Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bezirksregierung Detmold Hier könnte ein schmales Bild eingefügt werden Die Europäische Wasserrahmenrichtlinie Erläuterungen Begriffe Ergebnisse Hermann.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bezirksregierung Detmold Hier könnte ein schmales Bild eingefügt werden Die Europäische Wasserrahmenrichtlinie Erläuterungen Begriffe Ergebnisse Hermann."—  Präsentation transkript:

1 Bezirksregierung Detmold Hier könnte ein schmales Bild eingefügt werden Die Europäische Wasserrahmenrichtlinie Erläuterungen Begriffe Ergebnisse Hermann Wehe, Geschäftsstelle Weser NRW

2 Bezirksregierung Detmold Paderborn27. Mai 2009

3 Bezirksregierung Detmold Paderborn37. Mai 2009 Flussgebietseinheit Rhein

4 Bezirksregierung Detmold Paderborn47. Mai 2009

5 Bezirksregierung Detmold Paderborn57. Mai 2009 Planungseinheit, z.B. PE_LIP_2000: Alme

6 Bezirksregierung Detmold Paderborn67. Mai 2009 Wasserkörpergruppen, z.B. WKG_LIP_2003

7 Bezirksregierung Detmold Paderborn77. Mai 2009 Wasserkörper, z.B. : DE_NRW_27824_0 : Afte Mdg. in die Alme in Büren bis nordöstlich v. Wünnenberg

8 Bezirksregierung Detmold Paderborn87. Mai 2009 Grundwasserkörper, z.B. 278_26 Boker Heide

9 Bezirksregierung Detmold Paderborn97. Mai 2009 Ein guter Zustand der Oberflächengewässer bedeutet Eine gute Wasserqualität: Bestimmte Schadstoffe wie z.B. biologische Stoffe, Metalle oder Pflanzenschutzmittel kommen nicht oder nur geringfügig vor. Ein guter ökologischer Zustand: Das Spektrum an Tieren und Pflanzen ist möglichst vielfältig, die Lebensgemeinschaft ist so ausgebildet, dass sich stabile und für die Region typische Ökosysteme ausbilden.

10 Bezirksregierung Detmold Paderborn107. Mai 2009 Saprobie - biol. GewässergütePflanzenschutzmittel - PSM

11 Bezirksregierung Detmold Paderborn117. Mai 2009 MetalleSonstige Schadstoffe

12 Bezirksregierung Detmold Paderborn127. Mai 2009 Ein guter Zustand der Oberflächengewässer bedeutet Eine gute Wasserqualität: Bestimmte Schadstoffe wie z.B. biologische Stoffe, Metalle oder Pflanzenschutzmittel kommen nicht oder nur geringfügig vor. Ein guter ökologischer Zustand: Das Spektrum an Tieren und Pflanzen ist möglichst vielfältig, die Lebensgemeinschaft ist so ausgebildet, dass sich stabile und für die Region typische Ökosysteme ausbilden.

13 Bezirksregierung Detmold Paderborn137. Mai 2009 Allgemeine DegradationFische

14 Bezirksregierung Detmold Paderborn147. Mai 2009 Das Strahlursprung- und Trittsteinkonzept

15 Bezirksregierung Detmold Paderborn157. Mai 2009 Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie in OWL Programmebene (Bewirtschaftungsplan, Maßnahmenprogramm) Konzeptebene (Maßnahmenfahrplan) Umsetzungsebene (Konkrete Planungen und Umsetzung vor Ort) Land NRW, Bezirksregierung Detmold Kreise und Stadt Bielefeld Städte, Gemeinden, Landwirtschaft und weitere Träger

16 Bezirksregierung Detmold Paderborn167. Mai 2009 Erläuterung: Verbundmaßnahme aus dem Bereich Morphologie als Anhalt für die weitere Entwicklung der Fließgewässer: 5 Strahlursprünge insg. ca. 5 km, 2 Trittsteine insg. ca 0,6km. Programmebene (Bewirtschaftungsplan, Maßnahmenprogramm) Wasserkörpergruppe Maßnahmen zur Vitalisierung des Gewässers innerhalb des vorhandenen Profils Maßnahmen zur Herstellung der linearen Durchgängigkeit Maßnahmen zur Förderung des natürlichen Rückhalts Anschluss von Seitengewässern, Altarme Maßnahmen zur Habitatverbesserung im Gewässer durch Laufveränderung, Ufer- oder Sohlgestaltung inkl. begleitender Maßnahmen

17 Bezirksregierung Detmold Paderborn177. Mai 2009 Maßnahmen zur Vitalisierung des Gewässers innerhalb des vorhandenen Profils im bebauten Bereich Großer B-Bach Maßnahmen zur Herstellung der linearen Durchgängigkeit am Sohlabsturz XYZ Maßnahmen zur Verbesserung von Habitaten im Uferbereich. (Gehölzentwicklung am Südufer auf ca. 2 km) Maßnahmen zur Habitatverbesserung im Gewässer durch Laufveränderung, Ufer- oder Sohlgestaltung inkl. begleitender Maßnahmen Anschluss von Seitengewässern, Altarme Maßnahmen zur Förderung des natürlichen Rückhalts und Rückverlegung der vorhandenen Deiche auf ca. 1,5 km Konzeptebene (Maßnahmenfahrplan)

18 Bezirksregierung Detmold Paderborn187. Mai 2009 Finanzierung der Maßnahmen Land NRW bis zu 80 % Maßnahmenträger 20 %

19 Bezirksregierung Detmold Paderborn197. Mai 2009


Herunterladen ppt "Bezirksregierung Detmold Hier könnte ein schmales Bild eingefügt werden Die Europäische Wasserrahmenrichtlinie Erläuterungen Begriffe Ergebnisse Hermann."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen