Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Herzlich willkommen zum Spezialseminar: Das neue Unternehmernetzwerk mit Handschlag-Qualität Absicherung durch System- Unabhängigkeit Dr. Erwin Annau.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Herzlich willkommen zum Spezialseminar: Das neue Unternehmernetzwerk mit Handschlag-Qualität Absicherung durch System- Unabhängigkeit Dr. Erwin Annau."—  Präsentation transkript:

1 Herzlich willkommen zum Spezialseminar: Das neue Unternehmernetzwerk mit Handschlag-Qualität Absicherung durch System- Unabhängigkeit Dr. Erwin Annau

2 Dr. Hans-Werner Sinn, 2-fach als angesehendster Wirtschaftsexperte Deutschlands Gewählt! Dies betrifft NICHT die Mercury Mitgliedsbeiträge!

3 Wir können in einem eigenen „Mercury-Staat“ zeigen, wie man es richtig macht

4 MERCURY Wir tun was gegen den Wahnsinn Registrieren und Mitglied werden 2.Mitgliedsbeitrag überweisen 3.Neue Mitglieder von der Mercury Idee begeistern 4. Finanziell unabhängig werden 5.RICHTIG absichern und 6.Ruhig schlafen, auch wenn es morgen „kracht.“

5 Europaweit den Mercury Gedanken verbreiten (steuern optimieren, ohne das Land zu verlassen) Wir machen es richtig von Anfang an Steuern steuern

6 Das Ziel Der Mercury Gemeinschaft ist: Eine neue Gesellschaft, die auf dem Fundament des gegenseitigen Vertrauens aufgebaut ist. Mercury-MOTTO: Eine neue Gesellschaft mit „Handschlag-Qualität“. Die Mitglieder der Mercury Gemeinschaft werden aktiv am gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und kulturellen Leben teilnehmen und sich als Vorbilder für Vertrauenswürdigkeit, Verlässlichkeit und Sorgsamkeit für ihre Mitmenschen bekannt machen. Was wir sind

7 Die Mitglieder der Mercury Gemeinschaft werden sich aktiv um das Wohl der anderen Mitglieder kümmern. Sie werden sich mit anderen Mitgliedern vernetzen und helfen, damit jeder seine individuellen Fähigkeiten entwickeln und seine persönlichen Ziele erreichen kann. Durch diese Hilfe der anderen Mitglieder wird das eigene Mitglied auch seine eigene persönliche Entwicklung erreichen. Was wir sind

8 Das Netzwerk der Netzwerke zu werden! All-übergreifendes Netzwerk für alle, die in ihrem eigenen Netzwerk weiterkommen möchten und deren Produkte besser vertreiben wollen. WARUM? Wir haben die 2 fundamentalsten Problem im Network Marketing gelöst: 1.Rasches Grundeinkommen 2.Steuern minimiert DIE CHANCE DER

9 Wir sind eine Gemeinschaft von selbständigen Unternehmern Wir sind Europaweit vernetzt und daher als Europäische Wirtschaftliche Interessenvereinigung organisiert. Die Mercury EWIV finanziert sich durch freiwillige Beiträge, die das Mitglied nach seinen finanziellen Möglichkeiten selbst bestimmt Wir haben aufgrund unseres Netzwerks Möglichkeiten, die einzelne Unternehmer nicht haben. Was wir sind

10 Unsere EWIV nimmt Beiträge ein und verwendet diese für Projekte bzw. für die Förderung und Unterstützung der Mitglieder. Ein Teil der Beiträge wird (wenn diese nicht für Projekte oder für die Förderung verwendet werden) von der Mercury EWIV gewinnbringend angelegt. Falls diese Anlagen tatsächlich Gewinne machen, verwendet die Mercury Ewiv diese Gewinne, um zuerst die geleisteten Mitgliedsbeiträge zu refundieren. Die Beiträge der

11 Es kann sein, dass die Gewinne der Mercury EWIV die einbezahlten Beiträge übersteigen. In diesem Fall werden auch Überzahlungen von Mitgliedsbeiträgen aliquot zu den geleisteten Mitgliedsbeiträgen getätigt. Diese sind zu versteuern. Es gibt keine Versprechen, Garantien oder Zusagen bezüglich des Rückerhalts von Mitgliedsbeiträgen und etwaiger Überzahlungen Die Beiträge der

12 Mitglieder werben Mitglieder in die Mercury EWIV. Grundvoraussetzung für die Anwerbung und den Beitritt neuer Mitglieder ist der Assoziationsvertrag und die Unterzeichnung des Ehrenkodexes der Mercury EWIV. Für den Beitritt ist das Interesse an den Zielen der Mercury EWIV maßgeblich. Rein finanzielle Interessen für einen Beitritt sind nicht erwünscht. Anwerbung

13 Für die Anwerbung neuer Mitglieder erhält das Mercury Mitglied Provisionen von 6% bis maximal 11% der von neuen Mitgliedern einbezahlten Mitgliedsbeiträge. Provisionen sind zu versteuern. Alle Mitglieder sind selbständige Unternehmer. Sie tragen alle ihre Kosten selbst. Provisionen

14 EWIV Europäische Wirtschaftliche Interessen – Vereinigung „Neue“ Rechtsform Besteht seit 1985 Europäischer Binnenmarkt

15 EWIV Personengesellschaft: – EWIV (EWG-Verordnung 2137/85) Juristische Person – Europäische Aktiengesellschaft (SE) (EG-Verordnung 2157/2001) – Europäische Genossenschaft (SCE) (EG-Verordnung 1435/2003) – Europäischer Verbund für territoriale Zusammenarbeit (EVTZ) (EG-Verordnung 1082/2006)

16 EWIV Europäischer Rat bestimmt über den Binnenmarkt EUROPA! In Form von EG-Verordnungen (konstruktive Demokratie, EINSTIMMIG!) Wurde von nur ZWÖLF Staaten EINSTIMMIG beschlossen Heute: 28 Staaten müssen einstimmig ändern……

17 EU-Verordnung EU - Richtlinie Einführungsgesetz Formalrecht direkte volle Wirkungangepasste Wirkung Ratifizierung

18 Große Unternehmen von A-Z Allianz, BASF, Conrad Electronic, Deichmann Schuhe, ….. Porsche…. Züblin.

19 EWIV – die Fakten Mitglieder können Personen, Vereine, jur. Personen aller Art (auch Stiftungen) sein Volle Rechtsfähigkeit, Rechtsperson Seit 1985 ist das Gesetz (noch EWG-Gesetz) von alle 28. Staaten ratifiziert. Kann nur einstimmig geändert werden! Estland ist immer dagegen! Hat ähnliches Steuersystem Gesetzesentwurf von Rothschild & Cie. !!!

20 EWIV – Politischer Zweck Zweck: Erleichterung und Förderung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedsstaaten Entwicklung der unterentwickelten Wirtschaftsregionen Projekte in anderen Ländern (z.B. Ost- und Südeuropa) erwünscht Die Ewiv ist eine von den politischen Mächten erwünschte und bewusstbegünstigte Rechtsform!

21 EWIV – die Fakten Besteuerung nach dem Recht des Staates des Mitglieds „Schwesterfirma“ erhält die von der EWIV einstimmig zugewiesenen Erträge und versteuert diese nach dem Steuersatz des Landes der „Schwesterfirma“. Ist das legal?

22 Deutschland § 42 BAO Missbrauch von rechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten missbräuchliche Ausnutzung des Steuerrechts zum Zwecke der Steuerumgehung oder Steuerminderung.Steuerrechts Nach § 42 Abgabenordnung ist in einem solchen Fall die Steuer so zu erheben, wie sie bei einer angemessenen rechtlichen Gestaltung zu erheben wäre.§ 42Abgabenordnung Eine Steuergestaltung ist dem Gesetzeswortlaut zufolge missbräuchlich, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind: es wird eine unangemessene rechtliche Gestaltung gewählt die Gestaltung führt zu einem gesetzlich nicht vorgesehenen Steuervorteil der Steuerpflichtige kann keine beachtlichen außersteuerlichen Gründe nachweisen

23 Damit schaffen wir…. Eine absolut haltbare Gestaltung nach EU Recht Schutz vor immer restriktiveren Gesetzesauslegungen der lokalen Steuerbehörden Verlagerung der langfristigen Unternehmensentwicklung in Länder, die steuerliche Investitionen besser verstehen und an der langfristigen Entwicklung des Steuerpflichtigen interessiert sind. steuerliche Gestaltung aufgrund der wirtschaftlichen Vorgänge Immer eine jederzeit vertretbare Rechtsansicht.

24 Kein Steuersubjekt! Besteuerung bei den einzelnen Mitgliedern Freie Gewinnzuweisung - nur einstimmig von EWIV Mitgliedern zu beschließen EWIV legt keine Einkommensteuererklärung. (nur Umsatzsteuer und gesonderte und einheitliche Gewinnfeststellung). Sie liefert nur jährlich die Liste der Mitglieder ans Finanzamt. Wesen der EWIV

25 Politische Gründe für EWIV Von EU so gewollt, im Wissen, dass das „alte System“ nicht mehr zu retten ist. Vorbereitung zur General- / Währungs- / Wirtschaftsreform Neuanfang für Europa Europäisches Recht Vertretbare Rechtsansicht

26 Verordnung (EWG) Nr. 2137/85 des Rates vom 25. Juli 1985 über die Schaffung einer Europäischen Wirtschaftlichen Interessenvereinigung Aus der Präambel der Verordnung … ähnliche Bedingungen wie ein nationaler Binnenmarkt. … über die Grenzen hinweg zusammenarbeiten.

27 Verordnung (EWG) Nr. 2137/85 des Rates vom 25. Juli 1985 über die Schaffung einer Europäischen Wirtschaftlichen Interessenvereinigung Das Ziel ist die Überwindung von „Schwierigkeiten“ und somit die „nationalen Einflüsse zu kontrollieren“

28 Verordnung (EWG) Nr. 2137/85 … weitgehende Freiheit bei der Gestaltung ihrer vertraglichen Beziehungen sowie der inneren Verfassung der Vereinigung gelassen wird. … ihren Zweck, entwickeln, um es ihnen zu ermöglichen, ihre eigenen Ergebnisse zu steigern. Wegen dieses Hilfscharakters muss die Tätigkeit der Vereinigung mit der wirtschaftlichen Tätigkeit ihrer Mitglieder verknüpft sein … (Qualifizierte Mitgliedschaft – Übergang der Eigenschaften auf die EWIV) Aus der Präampel der Verordnung

29 Schreiben des Bundesministeriums der Finanzen vom zur Besteuerung der EWIV in Bundesrepublik Deutschland 1.Allgemeines … gilt, die Vorschriften über die offene Handelsgesellschaft anzuwenden. Dieses gilt nach der Gesetzesbegründung für alle Rechtsgebiete, insbesondere auch für das Steuerrecht. … Sie hat nicht den Zweck, Gewinne für sich selbst zu erzielen. „ Die EWIV verfolgt keine Gewinnerzielungsabsicht, kann aber nie Liebhaberei werden.“

30 Warum machen das nicht alle? Nur ca EWIVS in der E.U. gegründet, davon aktiv Die lokalen Finanzbehörden wollen dieses Wissen nicht weit verbreiten. Die Kunst liegt in der Durchführung. Falsche Durchführung des Gesetzes kann zu Steuerpflicht der EWIV oder zu gröberen Problemen mit dem Finanzamt führen (Rechnungs- und Geldfluss) Die Buchhaltung und die juristische Ausgestaltung müssen perfekt sein. Die steuerliche Gestaltung muss eindeutig außerhalb einer Anwendbarkeit des §42AO (§22 BAO) liegen.

31 2400 EWIVs Europa 300 Deutschland 30 Österreich Steuropax: Mehr als 1/3 der Deutschen EWIVs. Alle haben gehalten. 2011: 80% aller Deutschen EWIVs durch steuropax gegründet

32 Mit der MERCURY EWIV dürfen Sie Ihren Unternehmertraum und Ihren Lebenstraum verwirklichen!


Herunterladen ppt "Herzlich willkommen zum Spezialseminar: Das neue Unternehmernetzwerk mit Handschlag-Qualität Absicherung durch System- Unabhängigkeit Dr. Erwin Annau."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen