Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

XXVI. Weltjugendtag 2011. Weltjugendtag 2011 Gemeinschaft erleben, Spanien kennen lernen, den Glauben feiern – all das mit über 1000 jungen Leuten aus.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "XXVI. Weltjugendtag 2011. Weltjugendtag 2011 Gemeinschaft erleben, Spanien kennen lernen, den Glauben feiern – all das mit über 1000 jungen Leuten aus."—  Präsentation transkript:

1 XXVI. Weltjugendtag 2011

2 Weltjugendtag 2011 Gemeinschaft erleben, Spanien kennen lernen, den Glauben feiern – all das mit über 1000 jungen Leuten aus dem Bistum Münster und rund einer Million aus der ganzen Welt: das ist der Weltjugendtag 2011 in Madrid!

3 Botschaft von Papst Benedikt Ich lade euch ein zu diesem für die Kirche in Europa und für die Universalkirche so wichtigen Ereignis. Und ich möchte, daß alle Jugendlichen – sowohl jene, die unseren Glauben an Jesus Christus teilen, als auch jene, die zögern, Zweifel haben oder nicht an ihn glauben – diese Erfahrung machen können, die für das Leben entscheidend sein kann: die Erfahrung des auferstandenen und lebendigen Herrn Jesus Christus und seiner Liebe zu einem jeden von uns.

4 Motto Verwurzelt in Jesus Christusund auf ihn gegründet, fest im Glauben. (Kol 2,7)

5 Geschichte und Idee Der Weltjugendtag war ursprünglich eine Idee von Papst Johannes Paul II. Er lud die Jugend der Welt anlässlich des "Heiligen Jahrs der Erlösung" 1984 nach Rom ein. Aufgrund des großen Erfolges, erklärte der Papst das Weltjugendtreffen zu einer festen Einrichtung. Seitdem wird der Weltjugendtag alle drei Jahre an einem anderen Ort der Welt veranstaltet. Hunderttausende junge Menschen nehmen daran teil. Der bis jetzt größte Weltjugendtag der Geschichte, mit über vier Millionen Menschen, fand 1995 in der philippinische Hauptstadt Manila statt kamen ca. 1 Millionen Menschen nach Köln.

6 Logo Das Logo des Weltjugendtags zeigt ein Kreuz über einer Krone. Das Kreuz soll an das Motto erinnern und auf Jesus Christus verweisen. Die Krone wird aus verschiedenen Figuren gebildet, die die Teilnehmenden darstellen, die sich so bildlich unter dem Kreuz versammeln. Gleichzeitig ist die Krone das Wahrzeichen der Schutzpatronin von Madrid. Der Buchstabe M verweist auf Maria und auf Madrid. Die Farben rot, gelb und orange sollen die Wärme Spaniens symbolisieren, aber auch die Wärme der Liebe Gottes. Das spanische Logo zeigt die Buchstaben "JMJ" für "Jornada Mondial de la Juventud (englisch für WYD =World Youth Day)

7 Reiseangebot des WJT-Büro Bistum Münster Das WJT-Büro Bistum Münster bietet vom 10. bis 22. August 2011 eine Busreise für Gruppen zum Weltjugendtag an. Das Angebot beinhaltet die Tage der Begegnung im Erzbistum Pamplona- Tudela und das zentralen Fest mit dem Papst in Madrid.

8 Reiseverlauf : Abfahrt mit Reisebussen aus dem Bistum Münster : Tage der Begegnung im Erzbistum Pamplona-Tudela : Zentrales Fest mit dem heiligen Vater in Madrid : Ankunft im Bistum Münster

9 Tage der Begegnung Donnerstag Ankunft an zentralen Orten in den Gemeinden, Bezug der Quartiere bei den Gastfamilien bzw. in den Gemeinschaftsunterkünften Freitag Begegnungsprogramm, Kennen lernen der Gastgeber, Workshops, Kulturfestivals Samstag Kreuzweg auf einem Teilstück des Jakobsweg, Openair Gottesdienst auf der Burg von Javier, anschl. großes Festival Sonntag Begegnungsprogramm in den Gemeinden, anschließend Zeit zur freien Verfügung Montag, Abschlussmesse in Pamplona, danach Abfahrt nach Madrid

10 Zentrales Fest 15. August (abends) Ankunft in Madrid 16. August: Eröffnungsgottesdienst des Weltjugendtages mit Madrids Erzbischof Kardinal Antonio Rouco Varela, anschließend Jugendfestivals mit Konzerten, Ausstellungen, Theatervorführungen 17. August: Katechesen/Jugendfestival in der Innenstadt von Madrid 18. August: Katechesen/Willkommensfeier für den Papst 19. August: Katechesen/Kreuzweg durch die Innenstadt 20. August: Pilgerweg zum Flughafengelände Cuatro Vientos Vigil mit dem Papst und Übernachtung unter freiem Himmel 21. August: Abschlussmesse mit dem Papst in Cuatro Vientos 22. August : Rückkehr im Bistum Münster (gegen Abend)

11 Unterbringung Während der Tage der Begegnung sind wir voraussichtlich in Gastfamilien untergebracht. Beim zentralen Fest in Madrid werden wir Gemeinschafts- unterkünfte in Schulen, Gemeindehäusern oder Sporthallen nutzen.

12 Reisepreis Der Reisepreis beträgt 559,- Euro. Eine Anzahlung in Höhe von 150,- Euro wird direkt nach der Anmeldung fällig. Im Preis enthalten sind unter anderem: An- und Abreise in Fernreisebussen, alle Transfers, Unterkunft und komplette Verpflegung im Rahmen des WJT- Programms, WJT-Teilnahmegebühren inklusive Solidaritätsbeitrag, Pilgerpaket, Versicherungen.

13 Teilnahme Es können Gruppen, deren Mitglieder zwischen 14 und 30 Jahren alt sind, teilnehmen. Die Gruppen müssen von volljährigen Gruppen- verantwortlichen geleitet werden, die als Kontaktpartner für das WJT-Büro zur Verfügung stehen und die Aufsichtspflicht über die minderjährigen Gruppenmitglieder übernehmen. Auf zehn Jugendliche muss mindestens eine erwachsene Person entfallen.

14 Anmeldung Die Anmeldung im WJT-Büro ist nur gruppenweise möglich. In der Regel übernehmen das die verantwortlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Pfarrgemeinden oder Jugendverbänden Anmeldeschluss ist der

15 Werbematerialien Auf der Homepage finden sich folgende Materialien: Logos und Plakate als download Powerpoint Vorlage zum WJT 2011 offizielle WJT Hymne Firmes en la fe offizielles Werbevideo aus Madrid Im WJT-Büro können Hissflaggen bestellt werden (25,- Euro), die vom Regionalbüro Mitte / BDKJ-Kreisverband Borken aufgelegt wurden (so lange der Vorrat reicht).

16

17 Materialien zur Geistlichen Vorbereitung Gebetskarten mit dem WJT-Gebet Bistum Münster (ab 1. Februar 2011) Entwurf für eine Jugendmesse zur Vorbereitung auf den WJT (www.wjt2011-muenster.de) Pilgerheft (vorrausichtlich Mitte Mai 2011)

18 Geistliche Impulse digitale Impulse in der Fastenzeit (www.wjt2011-muenster.de) Gebetsnovene in der Osterzeit (www.wjt.de)

19 Gottesdienste Samstag, 29. Januar 2011, Uhr Jugendkirche effata[!], Münster Liturgische Revue roots to grow (nähere Infos: Freitag, 8. April 2011, Uhr (St. Paulus-Dom, Münster) Jugendgebetsabend mit Bischof Genn

20 Weitere Angebote Vortreffen und Fortbildungsangebot für alle Gruppenverantwortlichen Wettbewerb für WJT-Videofilm (Idee) Unterstützung durch Reisebegleitung während der Fahrt (1500 Teilnehmemde in ca. 40 Gruppen und ca Bussen)

21 Alle wichtigen Informationen finden sich im Internet Bitte entsprechend darauf verweisen!

22 Kontakt/Fragen Weltjugendtagsbüro Bistum Münster - Büro Münster - Rosenstr Münster Telefon: (0251) Telefax: (0251)


Herunterladen ppt "XXVI. Weltjugendtag 2011. Weltjugendtag 2011 Gemeinschaft erleben, Spanien kennen lernen, den Glauben feiern – all das mit über 1000 jungen Leuten aus."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen