Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

01/ 2008 ZE-Festzuschüsse Spezial Suprakonstruktionen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "01/ 2008 ZE-Festzuschüsse Spezial Suprakonstruktionen."—  Präsentation transkript:

1 01/ 2008 ZE-Festzuschüsse Spezial Suprakonstruktionen

2 01/ 2008 Änderung der Festzuschuss-Richtlinien zum A. Richtlinientext 1. Nr. 2 Absatz 1 des Allgemeinen Teils der Festzuschuss- Richtlinien wird wie folgt gefasst: Die Festzuschüsse zu den Befunden werden auf Basis der befundbezogenen, im Einzelfall tatsächlich eingliederungsfähigen Regelversorgungen ermittelt und erst dann gewährt, wenn die auslösenden Befunde mit Zahnersatz, Zahnkronen oder Suprakonstruktionen so versorgt sind, dass keine weitere Versorgungsnotwendigkeit besteht. Bei Teilleistungen werden die Festzuschüsse anteilig gewährt.

3 01/ 2008 im Rahmen gleichartiger bzw. andersartiger Leistungen, sofern durch Gleichartigkeit bzw. Andersartigkeit des ZE verursacht - Berechnung nach GOZ - gegenüber Patienten im Rahmen der Regelversorgung - Sachleistung - Abrechnung über KZV (KVK) Begleitleistungen

4 01/ 2008 Regel- versorgung (z. B. Rep.) oder gleichartige Versorgung nicht atrophiert atrophiert beide Nachbarzähne kariesfrei, keine Krone und nicht ww ein Nachbarzahn ist überkront oder ww Ausnahmeindikationen für die Suprakonstruktion Einzelzahnlücke zahnloser Kiefer Regelversorgung oder gleichartige Versorgung andersartige Versorgung

5 01/ 2008 Bedeutung weiterer GOZ- Positionen /523 Kappe auf Implantat, Magnet, Druckknopf Teleskopkrone Steg, Brückenspanne, Prothesenspanne o. -sattel Verbindungselement Wiederherstellung der Funktion eines Verbindungselementes Modellgussprothese OK/ UK Coverdentureprothese

6 01/

7 zahnloser atrophierter Kiefer; neue Prothese (vorhandene 5 Stege; Stummelsteg 36&46;mit insgesamt 5 Reitern werden wiederverwendet) 22

8 01/ 2008 neue Brücke 24 Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom : Bei Erneuerungen und Erweiterungen von festsitzenden, nach der Versorgung teilweise zahngetragenen Suprakonstruktionen werden bereits vorhandene Suprakonstruktionen ebenfalls natürlichen Zähnen gleichgestellt

9 01/ Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom : Soweit Zahn 7 einseitig oder beidseitig fehlt und hierfür keine Versorgungsnotwendigkeit besteht, liegt keine Freiendsituation vor.

10 01/ 2008 Implantate regio 33,34,43 und 44 mit Druckknöpfen, Umarbeitung der vorhandenen Prothese zur Suprakonstruktion mit vollständiger UF m. Randgestaltung, atrophierter Kiefer 42 Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom FZ 7.7: Wiederherstellungsbedürftige implantatgetragene Prothesenkonstruktion, Umgestaltung einer vorhandenen Totalprothese zur Suprakonstruktion bei Vorliegen eines zahnlosen atrophierten Kiefers, je Prothesenkonstruktion

11 01/ 2008 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "01/ 2008 ZE-Festzuschüsse Spezial Suprakonstruktionen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen