Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Dieter Wirth: Paraphrase und Übersetzung in einem Inhalt Text- Modell LMU MÜnchen Centrum fuer Informations- und Sprachverarbeitung (CIS) Hauptseminar:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Dieter Wirth: Paraphrase und Übersetzung in einem Inhalt Text- Modell LMU MÜnchen Centrum fuer Informations- und Sprachverarbeitung (CIS) Hauptseminar:"—  Präsentation transkript:

1 Dieter Wirth: Paraphrase und Übersetzung in einem Inhalt Text- Modell LMU MÜnchen Centrum fuer Informations- und Sprachverarbeitung (CIS) Hauptseminar: << Theorie und Praxis der maschinellen Übersetzung am Beispiel von ETAP-3 >> Dozenten: Prof. Dr. Guenthner, Robert Zangenfeind Referentin: Oyundavaa Radnaa Nov. 2006

2 1. Die Einleitung Grundidee: innerhalb einer Sprache ein System der Paraphrasierung auszuarbeiten und dieses auf den Vorgang des Übersetzens anwenden. das wörtliche Übersetzen (strukturbewahrend) ist sehr selten, also Nichwörtliches Übersetzen, dieses besteht aus: - einem unakzeptablen Versuch, wie wörtlich übersetzen von der Ausgangssprache zur Zielsprache

3 1. Die Einleitung - darausfolgende akzeptable Paraphrasierung in der Zielsprache => es erfolgt eine paraphrasierende Übersetzung (= eine Übersetzungsparaphrase) Das Ziel: die Entwicklung eines Erklärend- Kombinierenden russisch-deutschen Basiswörtebuchs und die Zusammenstellung eines russisch-deutschen Phrasenlexikons.

4 2. Die Paraphrasen-Typologie als Basis einer Übersetzungs-Typologie Def.:ein Ausdruck heißt Paraphrase, wenn er in einen anderen Ausdruck derselben Sprache in mind. einer Situation derart ersetzt, dass der übermittelte Inhalt gleich oder nicht notwendigerweise ungleich ist. (bzgl. Inhalt-Text-Modell von Mel´cuk, u.a)

5 2. Die Paraphrasen-Typologie als Basis einer Übersetzungs-Typologie Def. Unter elementare Translate versteht man die Typen der Paraphrasen, wie: 1. Informatorische / enzyklopädische Paraphrase (E´-P) 2. Enzyklopädische Paraphrase(E- P) 3. Semantische Paraphrase (S- P) 4. Semantische / tiefensyntaktische Paraphrase(S/T- P)

6 2. Die Paraphrasen-Typologie als Basis einer Übersetzungs-Typologie 5. Tiefensyntaktische Paraphrase oder Tiefenparaphrase (T- P) 6. Tiefensyntaktische/oberflächensyntaktische Paraphrase (T/O- P) 7. Oberflächensyntaktische Paraphrase oder Oberflächenparaphrase(O- P) 8. Positionelle Paraphrase (P- P) 9. Morphologische Paraphrase(M- P) 10. Artikulatorische Paraphrase(A- P) 11. Graphische Paraphrase(G- P)

7 Die Beispiele für Paraphrasentypen 1. (E´- P):Ersetzung einer Typenbezeichnung durch einen Oberbegriff Bsp: Aspirin-Tablette. - Schmerztablette. [/schmerzstillende Tablette] E´-P_ (E- P):Ersetzung (Anhängung, Aushängung etc.) eines Eigennamens oder einer Typenbezeichnung durch einen Oberbegriff (enzyklopädische Hyperonym) Bsp: Was sagte 1989 Richard von Weizsäcker? -Was sagte 1989 der Bundeskanzler? E- P_ (S- P): Ersetzung Bsp: Das Mädchen hat 37° Temperatur. [/an die 37° Temperatur] Das Mädchen hat normale Temperatur. [für Menschen] S- P_A1 2

8 Die Beispiele für Paraphrasentypen 4. (S/T- P): Einhängung, d.h Hinzufügung der Ausgangseinheit an das Produkt der S/_IT- P10 bzw. Paraphrase durch Paraphrase Bsp: Ist es hier? -Ist es hier? Frage ich dich. / Ich frage dich: Ist es hier? S/_I T- P_6b 5. (T- P):Scheinaufspaltung, d.h im Deutschen oberflächenstrukturelle Aufspaltung mit es Bsp: Sie friert, weil sie zu leicht angezogen ist -Es friert sie, weil sie zu leicht angezogen ist.

9 Die Beispiele für Paraphrasentypen 6. (T/O- P): u.a Satzrahmenbewahrung, darunter Ersetzung eines wiederholten Ausdrucks durch einen rückverweisenden Ausdruck Bsp: Er liest Gedichte und schreibt Gedichte - Er liest Gedichte und schreibt welche. 7. (O- P):u.a Satzrahmenbewahrung, darunter Wortartbewahrende Ersetzung zwischen Relativpronomen Bsp: Es gibt nichts, das hilft. - Es gibt nichts, was hilft. 8. (P- P):u.a Kompositum aus lokalen Adverbien(Dt.) Bsp: Wohin willst du gehen? -Wo willst du hingehen?

10 Die Beispiele für die Paraphrasentypen 9. (M- P):u.a Ersetzung, darunter Tausch zwischen Unterkategorien, z.B Nimerus bei Verben Bsp: Es liegt ein Dutzend Äpfel auf dem Tisch. -Es liegen ein Dutzend Äpfel auf dem Tisch. 10. (A- P):u.a Ersetzung, bzw. Tausch innerhalb Betonungsstellen Bsp: Interview - Interview 11. (G- P):u.a Ersetzung, darunter Tausch zwischen Buchstaben Bsp: Photo - Foto

11 Die Beispiele für die Paraphrasentypen Von der Liste der ungeklärten Paraphrasen in Deutschen: (S- Pxy):Er wechselte zu Hochdeutsch über. -Er bgann, bewußt korrekt zu sprechen. (T- Pxy):Er war den dritten Tag krank. -Er war seit drei Tagen krank. (Pxy):Die Lampen brannten hell. [/*Helligkeit verbreitend] -Die Lampen brannten hell. Es war hell.

12 2. Die Paraphrasen-Typologie als Basis einer Übersetzungs-Typologie Def. Jeder Ausdruck der zu diesen Paraphrasentypen gehört, ist eine elementare Ausgangseinheit. Von solchen elementaren Ausgangseinheiten können verschiedene komplexe Translate gebildet werden, als: a) Paraphrase mit Neben-Paraphrase zu erweiterter elementarer Ausgangseinheit (Eine elementare Paraphrase liegt zwischen elementar Ausgangseinheiten und elementarer Zieleinheit vor. Doch ist die Ausgangseinheit durch einen Ausdruck

13 Die Paraphrasen-Typologie als Basis einer Übersetzungs-Typologie angereichert, dessen Auflösung sich unabhängig in einer eigenen Paraphrase vollzieht. Parallel laufenzwei oder mehrere elementare Paraphrasen ab.) b) Kette elementarer Paraphrasen zu elemen- tarer Ausgangseinheit (Eine elementare Ausgangseinheit wird über mehrere Paraphrasenschritte in eine elementare Zieleinheit überführt,wobei nicht bei jedem Schritt die gesamte Ausgangseinheit betroffen sein muss.)

14 2. Die Paraphrasen-Typologie als Basis einer Übersetzungs-Typologie c) Kette mit Neben-Paraphrase zu erweiterter elementarer Ausgangeinheit (eine Kette von elementaren Paraphrasen wird von einer davon unabhängigen elementaren Paraphrasen begleitet.) d) Kette mit Nebenkette zu erweiterter elementarer Ausgangseinheit (eine Kette von elementaren Paraphrasen wird begleitet von noch einer Kette elementarer Einheiten.) e) Eine komplexe Ausgangseinheit (=ineinander erschränkte elementare Einheiten) zu einer komplexen Zieleinheit führt.

15 3. Beispiele russich-deutscher Übersetzungsparaphrase

16 4. Die Motivierung von Übersetzungsparaphrasen Das Übersetzungsproblem: Bsp: ~das Zusammenkommen des Abkommens vs. das Zusammenkommen des Vertrags / das Gelingen des Abkommens Durch die Motivklassifikation versuchen wir nicht nur das stilistisches Problem zu lösen, sondern auch dieses während des Übersetzens auf jeweiligen Ebenen behandeln. Die Motivklassifikation werden elementare Tiefen- Übersetzungsparaphrasen (T-ÜP) zugrundegelegt.

17 4. Die Motivierung von Übersetzungsparaphrasen Die betreffenden Tiefenstruktur markieren wir als Tiefenmotiv (T-MOT). Die Tiefenmotive werden gegliedert in: a) paradigmatische Defizite b) syntagmatische Defizite Die Motiven werden entsprechend der elementaren Paraphrasen genannt, wie: (O-MOT) oberflächensyntaktische, (P-MOT) positionelle, (M-MOT) morphologische, (A-MOT) artikulatorische Motive. - Beispiele siehe Handout!

18 Paraphrase und Übersetzung in einem Inhalt Text-Modell Fragen???


Herunterladen ppt "Dieter Wirth: Paraphrase und Übersetzung in einem Inhalt Text- Modell LMU MÜnchen Centrum fuer Informations- und Sprachverarbeitung (CIS) Hauptseminar:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen