Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Freiwillige Feuerwehr Friedberg-Ossenheim. Freiwillige Feuerwehr Friedberg-Ossenheim Welche Art von Unwettereinsätzen gibt es? Was ist ein Unwettereinsatz?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Freiwillige Feuerwehr Friedberg-Ossenheim. Freiwillige Feuerwehr Friedberg-Ossenheim Welche Art von Unwettereinsätzen gibt es? Was ist ein Unwettereinsatz?"—  Präsentation transkript:

1 Freiwillige Feuerwehr Friedberg-Ossenheim

2 Freiwillige Feuerwehr Friedberg-Ossenheim Welche Art von Unwettereinsätzen gibt es? Was ist ein Unwettereinsatz? Massenanfall von Schäden nach einem Starkregen, Hagel, Sturm oder ähnlichem. - Wasser in Kellern - umgestürzte Bäume - verschmutzte Strassen, z.B. durch Schlammlawinen oder Äste - abgedeckte Dächer - umgestürzte Gegenstände, z.B. Gerüst oder Mauer

3 Freiwillige Feuerwehr Friedberg-Ossenheim Bei Unwettereinsätzen wird nach Weisung der Leitstelle wie folgt Vorgegangen. Bei Großschadenslagen wird mit dem Stichwort Ausnahmezustand alarmiert. Dies bedeutet, dass das Gerätehaus besetzt wird und sich von dort aus telefonisch beim Gerätehaus Friedberg gemeldet wird um den zu erledigenden Auftrag zu erfragen. Über das Gerätehaus Friedberg erfolgt auch die komplette Einsatzverteilung für die Stadt Friedberg. Während des kompletten Einsatzes verbleibt eine Führungskraft (Gruppenführer) im Gerätehaus Ossenheim. Er ist dort Ansprechpartner für die weitere Aufgabenverteilung, die vom Gerätehaus Friedberg erfolgt. Zu seiner Wehr steht er über 2-Meter Funkgerät, welches er sich aus einem Fahrzeug nimmt, oder Einsatzstellenhandy in Verbindung. Keine Meldungen mehr an die Leitstelle, diese Meldungen erfolgen über 2-Meter oder Handy zum Ansprechpartner im Gerätehaus Ossenheim.

4 Freiwillige Feuerwehr Friedberg-Ossenheim Was ist bei einem Wassereinsatz (Wasser im Keller, Tiefgarage o. Ä.) zu tun? - sicherstellen, dass das Wasser nicht mit Strom in Verbindung steht ° Bewegen sich Bewohner im Wasser ist es erstmal sicher, dennoch Strom abstellen ° Sind keine Bewohner im Wasser, fragen ob sich Steckdosen am Boden befinden und schauen ob das Wasser höher als 20 cm steht. - Ist eins der beiden Dinge der Fall, Wasser nicht berühren. Versuchen Tauchpumpe ohne direkte oder indirekte Berührung mit dem Wasser vorzunehmen. Wenn nicht evt. OVAG zur Einsatzstelle ordern. - Ansonsten kann das Wasser betreten werden und der Strom abgeschaltet werden. - Tauchpumpen oder I-Sauger immer von unserem Stromaggregat betreiben. Sollte eine andere sichere Stromquelle vorhanden sein muss unbedingt immer ein FI-Schutzschalter betrieben werden.

5 Freiwillige Feuerwehr Friedberg-Ossenheim Leistungen von Wasserstrahlpumpen Eingangsdruck Eingangs- fördermenge 2m4m6m8m10m 3bar 162 L bar 188 L bar 210 L bar 230 L bar 248 L bar 265 L ca. vom Hydrant OHNE TSvom Hydrant MIT TSMerkzahl300L/min 450L/min Fördermenge in l / min und Abhängigkeit der Höhe

6 Freiwillige Feuerwehr Friedberg-Ossenheim Typ TP 4/1 TP 8/1 TP 15/1 Fördermenge 400 l/min 800 l/min 1500 l/min Förderdruck 1 bar Spannung 230 V 400 V Leistung 1,8 kW 3,5 kW 5,8 kW Leistungen und Bedienweise von Tauchpumpen Bei Betrieb von Tauchpumpen immer drauf achten, dass das Ansauggitter am Boden komplett mit Wasser bedeckt ist, da die Pumpen heiß laufen wenn sie Luft ziehen. Des weiteren immer das Absperrventil mit den B-Kupplungen an der Tauchpumpe anschließen, so dass beim ausschalten der Pumpe nicht der komplette Wasser- inhalt des B-Schlauchs zurück läuft. Beispiel: Keller 8mx8m, Wasser steht 20cm hoch, ergibt 13m³=13.000l Wasser Tauchpumpe 30min. (11m³) I-Sauger(150lmin) 15min. (2m³)

7 Freiwillige Feuerwehr Friedberg-Ossenheim Was ist bei einem Wassereinsatz (Wasser im Keller, Tiefgarage o. Ä.) zu tun? Das Wasser ist dann mittels TS, Wasserstrahlpumpe, Tauchpumpe oder I-Sauger soweit aufzunehmen, bis die Wassermenge erreicht ist die keinen Feuerwehreinsatz mehr erforderlich macht. Wann dieser Punkt erreicht ist, entscheidet der Einsatzleiter und nur der!!! Was ist bei einem umgestürzten Baum zu tun? Sobald Passanten von abgeknickten Bäumen oder herunter hängenden Ästen gefährdet werden können, sind diese von der Feuerwehr zu beseitigen oder dieses Gebiet abzusperren (zum Beispiel wenn der Wind noch zu stark ist und wir uns selber in Gefahr begeben müssten). Beim beseitigen von Bäumen und Ästen mit einer Motorkettensäge ist grundsätzlich Schnittschutz zu tragen und nur Personen mit Kettensägenlehrgang dürfen diese auch bedienen.

8 Freiwillige Feuerwehr Friedberg-Ossenheim Was ist bei einer mit Schlamm verschmutzten Straße zu tun? Der Schlamm oder Dreck ist, soweit mit unseren Mitteln (Besen, Schaufeln und ggf. Strahlrohr) möglich, von der Straße zu räumen. Sollte die Verschmutzung zu groß sein ist die Straßenmeisterei (Bundesstraße) oder Bauhof (Nebenstraßen) nach zu fordern. Auf die Straßenabsicherung achten! Was ist bei einem abgedecktem Dach zu tun? Das Gefahrengebiet ist weiträumig abzusperren. Wenn keine Möglichkeit besteht das Dach durch Dachdecker auf die schnelle abdecken zu lassen, besteht die Möglichkeit das THW zur Notbedachung heran zu ziehen. Dies aber nur mit der Zustimmung der Wehrführung oder des Stadtbrandinspektors. Auf den Trümmerschatten ist bei diesen Einsätzen besonders zu achten!

9 Freiwillige Feuerwehr Friedberg-Ossenheim Was ist bei umgestürzten Gegenständen (Gerüst, Mauer) zu tun? Die Einsatzstelle ist zu sichern. Die Gegenstände sind von Straßen und Gehwegen zu beseitigen. Der Gerüststeller ist zu benachrichtigen. Sollte das Gerüst oder die Mauer noch drohen umzustürzen, ist der Gefahrenbereich zu räumen und abzusperren (hier drauf achten, dass Teile beim umstürzt auch wegfliegen könnten, also weiträumig absperren), ebenso ist der Gerüstbauer und ggf. das THW zur Sicherung des Gerüsts hinzu zu rufen, THW aber auch nur nach Absprache mit Wehrführer oder Stadtbrandinspektor.


Herunterladen ppt "Freiwillige Feuerwehr Friedberg-Ossenheim. Freiwillige Feuerwehr Friedberg-Ossenheim Welche Art von Unwettereinsätzen gibt es? Was ist ein Unwettereinsatz?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen