Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Kick-off Meeting eSciDoc PubMan pilots, 26.01.05, Gerhard Beier, Ulla Tschida Kick-off PubMan Piloten Präsentation der grundlegenden Konzepte Gerhard.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Kick-off Meeting eSciDoc PubMan pilots, 26.01.05, Gerhard Beier, Ulla Tschida Kick-off PubMan Piloten Präsentation der grundlegenden Konzepte Gerhard."—  Präsentation transkript:

1 1 Kick-off Meeting eSciDoc PubMan pilots, , Gerhard Beier, Ulla Tschida Kick-off PubMan Piloten Präsentation der grundlegenden Konzepte Gerhard Beier, Ulla Tschida Version Nutzbar unter den Bedingungen einer Creative Commons Lizenz Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 2.0 Deutschland

2 2 Kick-off Meeting eSciDoc PubMan pilots, , Gerhard Beier, Ulla Tschida Basisprozesse auf PubMan Daten- eingabe Qualitäts- sicherung Datenausgabe Darstellung Nutzer pflegt Daten manuell ein Datenimporte regelmäßig wissenschaftl. formal Instituts- instanz Webseiten Jahrbuch Fachbeirat Such- maschinen Cream of Science

3 3 Kick-off Meeting eSciDoc PubMan pilots, , Gerhard Beier, Ulla Tschida Organisationsprinzipien eSciDoc PubMan eine collection pro Institut Formale Qualitätskontrolle institutsweit – z.B. Bibliothek, Pressebeauftragter Affiliation C - AbteilungAffiliation B - AbteilungAffiliation A - Abteilung Wissenschaftliche Qualitätskontrolle Affiliation C - AbteilungAffiliation B - AbteilungAffiliation A - Abteilung Webseite Abteilung A Fachbeirat Researcher Page Cream of Science Subject server Instituts- sicht Definition Datenausgabe / Darstellung Catalogs, Reports, Citation Styles Dateneingabe Affiliation C - AbteilungAffiliation B - AbteilungAffiliation A - Abteilung Wissenschaftler

4 4 Kick-off Meeting eSciDoc PubMan pilots, , Gerhard Beier, Ulla Tschida Collection Dient als Container für die Verwaltung von Publikationen und Supplementary Material Bestimmt Workflow Hat zahlreiche Voreinstellungen z.B. Metadatenset Genre Typen (Publikationstypen) Normdatensätzen Affiliations Standardlizenzen Zugangslevel zu Volltexten /suppl. Material Hat NICHTS mit der DARSTELLUNG / AUSGABE zu tun

5 5 Kick-off Meeting eSciDoc PubMan pilots, , Gerhard Beier, Ulla Tschida Affiliation – Zugehörigkeit zu einer Organisation Kennzeichnet die Zugehörigkeit einer Person zu einer Institution z.B. MPI Untergliederung möglich: Abteilung, Gruppe, Projekt etc. MPG Autoren Affiliations werden im System gepflegt und verwaltet Externe Affiliations können als kontrollierte Vokabulare (Listen) für Eingaben und Suchen verwandt werden => über die Autorenaffiliation wird ein Datensatz einer oder mehrerer Affiliations (z.B. Abteilungen) zugeordnet Über PubMan können zwei Informationen verwaltet und verwendet werden: Entstehungskontext einer Publikation – context of origin –> Autor war zur Zeit der Publikation in Gruppe / Abteilung X Verantwortungsbereich – context of responsibility –> macht die aktuelle Zuordnung /Verantwortung deutlich. => Änderungen der Organisationsstruktur können abgebildet und nachverfolgt werden

6 6 Kick-off Meeting eSciDoc PubMan pilots, , Gerhard Beier, Ulla Tschida Affiliations – Wofür werden sie verwendet? Datenausgabe: Berichte (spezifisch für Gruppen, Abteilungen etc.) – Fachbeirat, Jahrbuch Webseiten für Institut, Abteilung, Gruppe etc. Suchen: Einschränkungen der Suchen nach Affiliations z.B. alle eingeladenen Vorträge einer Gruppe z.B. alle Paper aus Abteilung A in Kooperation mit Abteilung B Qualitätssicherung Qualitätssicherung in einer Collection kann mit Hilfe von Filtern auf Ebene der Affiliations eingeschränkt werden (z.B. Projekt, Gruppe, Abteilung, Institut) Zugriffskontrolle auf Affiliationebene z.B. noch nicht begutachtete Paper können in der Gruppe eingesehen werden (sind aber nicht für andere sichtbar) -> Qualitätssicherung in der Gruppe

7 7 Kick-off Meeting eSciDoc PubMan pilots, , Gerhard Beier, Ulla Tschida MPG Sub-Affiliation: Computational Molecular Biology

8 8 Kick-off Meeting eSciDoc PubMan pilots, , Gerhard Beier, Ulla Tschida Gruppierung von Daten für verschiedene Verwendungszwecke (Catalog Handling) Anforderung: Daten aus PubMan sollen für verschiedenste Zwecke ausgegeben werden Konzept PubMan: Erstellung von catalogs, die Sichten, Gruppierung definieren -> Unterstützung editorischer Prozesse (Auswahl, Gruppierung etc.) Nutzung für die Institute: Erstellung von Webseiten (z.B. Gruppe, Abteilung) Fachbeiratsbericht (o.ä.), persönliche Listen, MPG Jahrbuch Nutzung für Sichtbarkeit in anderen Diensten: Disziplinspezifische Services (OAI), Bibliothekskataloge – Datensets, die ausgeliefert werden, können eingeschränkt werden

9 9 Kick-off Meeting eSciDoc PubMan pilots, , Gerhard Beier, Ulla Tschida Schaufenster des MPIs auf Basis von PubMan Anpassung der Sichten / Einstiegspunkte für Institut, Abteilung, Gruppe: Service wird so konfiguriert, dass Institut, Abteilung, Gruppe DER EINSTIEGSPUNKT ist und nicht zentraler MPG Services Funktionalitäten greifen nur auf Institutsdaten zu Nutzer von außen bewegt sich nur in Forschungsoutput des Instituts und nutzt Funktionalitäten, die Institut ihm anbieten will Anpassung des Systems (Arbeitsabläufe, Standardeinstellungen etc.) an Institut etc.: Arbeitsabläufe können spezifisch konfiguriert werden Voreinstellungen (z.B. Genres, Metadatensets, Affiliations etc.) Importquellen können konfiguriert werden PubMan bietet Funktionalitäten an, bleibt aber im Hintergrund -> MPI, Abteilung, Gruppe im Vordergrund

10 10 Kick-off Meeting eSciDoc PubMan pilots, , Gerhard Beier, Ulla Tschida Einstiegspunkte in PubMan Service Beispiel: MPI mol. Genetik eSciDoc PubMan Publikationsdaten-Pool Abteilung cmb.molgen. pubman.mpg.de Cream of Science Alle Publ. CMB MPG Jahrbuch MPG Einstieg pubman.mpg.de Cream of Science Presse News Gruppe Gruppe.cmb. molgen. pubman.mpg.de Alle Publ. Gruppe MPI Einstieg molgen.pubman. mpg.de Alle Publikationen Suche / Browse (disziplinspezifische) Suchmaschinen


Herunterladen ppt "1 Kick-off Meeting eSciDoc PubMan pilots, 26.01.05, Gerhard Beier, Ulla Tschida Kick-off PubMan Piloten Präsentation der grundlegenden Konzepte Gerhard."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen