Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

 Rechtliche Grundlage  Nachweisgesetz 1. Was muss rein. 2. Was kann rein.  Beispiel zu einem Arbeits- vertrag.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: " Rechtliche Grundlage  Nachweisgesetz 1. Was muss rein. 2. Was kann rein.  Beispiel zu einem Arbeits- vertrag."—  Präsentation transkript:

1

2  Rechtliche Grundlage  Nachweisgesetz 1. Was muss rein. 2. Was kann rein.  Beispiel zu einem Arbeits- vertrag

3  Regelungen im BGB (Vertrag und Schuldenrecht)  §§ 611 ff. spezielle Regelungen zu Arbeitsverträgen

4  Schriftlich, mündlich oder konkludent  Bei Minderjährigen: - Zustimmung der gesetzlichen Vertreter (beide Elternteile) - oder per Vollmacht ein anderer Vertreter Wie kann ein Arbeitsvertrag abgeschlossen werden?

5  Verpflichtet Arbeitgeber die wesentlichen Bedingungen aufzuzeichnen, zu unterzeichnen und dem Arbeitnehmer auszuhändigen  max. bis 1 Monat nach Beginn des Arbeitsverhältnis

6  Namen und Anschrift der Vertragsparteien  Zeitpunkt des Beginns der Beschäftigung - bei befristeten Vertrag die Dauer  Arbeitsort  Tätigkeitsbeschreibung  Höhe des Arbeitsentgelts (zusätzlich Zuschläge)  Arbeitszeit  Jährlicher Erholungsurlaub  Kündigungsfrist  Hinweis auf Tarifverträge, Betriebs- oder Dienstvereinbarungen Was muss in einen Arbeitsvertrag rein?

7  Dauer der Probezeit  Nebenleistungen (z.B. Höhe des Weihnachtsgeldes o.Ä.)  Erlaubnis oder Verbot von Nebentätigkeiten  Urlaubssperren, Betriebsurlaub  vermögenswirksame Leistungen  Versetzungsmöglichkeiten Was kann in einen Arbeitsvertrag rein?

8

9

10

11

12

13

14

15 Eine Präsentation von


Herunterladen ppt " Rechtliche Grundlage  Nachweisgesetz 1. Was muss rein. 2. Was kann rein.  Beispiel zu einem Arbeits- vertrag."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen