Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Planspiel Datenschutz 2.0 Tagung zur Schulinformatik GI-FIBBB 2012 01.03.2012 Frank Oppermann (OSZ-LOTIS Tempelhof) Alexander Dietz (Humboldt-Gymnasium.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Planspiel Datenschutz 2.0 Tagung zur Schulinformatik GI-FIBBB 2012 01.03.2012 Frank Oppermann (OSZ-LOTIS Tempelhof) Alexander Dietz (Humboldt-Gymnasium."—  Präsentation transkript:

1 Planspiel Datenschutz 2.0 Tagung zur Schulinformatik GI-FIBBB Frank Oppermann (OSZ-LOTIS Tempelhof) Alexander Dietz (Humboldt-Gymnasium Tegel) Workshop: Uhr bis Uhr Planspiel im Internet:

2 Ablaufplanung 1.Kurzeinführung ( min) 2.Schülersicht: Spielphase (35 min) 3.Lehrersicht: Einrichten und Bearbeiten eines Providers (15 min) 4.Schülersicht: Auswertungsphasen (exemplarisch) (20 min) 5.Abschlussbesprechung (10 min)

3 1. Kurzeinführung Viele Kinder und Jugendliche haben - immer noch - eine sehr nachlässige Einstellung zu den Datenspuren, die sie im Netz hinterlassen.

4

5 Ziele des Planspiels Ohne pädagogischen Zeigefinger werden Jugendliche mit denkbaren Szenarien aus ihrer Web-Lebenswelt konfrontieren. Dabei erfahren sie exemplarisch, welche Datenspuren sie wo hinterlassen und wer auf diese Daten zugreifen kann.

6

7

8 Die Rollenverteilung in der Spielphase /rollenverteilung.pdf

9 Rollenverteilung für die Ermittler in der ersten Auswertungsphase.

10 Rollenverteilung in der zweiten Auswertungsphase


Herunterladen ppt "Planspiel Datenschutz 2.0 Tagung zur Schulinformatik GI-FIBBB 2012 01.03.2012 Frank Oppermann (OSZ-LOTIS Tempelhof) Alexander Dietz (Humboldt-Gymnasium."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen