Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

IT-Services für Studierende

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "IT-Services für Studierende"—  Präsentation transkript:

1 IT-Services für Studierende
Zentraler Informatikdienst (ZID) Welcome Days

2 Themenübersicht ZID - der IT-Dienstleister der TU Graz
Ihr Zugang zu ZID-Diensten Studierendenarbeitsplätze in den Lernzentren Netzwerkzugang, WLAN Software für Studierende Hardwareangebote für Studierende TU4U und weitere Dienste ZID TU Graz Präsentation Welcome Days 2015/16

3 Der Zentrale Informatikdienst (ZID)
► ist der IT-Dienstleister der TU Graz, ► ist zuständig für die gesamte IT-Infrastruktur, ► bietet Studierenden und Bediensteten eine Vielzahl von EDV-Diensten und Ressourcen an. Erreichbar unter: » (IT-Support allgemein) » (Helpdesk TUGRAZonline) ZID TU Graz Präsentation Welcome Days 2015/16

4 Ihr Zugang zu IT-Diensten:
Bei Diensten für Studierende ist der ► TUGRAZonline-Benutzername und das ► TUGRAZonline-Kennwort zu verwenden. Aus Sicherheitsgründen gelten für den Netzwerkzugang andere Zugangsdaten: ► TUGRAZonline-Benutzername (WLAN tug-wpa/VPN) bzw. (WLAN eduroam) ► Netzwerkzugangs-Kennwort ZID TU Graz Präsentation Welcome Days 2015/16

5 Bürgerkarte TUGRAZonline bietet auch die Möglichkeit sich mit einer Bürgerkarte anzumelden. Bei der ersten Anmeldung an TUGRAZonline ist ein Pairing mit ihrem Account notwendig. Informationen zur Bürgerkarte finden Sie auf: » ZID TU Graz Präsentation Welcome Days 2015/16

6 Ich habe meine Zugangsdaten vergessen …
Der ZID kann das Kennwort weder zurücksetzen, noch Ihnen das aktuelle Kennwort nennen und schon gar nicht per versenden. Sie können Ihr Kennwort neu festlegen: in der Studienabteilung neuen PIN-Code holen und Kennwort neu setzen. mit Bürgerkarte anmelden und neues Passwort setzen. ZID TU Graz Präsentation Welcome Days 2015/16

7 Lernzentren / Computerlabs
Lernzentren sind EDV-Räume für: ► Lehrveranstaltungen ► Studierende (wenn keine LV abgehalten wird) Weitere Informationen: » lernzentren.tugraz.at » lernzentren-infos.tugraz.at (Aktuelles zu Windows 8) ZID TU Graz Präsentation Welcome Days 2015/16

8 Lernzentren 1/6: Standorte
Lernzentren gibt es in der: • Inffeldgasse 10/I • Inffeldgasse 10/II – 24 h-Zugang1) • Inffeldgasse 11/EG • Kopernikusgasse 24/III • Lessingstraße 25/I • Rechbauerstraße 12/II – 24 h-Zugang1) • Stremayrgasse 9/EG • Stremayrgasse 16/I • Technikerstraße 4/IV 1) Zugang mit TU Graz card nach Self-Service-Freischaltung in TUGRAZonline möglich ZID TU Graz Präsentation Welcome Days 2015/16

9 Lernzentren 2/6: Ausstattung
Ausgestattet mit: ► ca. 350 Computern ► Windows 8(.1) und (teilweise) Linux in Dualboot ► aktueller wissenschaftlicher und studienrelevanter Software Computer bieten: ► Zugang zu Druckern und Plottern (im Umkreis des Lernzentrums) ► Zugang zu Laufwerk L: (1 GB, Home-Verzeichnis) und Laufwerk P:\WWW: (50 MB, Web-Page) ZID TU Graz Präsentation Welcome Days 2015/16

10 Lernzentren 3/6: Verhalten
In den Lernzentren gilt neben den allgemein üblichen Verhaltens- und Benutzungsregeln insbesondere Folgendes: Lehrveranstaltungen haben immer Vorrang Kein Essen und Trinken im Lernzentrum Kein Rauchen (wie in allen TU Graz-Gebäuden) Keine Mobiltelefonate, sonstige Störungen ZID TU Graz Präsentation Welcome Days 2015/16

11 Lernzentren 4/6: Freie Netzwerkdosen
In einigen Lernzentren werden „freie Netzwerkdosen“ angeboten. Ermöglichen Nutzung des Netzwerkes der TU Graz mit privatem Notebook. ► Netzwerkkabel selbst mitbringen! ► Verbindung herstellen mit Cisco VPN-Client »» ZID TU Graz Präsentation Welcome Days 2015/16

12 Lernzentren 5/6: Freie Netzwerkdosen Wie erkenne ich sie?
ZID TU Graz Präsentation Welcome Days 2015/16

13 Lernzentren 6/6: Meine Daten
Zugriff auf persönliche Daten: ► An der TU Graz oder von außerhalb mit VPN (s.u.): Netzwerklaufwerk auf eigenem Computer einbinden » lernzentren-infos.tugraz.at ► Mit SSH-/SFTP-Verbindung auf pluto.tugraz.at (Linux-Server für Studierende): Verzeichnisse „MS-L“ (Home) und „MS-P“ (Web) ZID TU Graz Präsentation Welcome Days 2015/16

14 Studierendenarbeitsplätze
Über den Campus verteilt sind zusätzlich Arbeitsplätze für Studierende. Ausgestattet mit: ► Tischen und (weißen) Stühlen ► Beleuchtung ► Stromanschluss ► WLAN-Zugang ZID TU Graz Präsentation Welcome Days 2015/16

15 Kabelloser Internetzugang (WLAN) 1/3
► Mehr als 100 „WLAN-Hotspots“ im gesamten Campusbereich ► verschiedene Zugänge sind möglich » wlan.tugraz.at ZID TU Graz Präsentation Welcome Days 2015/16

16 Kabelloser Internetzugang (WLAN) 2/3
Variante 1: WLAN „tug-wpa“ mit 802.1X WPA ► Name des WLAN-Netzwerkes (SSID): tug-wpa ► Authentifizierter Zugang zum Internet mittels 802.1x-Fähigkeit moderner Betriebssysteme ► Dem Zertifikat des Authentifizierungsservers muss vertraut werden (radius03.tugraz.at) » ZID TU Graz Präsentation Welcome Days 2015/16

17 Kabelloser Internetzugang (WLAN) 3/3
Variante 2: WLAN „eduroam“ mit 802.1X WPA ► Name des WLAN-Netzwerkes (SSID): eduroam ► Funktioniert bei allen teilnehmenden Universitäten ► Benutzername: Einrichtungsassistent: https://cat.eduroam.org/ ZID TU Graz Präsentation Welcome Days 2015/16

18 Virtuelles Privates Netzwerk (VPN)
VPN ermöglicht es, Computer von „außerhalb“ in das Netzwerk der TU Graz einzubinden Notwendig für: Verwendung freier Netzwerkdosen Verwendung des WLANs „tug“ Zugriff auf Bibliotheksdienste von Extern Nutzung bestimmter Software von außer Haus » ZID TU Graz Präsentation Welcome Days 2015/16

19 Softwareangebote für Studierende 1/2
Studierende können viele Produkte zu speziellen „EDU-Konditionen“ erwerben » ZID TU Graz Präsentation Welcome Days 2015/16

20 Softwareangebote für Studierende 2/2
Software über die TU Graz: ► Studierende der TU Graz können einige Produkte sehr günstig oder kostenlos erwerben ► Funktion „Softwarelizenzen für Heim-PC“ auf der persönlichen Visitenkarte in TUGRAZonline ► oder direkt beim Hersteller z.B. Autodesk, Chemdraw, Mathematica ZID TU Graz Präsentation Welcome Days 2015/16

21 Microsoft Softwareangebote für Studierende
Microsoft Dreamspark: ► Die TU Graz bietet ihren Studierenden Microsoft Dreamspark Premium an. ► Client- und Serverbetriebssysteme sowie Entwicklertools, kein Office! » Student Option Pilot: ► Fast zeitgleich mit der u:book Aktion findet der „Student Option Pilot“ der Microsoft statt. » ZID TU Graz Präsentation Welcome Days 2015/16

22 Hardware für Studierende 1/2
u:book-Aktion: ► Speziell für Studierende gibt es jeweils zu Semesterbeginn Business-Notebooks zu speziellen Konditionen ► Modelle von Lenovo, HP, Apple, Samsung und Microsoft » ubook.tugraz.at Besichtigung: Mi/Do 7./8. Oktober 2015 Studienzentrum ZID TU Graz Präsentation Welcome Days 2015/16

23 Hardware für Studierende 2/2
Apple Store Bildung: ► Einige Hardwareprodukte können das ganze Jahr von Studierenden der TU Graz günstiger im Apple Store Bildung erworben werden. » store.apple.com/at-edu ZID TU Graz Präsentation Welcome Days 2015/16

24 Weitere Dienste für Studierende
► Alle IT-Services für Studierende finden sich im Servicekatalog https://tu4u.tugraz.at/studierende/organisation-und-administration/it-services-der-tu-graz/ ZID TU Graz Präsentation Welcome Days 2015/16

25 TU4U: Intranet für Studierende
Zur Erinnerung - das Intranet für Studierende findet sich hier: ► tu4u.tugraz.at ► zielgruppenorientiert, übersichtlich, umfassend, verständlich, serviceorientiert ► Nutzen Sie die Feedback-Möglichkeit auf den Webseiten! ZID TU Graz Präsentation Welcome Days 2015/16

26 Rechtliches zum Schluss Benutzungsrichtlinien
Für alle Dienste und Angebote gelten für alle Universitätsangehörigen ► die Benutzungsrichtlinien des ZID und ► die Benutzungsordnung der TU Graz Diese sind ausnahmslos einzuhalten! » ZID TU Graz Präsentation Welcome Days 2015/16

27 Sie haben noch Fragen, Anmerkungen, Lob oder Kritik?
Jetzt wäre der richtige Zeitpunkt dafür! ZID TU Graz Präsentation Welcome Days 2015/16

28 Danke für Ihre Aufmerksamkeit!
ZID TU Graz Präsentation Welcome Days 2015/16


Herunterladen ppt "IT-Services für Studierende"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen