Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Psychopathologische Befunderhebung Prof. Dr. G. Laakmann.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Psychopathologische Befunderhebung Prof. Dr. G. Laakmann."—  Präsentation transkript:

1 Psychopathologische Befunderhebung Prof. Dr. G. Laakmann

2 Definition eines Begriffes Ein Begriff wird definiert, in dem der Oberbegriff benannt wird und der artbildende Unterschied aufgezeigt wird.

3 Psychischer Befund

4 Bewusstseinsstörungen sind psychopathologische Symptome bei denen die Klarheit des Denkens beeinträchtigt ist

5 Orientierungsstörungen sind psychopathologische Symptome bei denen das Bescheidwissen über Zeit, Ort, Situation und die eigene Person beeinträchtigt ist

6 Aufmerksamkeitsstörungen sind psychopathologische Symptome bei denen die Wahrnehmung von Umweltreizen beeinträchtigt ist

7 Gedächtnisstörungen sind psychopathologische Symptome bei denen die Fähigkeit Eindrücke oder Erfahrungen zu speichern oder abzurufen beeinträchtigt ist

8 Video Dementielles Syndrom

9 Formale Denkstörungen sind psychopathologische Symptome bei denen eine Beeinträchtigung des Denkablaufs auftritt (1)

10 Formale Denkstörungen sind psychopathologische Symptome bei denen eine Beeinträchtigung des Denkablaufs auftritt (2)

11 Abnorme Befürchtungen sind psychopathologische Symptome bei denen die Vorstellungen ängstlich (nicht wahnhaft) verändert sind und das Verhalten mit bestimmen

12 Zwänge sind psychopathologische Symptome bei denen Gedanken, Impulse und Handlungen wiederkehrend auftreten, nicht abgestellt werden können und als unsinnig erlebt werden

13 Wahn ist ein psychopathologisches Symptom bei dem die Denkinhalte wahnhaft verändert sind: wahnhaft heißt a priori evident, subjektiv gewiss, unkorrigierbar, im Widerspruch zur Realität auftretend mit und ohne affektive Beteiligung (1)

14 Wahn ist ein psychopathologisches Symptom bei dem die Denkinhalte wahnhaft verändert sind: wahnhaft heißt a priori evident, subjektiv gewiss, unkorrigierbar, im Widerspruch zur Realität auftretend mit und ohne affektive Beteiligung (2)

15 Sinnestäuschungen sind psychopathologische Symptome die mit einer Beeinträchtigung der sinnlichen Wahrnehmung einhergehen

16 Ich-Störungen sind psychopathologische Symptome bei denen das Erleben der eigenen Person oder der Umwelt beeinträchtigt ist

17 Video Paranoid-halluzinatorisches Syndrom

18 Affektstörungen sind psychopathologische Symptome wobei die Gefühle und Emotionen verändert sind (1)

19 Affektstörungen sind psychopathologische Symptome wobei die Gefühle und Emotionen verändert sind (2)

20 Antriebsstörungen sind psychopathologische Symptome bei denen Aktivität beeinträchtigt ist

21 Psychomotorische Störungen sind psychopathologische Symptome bei denen die Bewegungen und der Bewegungsablauf beeinträchtigt sind

22 Circadiane Besonderheiten sind psychopathologische Symptome wobei die Befindlichkeit und das Verhalten während einer 24 Stunden Periode beeinträchtigt sind

23 Video Depressives Syndrom

24 Arbeitsgemeinschaft für Methodik und Dokumentation in der Psychiatrie (AMDP) Das AMDP-System Manual zur Dokumentation psychiatrischer Befunde 6. Auflage Hogrefe


Herunterladen ppt "Psychopathologische Befunderhebung Prof. Dr. G. Laakmann."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen