Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Praxis als wichtiger Faktor in der akademischen Lehre Hans Paul Prümm.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Praxis als wichtiger Faktor in der akademischen Lehre Hans Paul Prümm."—  Präsentation transkript:

1 Praxis als wichtiger Faktor in der akademischen Lehre Hans Paul Prümm

2 Inhalte 1Einführung 2Begriffe 3Theorie und Praxis 4Standards der Praxis 5Praxis als Ziel des Studiums 6Praxis als Teil des Studiums 7Praktikumskreislauf 8Zusammenfassung

3 3 Hans Paul Prümm University University of applied sciences Theorie Theorie basierte Praxis Die früher Unterscheidung Inhalte 1 Einführung 2 Begriffe 3 Theorie und Praxis 4 Standards der Praxis 5 Praxis als Ziel des Studiums 6 Praxis als Teil des Studiums 7 Praktikumskreislauf 8 Zusammenfassung

4 4 Hans Paul Prümm University University of applied sciences Theorie basierte Praxis Die neue Position Inhalte 1 Einführung 2 Begriffe 3 Theorie und Praxis 4 Standards der Praxis 5 Praxis als Ziel des Studiums 6 Praxis als Teil des Studiums 7 Praktikumskreislauf 8 Zusammenfassung

5 5 Praxis als Hans Paul Prümm Ziel des Studiums Integrierter Teil des Studiums Voraussetzung des Studiums Instrument zur Verbesserung des Zugangs zum Studium Instrument zur Verkürzung des Studiums Inhalte 1 Einführung 2 Begriffe 3 Theorie und Praxis 4 Standards der Praxis 5 Praxis als Ziel des Studiums 6 Praxis als Teil des Studiums 7 Praktikumskreislauf 8 Zusammenfassung

6 6 Theorie nach Kant Hans Paul Prümm „Regeln, als Prinzipien, in einer gewissen Allgemeinheit gedacht … und dabei von einer Menge Bedingungen abstrahiert …, die doch auf ihre Ausübung notwendig Einfluss haben.“ Inhalte 1 Einführung 2 Begriffe 3 Theorie und Praxis 4 Standards der Praxis 5 Praxis als Ziel des Studiums 6 Praxis als Teil des Studiums 7 Praktikumskreislauf 8 Zusammenfassung

7 7 Praxis nach Dewey Hans Paul Prümm Entscheidung, Verhalten oder Management praktischer Probleme unter der Bedingung der Unsicherheit, den Einflüssen konfligierender Interessen und mehreren – manchmal divergierenden – Perspektiven wie Effizienz, Rechtmäßigkeit oder Nachhaltigkeit, immer aber mit dem Risiko einer Fehlentscheidung. Inhalte 1 Einführung 2 Begriffe 3 Theorie und Praxis 4 Standards der Praxis 5 Praxis als Ziel des Studiums 6 Praxis als Teil des Studiums 7 Praktikumskreislauf 8 Zusammenfassung

8 8 Primat der Theorie (Hegel) Hans Paul Prümm Primat der Praxis (Pareto) PraxisTheorie Inhalte 1 Einführung 2 Begriffe 3 Theorie und Praxis 4 Standards der Praxis 5 Praxis als Ziel des Studiums 6 Praxis als Teil des Studiums 7 Praktikumskreislauf 8 Zusammenfassung

9 9 Hans Paul Prümm Standards der Praxis Best practice Good practice Business as usual Inhalte 1 Einführung 2 Begriffe 3 Theorie und Praxis 4 Standards der Praxis 5 Praxis als Ziel des Studiums 6 Praxis als Teil des Studiums 7 Praktikumskreislauf 8 Zusammenfassung

10 10 Hans Paul Prümm Praxis als Hauptziel des Studiums Öffentliche Verwaltung als Entscheidungseinrichtung Inhalte 1 Einführung 2 Begriffe 3 Theorie und Praxis 4 Standards der Praxis 5 Praxis als Ziel des Studiums 6 Praxis als Teil des Studiums 7 Praktikumskreislauf 8 Zusammenfassung

11 11 Hans Paul Prümm Praktische Beispiele in den Vorlesungen Projekte, Rollenspiele und Planspiele, Service/Soziales Lernen Exkursionen in die Praxis Praktika Professoren mit Praxiserfahrung Praktiker als Lehrbeauftragte Optimierung der praktischen Inhalte durch Inhalte 1 Einführung 2 Begriffe 3 Theorie und Praxis 4 Standards der Praxis 5 Praxis als Ziel des Studiums 6 Praxis als Teil des Studiums 7 Praktikumskreislauf 8 Zusammenfassung

12 12 Hans Paul Prümm Praktikums- kreislauf Vorbereitende LV Evaluation + Workshop mit Praxistellen Akzeptanz des Praxisberichts Abgabe des Praxisberichts Nachbereitende LV Suche einer Praxisstelle Begleitende LV Vertrag und Plan an PA Akzeptanz von Vertrag und Plan durch PB Start des Praktikums Visitation der Praxisstelle Freischaltung der FAQ Inhalte 1 Einführung 2 Begriffe 3 Theorie und Praxis 4 Standards der Praxis 5 Praxis als Ziel des Studiums 6 Praxis als Teil des Studiums 7 Praktikumskreislauf 8 Zusammenfassung

13 13 Hans Paul Prümm VollVorwiegend ja Vorwiegend nein Keines- falls Ich konnte selbständig und eigenverantwortlich arbeiten 56% 41% 3%0% Ich habe neue Fachinhalte kennen gelernt. 61% 38% 1%0% Ich bekam Anregungen für die Gestaltung meines Studiums. 31% 49% 18%1% Inhalte 1 Einführung 2 Begriffe 3 Theorie und Praxis 4 Standards der Praxis 5 Praxis als Ziel des Studiums 6 Praxis als Teil des Studiums 7 Praktikumskreislauf 8 Zusammenfassung

14 14 Hans Paul Prümm „ In der Theorie lerne ich jedes Ding für sich; in der Praxis erkenne ich Zusammenhänge.“ „ Jetzt weiß ich, warum ich Öffentliche Verwaltung studiere.“ Inhalte 1 Einführung 2 Begriffe 3 Theorie und Praxis 4 Standards der Praxis 5 Praxis als Ziel des Studiums 6 Praxis als Teil des Studiums 7 Praktikumskreislauf 8 Zusammenfassung

15 15 Hans Paul Prümm Inhalte 1 Einführung 2 Begriffe 3 Theorie und Praxis 4 Standards der Praxis 5 Praxis als Ziel des Studiums 6 Praxis als Teil des Studiums 7 Praktikumskreislauf 8 Zusammenfassung Theorie ohne Praxis ist wirkungslos, Praxis ohne Theorie ist richtungslos. Wir dürfen unseren Studierenden nicht business as usual, sondern müssen ihnen good oder best practice beibringen. Praxis muss ein integraler Teil des Studiums sein Da fast alle Studierende auf Broterwerb aus sind, muss Berufspraxis das Ziel des Studiums sein.

16 16 Hans Paul Prümm Inhalte 1 Einführung 2 Begriffe 3 Theorie und Praxis 4 Standards der Praxis 5 Praxis als Ziel des Studiums 6 Praxis als Teil des Studiums 7 Praktikumskreislauf 8 Zusammenfassung Der beste Weg Praxis zu lernen, ist praktisch zu arbeiten. Praxisvermittlung muss inhaltlich, organisatorisch, instrumentell, methodisch und personell abgesichert sein Praktika bedürfen einer umfassenden Betreuung durch die Hochschule.

17 Hans Paul Prümm Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Fragen – bitte

18 Hans Paul Prümm Für mehr Informationen: Kontaktaufnahme unter: Hans Paul Prümm: Praxis als wichtiger Faktor des Studiums der Öffentlichen Verwaltung, apf 2012, 171


Herunterladen ppt "Praxis als wichtiger Faktor in der akademischen Lehre Hans Paul Prümm."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen