Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1Waschmittelwiederverwendung WashStar Waschmittelwieder- verwendung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1Waschmittelwiederverwendung WashStar Waschmittelwieder- verwendung."—  Präsentation transkript:

1 1Waschmittelwiederverwendung WashStar Waschmittelwieder- verwendung

2 2Waschmittelwiederverwendung Die aktuelle Situation in vielen Druckereien... Regelmäßige, zeitauf- wändige Reinigung der Auffangwannen erforderlich Während der Reinigung ist die Druckmaschine außer Betrieb

3 3Waschmittelwiederverwendung Die Problemzonen: Auffangwannen der Wascheinrichtungen... Farbreste setzen sich in den Auffangwannen ab Gefahr des Überlaufens der Auffangwannen, wenn diese nicht regelmäßig gereinigt werden

4 4Waschmittelwiederverwendung... sowie die Sammel- kanister für gebrauchtes Waschmittel Zum Auffangen des gebrauchten Waschmittels wird an jedem Druckwerk ein Plastikkanister benötigt Bei nicht rechtzeitiger Entleerung droht hier ein Überlaufen

5 5Waschmittelwiederverwendung WashStar – Eigenschaften Voraussetzung: Modulare Wascheinrichtung Bei SM 102/CD 102: Auffangwannen der Gummituchzylinder- Wascheinrichtung (GTW) werden abgesaugt und gespült

6 6Waschmittelwiederverwendung WashStar – Eigenschaften Zusätzlich bei CD 102: Auffangwannen der Druckzylinder-Wasch- einrichtung (DZW) werden abgesaugt Eignung ausschließlich für A-III-Waschmittel mit Flammpunkt über 55 ºC

7 7Waschmittelwiederverwendung WashStar – Funktionen Auffangwannen werden automatisch nach jedem Waschzyklus mit dem gebrauchten Waschmittel aus dem WashStar gespült Sensor in der Auffangwanne verhindert Überlaufen bei Verstopfung des Abflusses

8 8Waschmittelwiederverwendung WashStar – Funktionen Gebrauchtes Waschmittel wird direkt aus den Auffangwannen in den Sammelbehälter des WashStar abgepumpt Dadurch sind keine Auffangkanister mehr erforderlich!

9 9Waschmittelwiederverwendung WashStar – Vorteile Produktionszeitgewinn, da: -kein manuelles Reinigen der Auffangwannen erforderlich -Entleerung der Waschmittel- kanister an der Druckmaschine entfällt

10 10Waschmittelwiederverwendung WashStar – Vorteile Signifikante Reduzierung von Kosten für Verbrauchs- materialien und Reinigung Bedeutender Beitrag zur Umweltentlastung Höherer Bedienkomfort

11 11Waschmittelwiederverwendung WashStar – Besonderheiten Hochschrank auf besonderen Wunsch für den WashStar erhältlich Versorgungskapazität eines WashStars: -bis zu 8 Druckwerke bei SM 102 -bis zu 6 Druckwerke bei CD 102 Bei längeren Maschinen wird ein zweiter WashStar erforderlich

12 12Waschmittelwiederverwendung WashStar – Nachrüstung möglich Nachrüstung an SM 102 und CD 102 mit modularen Wascheinrichtungen möglich Anfragen und Bestellung über Ersatzteil-Marketing (CSL-M) Installation durch den Heidelberg Service oder technotrans


Herunterladen ppt "1Waschmittelwiederverwendung WashStar Waschmittelwieder- verwendung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen