Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Brachtum & Traditionen Rumänien und Deutschland. Rumänien Brachtum & Traditionen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Brachtum & Traditionen Rumänien und Deutschland. Rumänien Brachtum & Traditionen."—  Präsentation transkript:

1 Brachtum & Traditionen Rumänien und Deutschland

2 Rumänien Brachtum & Traditionen

3 Rumänien-Weihnachten  Star-Lieder singend, ist ein sehr wichtiger Teil der rumänischen Weihnachtsfeierlichkeiten. Am ersten Tag von Weihnachten, gehen viele Sternsinger auf verschneiten Straßen von Städten und Dörfern, der einen Stern aus Pappe und Papier mit biblischen Szenen auf sie gemalt hat. Die Tradition in Rumänien verlangt, dass Kinder gehen von Haus zu Haus, singen Lieder und Gedichte rezitieren oder Sterne- Legenden während der Weihnachtszeit. Der Führer führt mit ihm ein hölzernes Stativ, mit Folie abgedeckt und dekoriert mit Glöckchen und bunten Bändern. Ein Bild der Heiligen Familie wird im Stern-Center eingefügt und die ganze Schöpfung wird an einem Besenstiel oder einem hohen Stock befestigt.

4 Märzchen Das Märzchen (rum. Mărior) ist ein typisches Geschenk zum 1. März. Es besteht aus einer rot-weißen Schnur, meistens mit einem kleinen Anhänger, und ist oft an einer Bluse oder einem anderen Kleidungsstück befestigt. Es wird von Frauen und Kindern vom 1. März an ein bis zwei Wochen lang getragen. Das Märzchen symbolisiert den Frühling und wird von Verwandten oder guten Freunden, oftmals zusammen mit einem Schneeglöckchen, verschenkt. Im Rumänien nimmt man an, das diese Tradition aus vorchristlicher Zeit, von den Thrakern, den Ureinwohnern Rumäniens, stammt. Die Ursprünge des Märzchen sind nicht genau bekannt. Vermutet wird, dass es zu Zeiten des Römischen Reiches als der der erste Tag im Neuen Jahr (1. März) gefeiert wurde und als Frühlingsanfang galt. Am Anfang wurden aus Schafwolle zwei Fäden, rot und weiß, gesponnen und von den Frauen den Männern geschenkt, die sie sich um das Handgelenk banden. Die beiden Farben symbolisieren den Schnee und die Sonne. Unter dem Schnee schlummern die keimenden Körner der Feldfrüchte, die von der Sonne ans Licht geholt werden. In dieser Zeit begann die erste Feldarbeit. Der Brauch hat sich dann in andere Richtung entwickelt: Heute bekommen Frauen das Märzchen geschenkt und an dem Faden sind Glücksbringer befestigt, ein vierblättriges Kleeblatt, ein Hufeisen, ein Schornsteinfeger, ein Schlüssel oder ein Schloss usw. Man trägt das Märzchen so lange, bis man einen blühenden Baum sieht, dann wirft man es in den Baum und wünscht sich etwas. Diese Tradition stammt aus Rumänien und Moldawien, wo der Name Mărior (Diminutiv für März) gleichzeitig auch den 1. März als Frühlinganfang bezeichnet. Eine ähnliche Tradition gibt es zum 1. März auch in Bulgarien. Dort wird sie Marteniza genannt.

5 Märzchen

6 Dragobete Dragobete ist eine traditionelle rumänische Urlaub Ursprung von Dacian Zeiten und feierte im Februar, der 24.. Genauer gesagt, war der Sohn von Dragobete Baba Dochia, die für die Hauptfigur des heidnischen Mythos in Bezug auf Frühling Ankunft und dem Ende des harten Winters steht. Der Tag wird vor allem als "der Tag, an dem die Vögel sind verlobt" bekannt. Es ist um diese Zeit, dass die Vögel ihre Nester bauen und paaren beginnen. An diesem Tag, als vor Ort der erste Tag des Frühlings, sammeln Jungen und Mädchen frühlingshaften Blumen und singen zusammen. Maidens verwendet, um den Schnee, der noch auf dem Boden liegt in vielen Dörfern zu sammeln und dann schmelzen sie, mit dem Wasser in Zaubertränke für den Rest des Jahres. Diejenigen, die an Dragobete Zoll sollen vor Krankheit geschützt werden, vor allem Fieber, für den Rest des Jahres. Wenn das Wetter es zulässt, nehmen Mädchen und Jungen Schneeglöckchen oder andere zeitigen Frühjahr Pflanzen für die Person, die sie umwerben. In Rumänien wird Dragobete als Tag der Liebenden, eher wie Valentinstag bekannt. Es ist ein verbreiteter Glaube in einigen Teilen Rumäniens, die während dieser Feier, wenn Sie über Ihren Partner den Fuß zu treten, Ihnen die dominierende Rolle in Ihrer Beziehung haben wird. Dragobete Bräuche sind von Region zu Region. Im Nachbarland Bulgarien, der Brauch, stieg über den Partner die Füße findet traditionell bei Hochzeiten, und mit dem gleichen Zweck, aber es wird nicht angenommen, verbunden mit Dragobete werden.

7 Dragobete

8 Rumänien -Ostern  Star-Lieder singend, ist ein sehr wichtiger Teil der rumänischen Weihnachtsfeierlichkeiten. Am ersten Tag von Weihnachten, gehen viele Sternsinger auf verschneiten Straßen von Städten und Dörfern, der einen Stern aus Pappe und Papier mit biblischen Szenen auf sie gemalt hat. Die Tradition in Rumänien verlangt, dass Kinder gehen von Haus zu Haus, singen Lieder und Gedichte rezitieren oder Sterne- Legenden während der Weihnachtszeit. Der Führer führt mit ihm ein hölzernes Stativ, mit Folie abgedeckt und dekoriert mit Glöckchen und bunten Bändern. Ein Bild der Heiligen Familie wird im Stern-Center eingefügt und die ganze Schöpfung wird an einem Besenstiel oder einem hohen Stock befestigt.

9 Hochzeit Rumänien Bei uns, Rumänen, feiern die Hochzeit am Samstagabend, dann ist die Freude, wird die Arbeit durch ein Abendessen und Unterhaltung folgte. Diese in der Regel dauert bis am nächsten Morgen und die Hochzeit, da sie sehr müde und wird während der Göttlichen Liturgie am Sonntag, die eine schwere Sünde ist zu schlafen. Also, die Freude und den Spaß, feiert die Vermählung des Urlaubs, aber bald nach der Göttlichen Liturgie die Gläubigen in der Kirche. Deutschland  In Deutschland geht das uns an, etwa. Hochzeit ist eine sehr alte Tradition aus der alten und noch immer von einem Mann und einer Frau zu heiraten. Hochzeit in Deutschland kann jeden Tag und den letzten Willen, wie die Braut und Bräutigam gemacht werden. Sie gehen zur Kirche, wo ich zuerst Gott anhängen und dann feiern.

10 Deutschland Brachtum & Traditionen

11 Weihnachten  Deutschen nennen Christmas "Weihnachten", die "feierliche Nacht" oder "Heiligenachten" bedeutet - "Heilige Nacht". Ab dem ersten Adventssonntag, Weihnachtsmärkte, Märkte erobern Städte, so geben Jahresende Ferien beginnen. Adventskranz, in der Familie, mit grünen Zweigen, die Natur feiert, platziert wird in diesen Tagen auf dem Gehäuse. Auf diese gibt es entweder vier Kerzen angezündet werden, um nacheinander jeden Adventssonntag, oder 24 Beutel mit Süßigkeiten und Leckereien, die täglich in der Familie genossen werden.

12 Weihnachten  Zu Weihnachten sind die Deutschen sehr zu Hause Dekoration besorgt. Fir Kronen sind an der Haustür hing, während die Fenster elektrischen Kerzen gestellt werden. Mit dem Weihnachtstag, besuchen die Deutschen, die Familie, zahlreiche biblische Szenen der Geburt Jesu, im Kleinen oder full-size, figurative oder animiert, überall gebaut. Im Freien, Menschen mit warmen würzigen Glühwein, leicht gesüßt. In Deutschland dauert Weihnachtsfeier zwei Tage. 26. Dezember ist der Tag, da ist der zweite Tag von Weihnachten, gewidmet der Familie oder Freunde zu besuchen. Geschenke werden am Nachmittag oder Abend des Dezember angeboten werden, sondern "Santa", sondern "Christus-Kind„.

13 Ostern  In Deutschland schmücken Menschen ihre Büsche oder Äste nach Hause gebracht zu bunten Strauß von Ostereiern, hängen wie Globen. Nach der Überlieferung soll sie von Hennen, die seit den Inhalt haben, entleert werden. Solche Kinder Farbe Eier aus dem Kindergarten, zusätzlich zu gekochten Eiern malte sie "kalt". Kinder, gleichgültig aus welchem ​​ Land kam und welcher Religion sie angehören, ist es gut, Sitten und Gebräuche des Landes sie leben, kennen. Auch nicht nur um die Schule zu bringen in einer heiklen Situation, um ihre Altersgenossen. Jedes Mal, wenn nach Ostern, werden die Kinder in der Schule oder im Kindergarten gefragt, ob sie wollten Schokoladeneier im Garten. Vielleicht, wenn ein Kind nicht, was es, die ganze Klasse zum Lachen ist. Auch die Kinder untereinander reden über den Brand mit dem Samstag vor Ostern.

14 Ostern  Für die Deutschen, Blasen Inhalt ist normal Eier, die seit ihrer Kindheit daran gewöhnt haben. Ich erklärte, dass es zwei Löcher in der Schale - Ende - sorgfältig, und es weht Inhalt. Dann werden Eier gewaschen und damit bereit sein werden, Kindergarten oder Schule genommen werden. Dies sind nur zur Dekoration. Es gibt alle Arten von Spielzeug Modelle, die vor Ostern getan werden kann, die in speziellen Körben Bücher aus, um Eier, Hasen aus Pappe mit Kleister oder Farbe gemacht werden, zu allen Arten von Frühjahr setzt aus Ästen zu finden, nelipsiţii Bögen und geschmückt mit Hasen oder Hühner. Normalerweise werden Kinder bilden diese Dinge in Kindergarten oder Schule, häufig bereit, solche Gegenstände zu Hause zu machen. Aber was ist üblich, jedes Jahr zu Ostern - Eier färben - kann in Deutschland für jedes Kind älter als 3-4 Jahre durchgeführt werden. Das ist, weil es einige spezielle Farben, einer "farbigen Tabletten" für Kinder, die in kaltem Wasser auflöst, und ein wenig Essig, um die Eier warm platziert werden müssen, sind. Da die Farbe sollte nicht gekocht, heiß, es besteht keine Gefahr für die Kinder und sie gerne bunte Eier. Es stimmt, dass diese Eier werden blasse Farben haben, aber Kinder werden so stolz sein, dass sie selbst bemalt, ist, dass der Einzelhandel völlig irrelevant (gefärbte Eier an die Kinder, und andere können in Farben lackiert werden lebendigere).

15 Vergleich Brachtum & Traditionen

16 Hochzeit Rumänien Deutschland

17 Weihnachten Rumänien  Star-Lieder singend, ist ein sehr wichtiger Teil der rumänischen Weihnachtsfeierlichkeiten. Am ersten Tag von Weihnachten, gehen viele Sternsinger auf verschneiten Straßen von Städten und Dörfern, der einen Stern aus Pappe und Papier mit biblischen Szenen auf sie gemalt hat. Die Tradition in Rumänien verlangt, dass Kinder gehen von Haus zu Haus, singen Lieder und Gedichte rezitieren oder Sterne-Legenden während der Weihnachtszeit. Der Führer führt mit ihm ein hölzernes Stativ, mit Folie abgedeckt und dekoriert mit Glöckchen und bunten Bändern. Ein Bild der Heiligen Familie wird im Stern-Center eingefügt und die ganze Schöpfung wird an einem Besenstiel oder einem hohen Stock befestigt. Deutschland  Deutschen nennen Christmas "Weihnachten", die "feierliche Nacht" oder "Heiligenachten" bedeutet - "Heilige Nacht". Hervorgerufen wird, dann, nicht die Geburt Christi, in den romanischen Ländern, aber der Job um Mitternacht auf Weihnachten. Ab dem ersten Adventssonntag, Weihnachtsmärkte, Märkte erobern Städte, so geben Jahresende Ferien beginnen

18 Rumänien Deutschland

19 OSTERN Rumänien  Es ist bekannt, dass die römische Ostern wie Weihnachten, ein Fest, Familie vereint ist und ist eine gute Quelle von Freude und Glück, auf der einen Seite, dass Jesus Christus auferstanden ist, und auf der anderen Seite, unsere Sünden vergeben waren und starten Sie eine neue Kreislauf des Lebens. Am Ostersonntag ist der Brauch für die Menschen neue Kleider zu tragen, im Sinne von primenirii Körper und Seele, und gehen Sie zu Ostern Service. Vor dem Ankleiden am Morgen dieses Tages heilig, in einen Topf mit kaltem Wasser, einem Ei und einer Silbermünze und waschen Sie mit diesem Wasser auf Ihrem Gesicht zu roten Wangen das Ei sein, dass für die Länder Geld und zu viele haben. Auch jetzt kommt das Kaninchen, lang erwartete von Kindern, die vielen Geschenke und Freude bringen. Deutschland  In Deutschland wird Ostern als "Ostern", der Name, auf den angelsächsischen Göttin des Frühlings, Eostre verknüpft. Die Kinder haben etwa drei Wochen der Osterferien und auch keine Arbeit am Karfreitag, Samstag und Sonntag. Wie Essverhalten, essen die meisten Menschen Fisch am Karfreitag und Samstag. Auch in Teilen des nördlichen Deutschland, organisiert ein großes Osterfeuer. Die Veranstaltung ist sehr beliebt, weshalb viele Menschen zusammenkommen und sitzen um ihn herum. Osterfeuer brennen alles bleibt symbolisch Winter, und, symbolisch, schlechte Gefühle. Dieses besteht oft in den Niederlanden.

20 Rumänien Deutschland

21 Stroie Monica,Stroe Iulia, Berculescu Camil Klasse:VIIA,Schuljahr: ,Schule:C.N.T.V.,Niveau:A1.2


Herunterladen ppt "Brachtum & Traditionen Rumänien und Deutschland. Rumänien Brachtum & Traditionen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen