Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Der Transistor Proseminar Basisinformationstechnologie 29.10.2003.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Der Transistor Proseminar Basisinformationstechnologie 29.10.2003."—  Präsentation transkript:

1 Der Transistor Proseminar Basisinformationstechnologie

2 Der Transistor – PS: Basisinformationstechnologie Der Transistor wurde 1947 von William Shockley, John Bardeen und Walther Brattain in den Bell Laboratories entwickelt. Kurzform für transfer resistor (= steuerbarer Widerstand) Fundamentales Bauelement der modernen Elektronik

3 Der Transistor – PS: Basisinformationstechnologie Zwischen 1 und 5 V Basisstrom der das digitale Zeichen I interpretiert. Fließt kein Strom, so wird dies als das digitale Zeichen 0 interpretiert. Moderne Transistoren können pro Sekunde mehrere Milliarden Mal ihren Spannungszustand ändern. Zu Beginn der Entwicklung hatte ein Transistor die Größe eines Pfennigstückes, heute passen auf z.B. einen Pentium IV Prozessor etwa 42 Millionen Transistoren.

4 Der Transistor – PS: Basisinformationstechnologie Aufbau des Transistors MOS Transistor MOS = Metal-Oxide-Semiconductor aus mehreren Materialschichten aufgebaut

5 Der Transistor – PS: Basisinformationstechnologie Der Transistor verfügt über: Eingang (Source) Ausgang (Drain) Steuerungseingang (Gate) Legt man eine Spannung zwischen Source und Drain an, so fließt nur Strom, wenn auch eine Steuerspannung zwischen Source und Gate liegt.

6 Der Transistor – PS: Basisinformationstechnologie U gs = Spannung zwischen Gate und Source U ds = Spannung zwischen Drain und Source U t = Schwellenspannung U ds > 0 U gs < U t Es fließt kein Strom U ds > 0 U gs > U t Es fließt Strom

7 Der Transistor – PS: Basisinformationstechnologie Literatur Einführung in die Informatik, Gumm/Sommer Einführung in die Elektronik, Pütz Weitere Informationen zum Thema im Internet


Herunterladen ppt "Der Transistor Proseminar Basisinformationstechnologie 29.10.2003."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen