratien, Grauzonenregime8

9 9 Historisch-Kulturelle Grenzziehung Lateinischer versus byzantinischer Einfluss Feudalismus versus Stadtkultur Investiturstreit, Aufklärung, Säkularisierung ABER: keine eindeutigen Antworten; Clash of Civilizations als Folge??

10 PD Dr. Silvia von Steinsdorff Demokratie, Autokratien, Grauzonenregime10 Politische Grenzziehung Konzept Europa existierte VOR der Nationalsstaatsbildung (Karl der Große) Seit dem 17. Jhdt: Konzert der Mächte Russland eindeutig europäisch! Nach 1945: Zweiteilung in West- und Ostblock Eiserner Vorhang trennte Westeuropa von Osteuropa Nach 1990: Frage des Bekenntnisses? (gemeinsame Wertordnung, Menschenrechte, Demokratie…)

11 PD Dr. Silvia von Steinsdorff Demokratie, Autokratien, Grauzonenregime11 Wo liegt Zwischen-, Mittel-, Mittelost- oder Ostmitteleuropa? Geographisch: In der Geographie gibt es (eigentlich) keine Mitte Zentrale Frage: Zwei- oder Dreiteilung Europas ideologischer Streit

12 PD Dr. Silvia von Steinsdorff Demokratie, Autokratien, Grauzonenregime12

13 PD Dr. Silvia von Steinsdorff Demokratie, Autokratien, Grauzonenregime13 Wo liegt Zwischen-, Mittel-, Mittelost- oder Ostmitteleuropa? Historisch-kulturell: Raum östlich von Frankreich, westlich von Russland Idee der Rückständigkeit Frage der Orientierung nach West oder Ost 19. Jhdt als Wasserscheide

14 PD Dr. Silvia von Steinsdorff Demokratie, Autokratien, Grauzonenregime14 Wo liegt Zwischen-, Mittel-, Mittelost- oder Ostmitteleuropa? Politisch: 1920er Jahre: Idee der buffer states 1980er Jahre: neue Debatte über Mitteleuropa (Kundera, Konrad…) Seit 1990er Jahren: Neue Angst der Mitte Drang nach Westen!

15 PD Dr. Silvia von Steinsdorff Demokratie, Autokratien, Grauzonenregime15 Wie westlich war, ist und wird der Osten Europas? Politische Dreiteilung Osteuropas verfestigt sich immer mehr: MOE – GUS – Balkan keine der drei Regionen entspricht geographischen oder historisch- kulturellen Kriterien politische Entscheidung/Setzung (Was ist mit der Türkei?)

16 PD Dr. Silvia von Steinsdorff Demokratie, Autokratien, Grauzonenregime16 Wie westlich war, ist und wird der Osten Europas? Frage nach einer "europäischen Identität" innerhalb der EU 1970er Jahre: EPZ, verbunden mit Außenpolitik 1992: EU-Vertrag (Maastricht): nur nach außen gerichtet 1993: Kopenhagener Kriterien Zur Zeit: Verfassungsdebatte/Verfassungsvertrag geographische, historische oder politische Begründung??

17 PD Dr. Silvia von Steinsdorff Demokratie, Autokratien, Grauzonenregime17 Wie westlich war, ist und wird der Osten Europas? Zitat aus der Präambel der Verfassung: Schöpfend aus dem kulturellen, religiösen und humanistischen Erbe Europas, aus dem sich die unverletzlichen und unveräußerlichen Rechte des Menschen sowie Freiheit, Demokratie, Gleichheit und Rechtsstaatlichkeit als universelle Werte entwickelt haben (…)


Herunterladen ppt "Wie weit reicht Europa – und wer gehört dazu? PD Dr. Silvia von Steinsdorff Vorlesung: Demokratien, Autokratien, Grauzonenregime. Die politischen Systeme."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen