Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

>> Einsatzbriefing >> zu ZI 081113 nE >> Einsatzbriefing >> zu ZI 081113 nE.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: ">> Einsatzbriefing >> zu ZI 081113 nE >> Einsatzbriefing >> zu ZI 081113 nE."—  Präsentation transkript:

1 >> Einsatzbriefing >> zu ZI nE >> Einsatzbriefing >> zu ZI nE

2 ZI nE Einsatzbriefing Lage Zahlreiche Imperiale Kampfverbände wurden in den Outer Rim Sektor 6-1-8, das Hoheitsgebiet von Bel Iblis entsandt, um aktiv gegen den Senator vorzugehen und ihm seine Machtbasis zu entreißen. Das Fornost-System ist ein stategisch bedeutsames System Bel Iblis und wurde daher als Einsatzraum der 1. Division zugewiesen.

3 ZI nE Einsatzbriefing Lageentwicklung Während der laufenden Invasion des Stützpunktes der Streitkräfte Bel Iblis auf dem Mond Fornost I war es einer Raumpatrouille gelungen den Imperialen Angriff aufzuklären und diesen an die Bodenstreitkräfte auf dem Planeten Fornost zu melden. Die feindlichen Truppen auf Fornost waren somit vorgewarnt und die Invasion des Hauptplaneten, welche eigentlich erst in 48h beginnen sollte, musste vorgezogen werden um den feindlichen Kräften keine Zeit zur Vorbereitung auf einen Angriff zu gewähren. Die 1. Brigade ist bereits als Vorausverband der Division auf Fornost gelandet und hat eine weiträumige Landezone für die Folgekräfte sichern können.

4 ZI nE Einsatzbriefing Auftrag Während es einem kleinen Trupp im Süden gelungen war einen nur schwach besetzten feindlichen Stützpunkt einzunehmen, dauert der Angriff auf einen weiteren Stützpunkt im Norden weiter an. Der im Süden befindliche Trupp verlegt daher umgehend in den Norden und wird gemeinsam mit dem Rest des Verbandes den feindlichen Widerstand brechen und den Stützpunkt einnehmen. Um 20:00 ISZ ist mit der Anlandung erster Teile der 2. und 3. Brigade zu rechnen, die dann sofort mit der Offensive auf die feindliche Hauptstadt im Nordosten beginnen werden.

5 ZI nE Einsatzbriefing Absicht … des Kommandeurs ist es die Folgekräfte anzulanden und mit diesen in einem schnellen Stoß auf die Hauptstadt die feindlichen Linien und durchstoßen und den Widerstand zu brechen. Die 1. Brigade befindet sich bereits auf dem Planeten und weitet die Landezone aus. Die Folgekräfte der Division befinden sich im Landeanflug und die Reserve bereitet sich auf den Einsatz vor. Wesentlich für den Erfolg der Invasion ist das Halten der Landezone, bis die Verstärkung (ab 20:00 ISZ) eintrifft.


Herunterladen ppt ">> Einsatzbriefing >> zu ZI 081113 nE >> Einsatzbriefing >> zu ZI 081113 nE."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen