Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Literaturverfilmung. INHALT: Buch – Film - Vergleich Selten wird ein literarisches Werk eins zu eins umgesetzt. Vergleicht man nun den Inhalt (die Story)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Literaturverfilmung. INHALT: Buch – Film - Vergleich Selten wird ein literarisches Werk eins zu eins umgesetzt. Vergleicht man nun den Inhalt (die Story)"—  Präsentation transkript:

1 Literaturverfilmung

2 INHALT: Buch – Film - Vergleich Selten wird ein literarisches Werk eins zu eins umgesetzt. Vergleicht man nun den Inhalt (die Story) von Vorlage und Film, so sind unterschiedliche Umsetzungsmöglichkeiten denkbar.

3 Mögliche Aufgabenstellung: Vor der Filmbetrachtung (1) Folgende Problematik stellt sich den Filmemachern: Die literarische Vorlage ist meist zu lang bzw. zu komplex. Der Film soll jedoch nur 90 Minuten umfassen. Ihnen stellen sich folgende Fragen: 1.Welche Handlungsstränge könnten weggelassen werden, ohne das Gesamtverständnis zu beeinträchtigen? 2.Auf welche Figuren kann eventuell verzichtet werden? 3.Welche anderen Möglichkeiten der Umsetzung bieten sich an, um die Geschichte mit filmischen Gestaltungsmitteln optimal zu erzählen? Könnt ihr helfen?

4 INHALT: Buch – Film - Vergleich Folgende Umsetzungsmöglichkeiten der literarischen Vorlage sind denkbar Kürzung Nebenhandlung / Nebenpersonen fallen weg Kürzung Nebenhandlung / Nebenpersonen fallen weg Analogiebildung dasselbe Personal, derselbe Geschehensablauf Analogiebildung dasselbe Personal, derselbe Geschehensablauf Ergänzung z.B. zusätzliche Personen werden eingeführt, ein Rückblick erklärt Abläufe Ergänzung z.B. zusätzliche Personen werden eingeführt, ein Rückblick erklärt Abläufe Ersetzung z.B. einer Person durch eine andere Ersetzung z.B. einer Person durch eine andere Umstellung z.B. Merkmale einer Person werden auf eine andere übertragen Umstellung z.B. Merkmale einer Person werden auf eine andere übertragen Integration z.B. eine Person übernimmt die Funktion mehrerer Personen Integration z.B. eine Person übernimmt die Funktion mehrerer Personen

5 Mögliche Aufgabenstellung: Vor der Filmbetrachtung (2) 1.Unterteilt die Handlung des Romans in mehrere (6-8) Großabschnitte. 2.Bewertet nun auf einer Skala von 0 (unwichtig) bis 5 (sehr wichtig), für wie wichtig ihr diese Abschnitte erachtet.

6 Mögliche Aufgabenstellung: Während der Filmbetrachtung Während der Betrachtung des Films erhält jede Gruppe einen Beobachtungsauftrag. Es sollen jeweils unterschiedliche Vergleichsaspekte in den Fokus rücken. Gruppe 1: Themen Gruppe 2: Figuren Gruppe 3: Plotverlauf (Chronologie) Gruppe 4: Orte Gruppe 5: Geschehnisse

7 Mögliche Aufgabenstellungen: Nach der Filmbetrachtung 1.Was haben die Filmemacher verändert? Nenne jeweils ein Beispiel für z.B. eine Ergänzung, eine Kürzung und eine Integration. 2.Benenne zehn wesentliche Unterschiede in der inhaltlichen Umsetzung. a) Handelt es sich dabei um Figuren, Handlung, Requisiten, die Erzählperspektive oder die Chronologie? Ordne zu. b) Welcher Art sind die Unterschiede, handelt es sich um eine Ergänzung, Kürzung, Analogiebildung, Ersetzung, Umstellung oder Integration? 3.Findest du, dass der Film den Roman gut wiedergibt? Begründe deine Meinung.


Herunterladen ppt "Literaturverfilmung. INHALT: Buch – Film - Vergleich Selten wird ein literarisches Werk eins zu eins umgesetzt. Vergleicht man nun den Inhalt (die Story)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen