Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Eine gute Rede erstellen Nützliche Hinweise und Tipps zum Bereich Rhetorik.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Eine gute Rede erstellen Nützliche Hinweise und Tipps zum Bereich Rhetorik."—  Präsentation transkript:

1 Eine gute Rede erstellen Nützliche Hinweise und Tipps zum Bereich Rhetorik

2 Was ist Rhetorik? Rhetorik ist die Lehre von der wirkungsvollen Gestaltung einer öffentlichen Rede. Der Begriff bedeutet also Redekunst oder Kunst der öffentlichen Rede.

3 Arten der Rede Die sachliche Rede:* Bericht * Referat * Vortrag Die emotionale Rede:* Geburtstagsrede * Verabschiedung einer Person * Auszeichnung Die „psychologische Rede“* Werberede * Politische Rede (Mischform mit sachlicher Rede)

4 Aufbau der Rede Verwendung der AIDA- Kurzformel AUFMERKSAMKEIT erregen: Ein origineller oder außergewöhnlicher Anfang (z.B. über ein Zitat, eine Redensart oder einen Witz) weckt Aufmerksamkeit und Interesse des Publikums INTERESSE wecken: während Aufmerksamkeit kurzfristig wirken kann, bedeutet echtes Interesse zu wecken, dass das Publikum über längere Zeit zuhört. Mache das Wesentliche deiner Botschaft knapp mit 3- 5 Argumenten deutlich. DEFINITION der Grundgedanken formulieren Jetzt erfolgt die eigentliche Ausarbeitung der Argumentation mit Argumenten, Belegen und Beispielen. ABSCHLUSS gestalten: Beende die Rede mit einem positiv formulierten Appell, so dass der Zuhörer am Ende aktiviert wird.

5 Vorbereitung einer Rede Das Thema: Informationen über das Thema sammeln Das Ziel: Überlege dir, welches Ziel du mit deiner Rede verfolgst (z.B. informieren, beeinflussen, unterhalten, provozieren, Emotionen entfachen) und gestalte deine Rede entsprechend Das Publikum: Wer sind die Zuhörer und welche Erwartungen haben diese an dich? Der Inhalt: Stoffsammlung/ komprimieren/ evtl. visualisieren Der Ablauf (siehe oben: AIDA Kurzformel) Die Visualisierung: In welcher Form kann ich meinen Inhalt bildlich aufbereiten? Die Organisation: Wie viel Zeit steht zur Verfügung?; welcher Raum ist vorgegeben?; welche Sitzordnung liegt vor?...

6 10 Tipps für einen gelungenen Auftritt 1.Stimme dich positiv ein. Denke an deinen Erfolg und entspanne dich bewusst. Atme tief ein und aus. 2.Alle Unterlagen, Notizen... Rechtzeitig bereitlegen. 3.Achte auf den Anlass entsprechende Kleidung, in der du dich wohlfühlst. 4.Beginne pünktlich und halte dich an die Zeit. 5.Stelle Blickkontakt zum Publikum her und warte ab, bis alle aufmerksam sind und zuhören. 6.Betrachte die Zuhörer als Freunde, such besonders am Anfang Blickkontakt zu positiven Zuhörern (nicken) 7.Sprich laut und deutlich in kurzen und verständlichen Sätzen. 8.Sprich möglichst frei (evtl. mit Karteikarten) 9.Setze deine Stimme gezielt ein (Lautstärke, Pausen, Stimmlage...) 10.Vermeide Fachausdrücke (außer du sprichst vor Fachleuten)

7 ...und wenn was schief geht? Bleibst du während der Rede „stecken“, gibt es verschiedene Tricks: Das Gesagte noch einmal zusammenfassen Eine Frage an das Publikum stellen Eine kurze Pause einlegen Den Zuhören einfach sagen, dass man den Faden verloren hat Auf einen anderen Teil der Rede springen und evtl. später das Versäumte nachholen


Herunterladen ppt "Eine gute Rede erstellen Nützliche Hinweise und Tipps zum Bereich Rhetorik."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen