Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Was ist der Unterschied zwischen einer Instanz und deren Vorkommnis ?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Was ist der Unterschied zwischen einer Instanz und deren Vorkommnis ?"—  Präsentation transkript:

1 1 Was ist der Unterschied zwischen einer Instanz und deren Vorkommnis ?

2 2 Wozu gibt es Schichten nach OSI ? Wie wurden diese Schichten ausgewählt ?

3 3 Was ist ein Dienst, was ist ein Protokoll ? Unterschiede ?

4 4 Können zwei Instanzen gleichzeitig aus einen SAP zugreifen ?

5 5 Kann eine Instanz gleichzeitig zwei SAPs bedienen ?

6 6 Können zwei Instanzen gleichzeitig aus einen SAP zugreifen ?

7 7 Was sind "back bones" ?

8 8 Wie lauten die 4 Standard-OSI- Dienstprimitive ? Erläuterung ?

9 9 Unterschied zwischen bestätigtem und unbestätigtem Dienst ? Bsp. ?

10 10 Wieso möchte man eigentlich Rechner miteinander vernetzen ?

11 11 Welche Methoden zur Protokollspezifikation gibt es ?

12 12 Welche Adressierungsverfahren für SAPs gibt's ?

13 13 Was versteht man unter Character- Stuffing ? Beispiel ?

14 14 Welche Techniken zur Protokoll- Umsetzung gibt es ? Vor-/Nachteile ?

15 15 Erläutere den Zusammenhang zwischen SAPs, CEs und Instanzvorkommnissen !

16 16 Was ist der Unterschied zwischen einem Dienst und einem Dienstelement ?

17 17 Was ist der Unterschied zwischen einer SDU und einem Dienstelement ?

18 18 "Verbindungslos" / "verbindungsorientiert". Erläuterung ? Vor-/Nachteile ?

19 19 Erläutere einen (N)-Verbindungsaufbau durch eine (N+1)-Instanz !

20 20 Welche Netzwerktopologien gibt's ? Vorteile / Nachteile ?

21 21 Was unterscheidet Netzverbundsysteme von verteilten Systemen ?

22 22 Was ist denn das NFS ? Was kann's, was nicht ?

23 23 Wie werden Instanzen oder Vorkommnisse adressiert ?

24 24 Was ist der Unterschied zwischen Baud und Bit/s ?

25 25 Erkläre die Begriffe simplex, halbduplex, vollduplex !

26 26 Was ist der Unterschied zwischen serieller und paraller Übertragung ?

27 27 Beschreiben Sie die Glasfaserübertragung ! Vor-/Nachteile ?

28 28 Was ist die spezielle Aufgabe der Schicht 1 ?

29 29 Wofür wird die Schicht 2 benötigt ?

30 30 Was versteht man unter transparenter Übertragung

31 31 Wie kann man die Übertragungssicherheit erhöhen ?

32 32 Was versteht man unter Bitstuffing ? Beispiel ?

33 33 Nenne Mechanismen, um Bitstuffing zu vermeiden !

34 34 Beschreibe die Aufgaben der Schicht 3 !

35 35 Beschreibe die Aufgaben der Schicht 4 !

36 36 Schicht 4: Welchem Netzwerktyp wird welche Protokollkategorie zugeordnet ?

37 37 Was wissen Sie über TCP/IP ?

38 38 Welche Vermittlungsarten gibt es ?

39 39 Was versteht man unter Routing ? Welche Methoden gibt's da ?

40 40 Beschreibe Vor-/Nachteile fixer Wegsteuerung gegenüber adaptiver Wegwahl !

41 41 Was versteht man unter der hot-potato - Wegwahl ?

42 42 Was versteht man unter Segmentieren ? Wie heißt der inverse Vorgang ?

43 43 Beschreibe die Hauptaufgaben der Schicht 5 !

44 44 Was sind denn Durchreichdienste ?

45 45 Schicht 5: Was unterscheidet Haupt- von Nebensynchronisationspunkten ?

46 46 Was ist eine abstrakte Syntax ? Wozu dient sie ?

47 47 Was versteht man unter lokaler Syntax ?

48 48 Wozu dient die ASN.1 ?

49 49 Was ist eine Transfersyntax ? Wozu dient sie ?

50 50 Erläutere die Aufgaben der Schicht 6 !

51 51 Schicht 6: Was versteht man unter einem Darstellungskontext ?

52 52 Erläutere die grundlegenden Aufgaben der Schicht 7 !

53 53 Wozu gibt es die sog. Basic Encoding Rules ?

54 54 Wie werden gleichzeitige Zugriffe auf einen Fileserver synchronisiert ?

55 55 Wie synchronisiert man gleichzeitige Zugriffe auf mehrere Server ?

56 56 Wie können bei Fileservern Deadlocks verhindert werden ?

57 57 Welche LAN - Normen gibt's ?

58 58 Was sind Repeater, Bridges, Gateways ? Wo/wie arbeiten sie ?

59 59 Ethernet: Übertragungsrate ?

60 60 Ethernet: max. Kabellänge, max. Anzahl von Stationen ?

61 61 Ethernet: Mindestpaketlänge (genormt vs. berechnet) ? Wieso 2 Tau ?

62 62 Ethernet: Wovon hängt die Mindespaketlänge ab ?

63 63 Ethernet: Verwendetes Protokoll ? Erläuterung ?

64 64 Ethernet: was sind Tranceiver, Repeater, Absorber ? Funktion ?

65 65 Ethernet: Wieviel Bits "passen in's Kabel" ?

66 66 Ethernet: darf das Kabel länger als 2.5 km sein ? Begründung ?

67 67 Ethernet: Aufbau eines Pakets ?

68 68 Ist CSMA/CD auch bei Hochgeschwindigkeitsnetzen (> 100 mps) sinnvoll ?

69 69 IEEE 802.3: "binary exponential backoff" - Algorithmus ? Bedeutung ?

70 70 LAN-Protokolle: Vergleich 1-persistent, p-persistent, nonpersistent CSMA ?

71 71 Was ist der Unterschied zwischen CSMA und CSMA/CD ?

72 72 Was ist bei ALOHA und Ethernet "gleich" ?

73 73 Ethernet: Wie kommt eine Nachricht in's Netz (und wieder raus) ?

74 74 Token Bus: Wie kommt eine Nachricht in's Netz (und wieder raus) ?

75 75 Token Ring: Wie kommt eine Nachricht in's Netz (und wieder raus) ?

76 76 Token Ring: Wieso entfernt nicht der Empfänger das Paket vom Netz ?

77 77 Schicht 2: Erläutere die Aufgaben der MAC- und LLC-Teilschicht !

78 78 Schicht 3: Erläutere die Aufgaben ihrer 3 Teilschichten ?

79 79 Ethernet / Token Bus / Token Ring: Echtzeitfähigkeit ? Begründungen ?

80 80 Token Bus: Aufbau eines Pakets ?

81 81 Ethernet / Token Bus / Token Ring: Übertragungsraten ?

82 82 Übertragungsverfahren: Was ist circuit- / message- / packet-switching ?

83 83 Erläutere den Hamming-Code ! Beispiel ?

84 84 Wie ist der Hammingabstand zweier Codeworte definiert ?

85 85 Erläutere das CRC-Verfahren ! Beispiel ?

86 86 CRC: Wieso sollte G(x) durch (x+1) teilbar sein ?

87 87 CRC: Wieso sollte bei G(x) stets das niederwertigste Bit gesetzt sein ?

88 88 CRC: Wieso sollte G(x) eine gerade Anzahl von Termen haben ?

89 89 Was ist besser: Fehlererkennung mittels Hamming-Code oder CRC ? Wieso ?

90 90 Erläutere der Huffman-Kodierung ! Beispiel ?

91 91 Wie funktioniert die arithmetische Kodierung ?

92 92 Kodierung: Wie ist die Entropie pro Symbol definiert ?

93 93 Wieso ist es sinnvoll, Netzwerkarchitekturen in Schichten zu modellieren ?

94 94 Was versteht man unter Segmentierung / Reassembling ?

95 95 Was versteht man unter Blocking / Deblocking ?

96 96 Was versteht man unter Multiplexing / Demultiplexing ?

97 97 Was versteht man unter Splitting / Recombining ?

98 98 Was ist denn Flußkontrolle ? Wie wird sie realisiert ?

99 99 Wie läuft grundsätzlich die virtuelle Kommunikation im OSI-Modell ab ?

100 100 Wie lauten die Regeln für die Beziehung zwischen SAPs und Instanzen ?

101 101 Nenne und erläutere die Rechnernetzklassifizierung (LAN, MAN,... ) ?

102 102 Schicht 1: Wie funktioniert die Manchester-Codierung von Bits ?

103 103 Was sind denn FDDI-Netze ? Merkmale ?


Herunterladen ppt "1 Was ist der Unterschied zwischen einer Instanz und deren Vorkommnis ?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen