Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© Stephan Schröder Diözesanjugendpfarrer Tage der Begegnung in Pamplona WJT 2011 - Pamplona 11-15.08.11 Erzbistum Paderborn.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© Stephan Schröder Diözesanjugendpfarrer Tage der Begegnung in Pamplona WJT 2011 - Pamplona 11-15.08.11 Erzbistum Paderborn."—  Präsentation transkript:

1 © Stephan Schröder Diözesanjugendpfarrer Tage der Begegnung in Pamplona WJT Pamplona Erzbistum Paderborn

2 © Stephan Schröder Diözesanjugendpfarrer Vorfahrt nach Pamplona vom : Videofilm Videofilm Eindrücke der Steuerungsgruppe Eindrücke der Steuerungsgruppe Jeden 1. Freitag im Monat Anbetung in Pamplona als Vorbereitung auf den WJT und die Tage der Begegnung: Einladung an alle Gäste sich im Gebet vorzubereiten. Jeden 1. Freitag im Monat Anbetung in Pamplona als Vorbereitung auf den WJT und die Tage der Begegnung: Einladung an alle Gäste sich im Gebet vorzubereiten. Hinweise zum Hl. Franz Xaver Hinweise zum Hl. Franz Xaver Gastgeschenke für Familien und Helfer Gastgeschenke für Familien und Helfer Möglichkeit Gebete und Hl. Messen in den Pfarreien mitzugestalten Möglichkeit Gebete und Hl. Messen in den Pfarreien mitzugestalten Fragebogen zur Vorbereitung auf die Glaubensgespräche am Freitag, und Sonntag, Fragebogen zur Vorbereitung auf die Glaubensgespräche am Freitag, und Sonntag, Songs auf der Website Songs auf der Website abrufbar für die musikalische Vorbereitung! abrufbar für die musikalische Vorbereitung!

3 © Stephan Schröder Diözesanjugendpfarrer Hl. Franz Xaver Geboren in der Burg von Xavier Nähe Sanguesa, in Navarra, 7 April, 1506, gest. auf der Insel Sancian nahe der Küste von China, 2. Dezember Kanonisation: Franz Xaver wurde 1619 selig- und 1622 heiliggesprochen wurde er zum Schutzpatron Indiens ernannt, 1904 zum Patron der Verbreitung des Glaubens, 1926 zum Patron aller katholischen Missionen und 1927 zum Patron der Heidenmission erhoben. Attribute: Kruzifix, Lilienstengel, flammendes Herz, zu Füßen ein zu taufender Inder, als Pilger mit Muschel Patron von Indien; der Missionare, der Mission und aller katholischen Missionen, besonders derer im Osten; der katholischen Presse; der Seefahrer; gegen Sturm und Pest; für eine gute Sterbestunde Weitere Infos:

4 © Stephan Schröder Diözesanjugendpfarrer Donnerstag, Tag der Ankunft: Ankunft ca. ab Uhr in Javier. Möglichkeit der Erholung und Erfrischung. Ankunft ca. ab Uhr in Javier. Möglichkeit der Erholung und Erfrischung Uhr Hl. Messe in der großen Pilgerkirche mit der Paderborner Pilgergruppe (HZ: Weihbischof König und alle Priester) Uhr Hl. Messe in der großen Pilgerkirche mit der Paderborner Pilgergruppe (HZ: Weihbischof König und alle Priester) Ca Uhr Aufteilung in die Pfarreien nach Bussen (Ü 18 evtl. in Familien, U 18 in Sammelunterkünften)! Ca Uhr Aufteilung in die Pfarreien nach Bussen (Ü 18 evtl. in Familien, U 18 in Sammelunterkünften)! Empfang in den Pfarreien, Dankgebet, Willkommensessen Empfang in den Pfarreien, Dankgebet, Willkommensessen

5 © Stephan Schröder Diözesanjugendpfarrer Freitag, Motto: Unsere Wurzeln 8.00 UhrFrühstück 8.00 UhrFrühstück 9.30 Uhr Gebet in der Pfarreien 9.30 Uhr Gebet in der Pfarreien Uhr Erholungsangebote (Besuch der Stadt und historischer Orte) Uhr Erholungsangebote (Besuch der Stadt und historischer Orte) Uhr Mittagessen und Pause Uhr Mittagessen und Pause Uhr Glaubensgespräche in Gruppen Uhr Glaubensgespräche in Gruppen Uhr Pause Uhr Pause Uhr Abendgebet (Meditation zur Passion) Uhr Abendgebet (Meditation zur Passion) Uhr Rückkehr in die Unterkünfte Uhr Rückkehr in die Unterkünfte

6 © Stephan Schröder Diözesanjugendpfarrer Samstag, Pilgerfahrt zum Schloss des Hl. Franz Xaver (Diözese Pamplona) UhrFrühstück UhrFrühstück UhrAbfahrt der Busse UhrAbfahrt der Busse UhrBeginn des Pilgerweges (Sanguessa – Javier ca. 7,5 km) UhrBeginn des Pilgerweges (Sanguessa – Javier ca. 7,5 km) UhrHl. Messe vor dem Schloss von Javier UhrHl. Messe vor dem Schloss von Javier UhrBesuch der Ausstellung im Schloss UhrBesuch der Ausstellung im Schloss UhrMittagessen (Große Paella) UhrMittagessen (Große Paella) UhrBesuch der Ausstellungen im Schloss UhrBesuch der Ausstellungen im Schloss UhrInternationales Fest (Möglichkeit für eigene Beiträge wie Tanz, Musik …) UhrInternationales Fest (Möglichkeit für eigene Beiträge wie Tanz, Musik …) UhrAbendessen UhrAbendessen UhrGospelkonzert UhrGospelkonzert UhrRückfahrt zu den Unterkünften UhrRückfahrt zu den Unterkünften

7 © Stephan Schröder Diözesanjugendpfarrer Sonntag, Motto: Unsere Gegenwart und unsere Zukunft UhrFrühstück UhrFrühstück UhrHl. Messe in den Pfarreien; Kultur- und Erholungsangebote UhrHl. Messe in den Pfarreien; Kultur- und Erholungsangebote Uhr Mittagessen / Pause Uhr Mittagessen / Pause UhrGlaubensgespräche in Gruppen UhrGlaubensgespräche in Gruppen Uhr Freizeit Uhr Freizeit UhrAbendessen UhrAbendessen UhrAbendgebet UhrAbendgebet UhrChill out-Abend mit Tanz und Musik UhrChill out-Abend mit Tanz und Musik

8 © Stephan Schröder Diözesanjugendpfarrer Montag, Aussendungsfeier UhrVersammlung der Pilger und Familien auf dem Piazza del Castillo in Pamplona UhrVersammlung der Pilger und Familien auf dem Piazza del Castillo in Pamplona UhrPontifikalamt mit allen Bischöfen UhrPontifikalamt mit allen Bischöfen UhrAbfahrt zum WJT nach Madrid UhrAbfahrt zum WJT nach Madrid


Herunterladen ppt "© Stephan Schröder Diözesanjugendpfarrer Tage der Begegnung in Pamplona WJT 2011 - Pamplona 11-15.08.11 Erzbistum Paderborn."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen