Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Der Computer. Das EVA - Prinzip Das EVA - Prinzip ist notwendig, um ein Computernetzwerk zu betreiben. „EVA“ ist lediglich eine Abkürzung für E-Eingabe,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Der Computer. Das EVA - Prinzip Das EVA - Prinzip ist notwendig, um ein Computernetzwerk zu betreiben. „EVA“ ist lediglich eine Abkürzung für E-Eingabe,"—  Präsentation transkript:

1 Der Computer

2 Das EVA - Prinzip Das EVA - Prinzip ist notwendig, um ein Computernetzwerk zu betreiben. „EVA“ ist lediglich eine Abkürzung für E-Eingabe, V-Verarbeitung, A-Ausgabe. Alle Vorgänge kann man auf dieses Prinzip zurückführen.

3 E-Eingabe Zur Eingabe gehören die folgenden Computerteile: -Tastatur -Maus -Joystick - Webcam

4 Die Lasermaus Die Lasermaus unterscheidet sich nur durch den Laser von den optischen Mäusen, die mit einem LED-Licht funktionieren. Sie haben viel bessere Reaktionen, als eine normale LED-Maus, da sie nur mit einem kleinen Strahl arbeiten.

5 Die Tastatur Die Tastatur besteht aus Buchstaben- und Zifferntasten. Die Anordnung der Tasten ist der Schreibmaschinentastatur fast gleich. Durch das Drücken der Tasten werden die Buchstaben in elektronische Signale umgewandelt und zu den Verarbeitungsteilen gebracht. Mit Hilfe der Tastatur kann man auch die Befehle für Spiele weiterleiten.

6 V-Verarbeitung Das sind unter anderem folgende Teile: - alle Erweiterungskarten (TV-Karte, …) -sowie Speichermedien (Festplatte, RAM) -CD-ROM Laufwerk+ DVD Laufwerk

7 Die Festplatte Die erste magnetische Festplatte wurde am präsentiert und war ein Produkt der Firma IBM. Die größte Festplatte hat ein Speichervolumen von 1000 GB. Dies ist die modernste Festplatte der Welt ( Stand: 2007).

8 Das CD-Rom Laufwerk Ein CD-Rom Laufwerk dreht sich mit U/min und es liest eine CD mit einem kleinen Laser. Der Laser bewegt sich innerhalb des CD- Gehäuses auf einem kleinen Schlitten.

9 A-Ausgabe Zur Ausgabe gehören die folgenden Geräte: -D-Drucker -B-Bildschirm -B-Beamer - USB-Stick

10 Der Laserdrucker Der Laserdrucker ist der modernste Drucker und funktioniert, wie der Name schon sagt, mit einem Laser. Dieser bringt alles gestochen scharf auf das Papier. Er wurde 1959 das erste Mal konstruiert. Der Laserdrucker ist viel präziser als der Tintenstrahldrucker; dieser wird aber dennoch häufig verwendet, da er kostengünstiger als der Laserdrucker ist. Der Laserdrucker eignet sich hervorragend für das Drucken von Bildern.

11 Der Beamer Der Beamer wird für Präsentationen verwendet. Der Beamer ist ein Projektor, der mit dem Computer verbunden ist. Dabei wirft er das Monitorbild auf eine große Leinwand und macht es so für viele Personen sichtbar. Bei den Beamern gibt es enorme Unterschiede. So gibt es den LED-Beamer und den Laser- Beamer, die sich hinsichtlich der Bildqualität unterscheiden.

12 Created by Eggi 41er


Herunterladen ppt "Der Computer. Das EVA - Prinzip Das EVA - Prinzip ist notwendig, um ein Computernetzwerk zu betreiben. „EVA“ ist lediglich eine Abkürzung für E-Eingabe,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen