Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Theoretische Ausbildung 2010 22.Februar 2010: Stromerzeuger / Beleuchtung H.-J. Schütz.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Theoretische Ausbildung 2010 22.Februar 2010: Stromerzeuger / Beleuchtung H.-J. Schütz."—  Präsentation transkript:

1 1 Theoretische Ausbildung Februar 2010: Stromerzeuger / Beleuchtung H.-J. Schütz

2 2 Gliederung 1. Wozu dient diese Ausrüstung? 2. Was haben wir an Ausrüstung? 3. Was können wir hiermit aufbauen? 4. Wie gehen wir im Einsatz vor? 5. Was ist nach dem Einsatz wichtig?

3 3 Wozu diese Ausrüstung? Betrieb von elektrisch angetriebenen Geräten an der Einsatzstelle Ausleuchtung von Einsatzstellen, um im Einsatzfall auch nachts sicher arbeiten zu können

4 4 Was haben wir an Ausrüstung? TLF 16/25: –Stromerzeuger 8 kVA –Zur Ausleuchtung: 1 Lichtmast mit 2 Halogen-Flutlichtstrahler von je 1000W 2 Leitungsroller (50m) 2 Tragekästen mit je –2 Halogen-Flutlichtstrahler 1000W –1 Aufnahmebrücke –1 Abzweigstück 2 Stative –Für die weitere technische Hilfeleistung: 1 Hydraulikaggregat 1 Trennschleifer 1 Tauchpumpe

5 5 Was haben wir an Ausrüstung? LF 8: –Stromerzeuger 5 kVA –Zur Ausleuchtung: 1 Lichtmast mit 2 Halogen-Flutlichtstrahler von je 1000W 1 Leitungsroller (50m) 1 Halogen-Flutlichtbreitstrahler 1000W 1 Abzweigstück 1 Stativ

6 6 Was können wir hiermit aufbauen? Netzform: IT-Netz –Der Sternpunkt des Stromerzeugers ist nicht geerdet und nicht mit dem Potenzialausgleichsleiter verbunden Schutzart: Schutztrennung mit Potenzialausgleich –Es muss ein funktionierender Potenzialausgleichsleiter vorhanden sein Vorteil dieser Netzform: –Keine Potenzialdifferenz gegenüber der Erde, d.h. auch beim Kontakt mit einem Leiter fließt kein Strom zur Erde ab –Ein erster Fehler in diesem Netz führt noch nicht zur Abschaltung des Netzes –Erst ein zweiter Fehler führt zur Abschaltung Vorausetzung zum ordnungsgemäßen und sicheren Betrieb: –Beschränkung der Ausdehnung des Netzes, um die Spannung gegenüber der Erde zu begrenzen und im Fehlerfall (2.Fehler) eine rechtzeitige Abschaltung über den Potenzialausgleichsleiter zu gewährleisten –Funktionierender Potenzialausgleichleiter

7 7 Netzform / Schutzart IT-Netz - Schutztrennung mit Potenzialausgleich

8 8 Netzform / Schutzart IT-Netz - Schutztrennung mit Potenzialausgleich

9 9 Netzform / Schutzart Beschränkung der Netzausdehnung auf maximal 100m Leitungslänge (bei 2,5mm² Leitungsquerschnitt)

10 10 Netzform / Schutzart Beschränkung der Netzausdehnung auf maximal 100m Leitungslänge (bei 2,5mm² Leitungsquerschnitt)

11 11 Wie gehen wir im Einsatz vor? Aufbau immer vom Verbraucher in Richtung Stromerzeuger Dann ist die Leitung beim Aufbau noch spannungsfrei Verlegung der Leitungen: Nicht durch den Arbeitsbereich verlegen Nicht über scharfe Kanten verlegen Nicht durch Feuer, Säuren, Laugen etc verlegen Leitungsroller immer komplett abrollen Stecker und Steckdosen mit Arretierung verbinden Wenn Leitungen über vielbefahrene Straßen verlegt werden müssen, sind wie bei Schlauchleitungen Schlauchbrücken zu verlegen (inkl. Verkehrssicherungsmaßnahmen)

12 12 Wie gehen wir im Einsatz vor? Stromerzeuger und nicht ex-geschützte elektrische Leitungen und Betriebsmittel nicht in explosionsgefährdeten Bereichen einsetzen Beim Aufbau der Halogen-Flutlichtstrahler: Immer mit persönlicher Schutzausrüstung (Helm!) Nach Möglichkeit immer eine Ausleuchtung aus mehreren Richtungen sicherstellen, um Schatten zu vermeiden Bei Gebäuden bieten sich als Aufbauort immer die Ecken an, um eine Ausleuchtung auf zwei Gebäudeseiten zu erreichen Stative bei Bedarf mit Mehrzweckleinen sichern Ausführender Trupp: ÜblicherweiseWassertrupp

13 13 Was ist nach dem Einsatz wichtig? Halogenstrahler sind im heißen Zustand stoßempfindlich – also zunächst nur abschalten, mit dem Abbau ca. 10 Minuten warten Zuleitungen der Halogenstrahler erst aufwickeln, wenn diese abgekühlt sind Leitungen auf den Leitungsrollern bei Bedarf vor dem Aufwickeln reinigen Nach dem Einsatz ist vor dem Einsatz: Potenzialausgleichleiter mit der Prüfeinrichtung am Stromerzeuger überprüfen

14 14 Zum Ende: Wenn jetzt keiner mehr Fragen stellt …… …….. dann habt ihr es überstanden!


Herunterladen ppt "1 Theoretische Ausbildung 2010 22.Februar 2010: Stromerzeuger / Beleuchtung H.-J. Schütz."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen