Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Arbeiten mit Konstanten in Visual FoxPro 9.0 deutschsprachige FoxPro User Group Rainer Becker Microsoft Visual FoxPro 9.0 Roadshow CONST.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Arbeiten mit Konstanten in Visual FoxPro 9.0 deutschsprachige FoxPro User Group Rainer Becker Microsoft Visual FoxPro 9.0 Roadshow CONST."—  Präsentation transkript:

1 Arbeiten mit Konstanten in Visual FoxPro 9.0 deutschsprachige FoxPro User Group Rainer Becker Microsoft Visual FoxPro 9.0 Roadshow CONST

2 Grundlagen Konstanten #DEFINE CONSTANTValue #DEFINE CONSTANTValue Funktioniert nicht innerhalb oder Funktioniert nicht innerhalb oder Anders als &, z.B. ?W&B mit m.b = Wert Anders als &, z.B. ?W&B mit m.b = Wert Funktioniert in eckigen Klammern [ ] Funktioniert in eckigen Klammern [ ] #UNDEFINE CONSTANT #UNDEFINE CONSTANT Nur in Programm oder aktueller Methode Nur in Programm oder aktueller Methode #INCLUDE oder Class/Form Dialog #INCLUDE oder Class/Form Dialog Rekursiv möglich Rekursiv möglich

3 Bedingte Konstanten #IF Bedingung (Konstante oder integrierte VFP Funktion beim Kompilieren) #IF Bedingung (Konstante oder integrierte VFP Funktion beim Kompilieren) #ELSE, #ELIF Bedingung, #ENDIF #ELSE, #ELIF Bedingung, #ENDIF #IFDEF, #IFNDEF Konstante #IFDEF, #IFNDEF Konstante #ELSE, #ENDIF #ELSE, #ENDIF Beispiele Beispiele #INCLUDE Foxpro.h / Messagebox #INCLUDE Foxpro.h / Messagebox #IF.F. für Kommentare #IF.F. für Kommentare DEFINE … #IF.F. geht nicht (optimized) DEFINE … #IF.F. geht nicht (optimized) Außer um temporär ganze Klasse abzuschalten Außer um temporär ganze Klasse abzuschalten

4 Weitere Nutzungsmöglichkeiten Array Dimensionen und Spaltennamen Array Dimensionen und Spaltennamen laTemp( lnCounter, CONST_COL_NAME) laTemp( lnCounter, CONST_COL_NAME) Übersetzung von Zeichenketten Übersetzung von Zeichenketten lcMessage = CONT_MSG_TEXT lcMessage = CONT_MSG_TEXT Ersetzen von Befehlen oder Befehlsteilen / Bedingungen Ersetzen von Befehlen oder Befehlsteilen / Bedingungen LOCATE FOR CONT_LOC_COND LOCATE FOR CONT_LOC_COND Versionsabhängig Funktionalität Versionsabhängig Funktionalität Für VFP-Versionen bzw. eigene Programmversionen Für VFP-Versionen bzw. eigene Programmversionen Auskommentieren von SUSPEND, DEBUG … Auskommentieren von SUSPEND, DEBUG … #DEFINE SUSPEND *, DEBUG * #DEFINE SUSPEND *, DEBUG * Geht leider nicht mehr: Commentblock Geht leider nicht mehr: Commentblock Siehe oben, #DEFINE BeginComment #IF.F. geht nicht Siehe oben, #DEFINE BeginComment #IF.F. geht nicht

5 Reale Beispiele für COM-Server Beispiel 1 / Profiler: Beispiel 1 / Profiler: Konstanten für Tabellennamen, Wertebereiche, Überschriften, Farben, Klassen, Zusammengesetzte Nachrichten Beispiel 2 / VFXSync: Beispiel 2 / VFXSync: Konstanten für Teilschritte / Nachrichten, Steuertabellennamen, Steuertabellenfeldnamen, Parameterlisten, Locate-Befehle, Logfilenamen, Tabellenalias

6 In-Between-Code In-Between-Code Konstanten vor und nach Aufrufen Konstanten vor und nach Aufrufen #DEFINE BEFORE/AFTER/WITHIN * #DEFINE BEFORE/AFTER/WITHIN * #INCLUDE useroverwrite.h #INCLUDE useroverwrite.h Variable für den jeweiligen Anwendungszustand Variable für den jeweiligen Anwendungszustand Für IF/ENDIF-Abschnitte Für IF/ENDIF-Abschnitte Zum Ändern von Laufzeitvariablen mitten im Code Zum Ändern von Laufzeitvariablen mitten im Code Kein Aufruf leerer Methoden Kein Aufruf leerer Methoden Langsameres kompilieren aber schnellerer Ablauf Langsameres kompilieren aber schnellerer Ablauf

7 Vielen Dank! Besuchen Sie unsere Webseiten:


Herunterladen ppt "Arbeiten mit Konstanten in Visual FoxPro 9.0 deutschsprachige FoxPro User Group Rainer Becker Microsoft Visual FoxPro 9.0 Roadshow CONST."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen