Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

VFP Beispiele sowie Tools, Frameworks und Klassen

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "VFP Beispiele sowie Tools, Frameworks und Klassen"—  Präsentation transkript:

1 VFP Beispiele sowie Tools, Frameworks und Klassen

2 VFP Beispiele Bei VFP werden 2 umfangreiche Beispiele mitgeliefert.
Die Beispiel befinden sich unterhalb des MSDN Pfades im Verzeichnis Samples. Hier sind auch diverse nützliche BMPs abgelegt.

3 Das VFP Tastrade Beispiel
Das Tastrade Beispiel ist eine Auftrags-bearbeitung der „Tasmanischen Handels-gesellschaft“. zu den meisten Forms sind Hintergründe der Programmierung als Hilfestellung zum Verständnis der Applikation vorhanden. Das Tastrade Beispiel eignet sich recht gut um den möglichen Aufbau einer komplexeren VFP Applikation zu analysieren.

4 Das VFP Solutions Beispiel
Die Solutions Applikation besteht aus vielen Einzelbeispielen zu den verschiedensten Controls und Anwendungsfällen. Hier sollten Sie auf jeden Fall einen intensiven Blick hinein werfen.

5 Praktische kleine Helfer
CEE (Cobs Editor Extension) Macro Expansion Shortcut Keys Compressed View (Suchen in Funktionen) MessageBox Builder FinderC Code Suche über Verzeichnisse hinweg muß registriert werden SuperClass

6 Praktische kleine Helfer
CreateForm Erzeugen von Forms welche auf eine beliebige Klasse basieren. SCX View auf die Forms- und Classes-Table Anzeige und Änderung an der Struktur von Forms und Klassen.

7 XCASE Tool für die komplette Datenmodellierung
gute Dokumentationsmöglichkeiten Two Way Tool XCASE - VFP - XCASE Demoversion vorhanden zu beziehen über Prolib

8 SDT - Stonefield Database Toolkit
Wizards und Tools für alle Bereiche der Datenbank und Tabellenerstellung. Extended Properties ! Verwaltung von Views, DBC´s, DBC-Tabellen sowie freien Tabellen. Fertige Klassen für Reindex, Pack, und Repair von Daten. Dies ist auch in einem Schritt über alle Tabellen im DBC möglich. Diverse weitere Methoden für Datenmanipulation sowie Dokumentations Tools.

9 SDT - Stonefield Database Toolkit
Fertige Klassen für Struktur Update aus Data Dictionary heraus Auch Views Definitionen werden bei Strukturänderung angepaßt. Strukturpflege Offline möglich, einspielen der neuen Strukturen dann über Data Dictionary Informationen. Viele SDT Methoden wurden in VFP6.0 integriert. (Bsp.: ADDBS(), JustFName())

10 SDT - Stonefield Database Toolkit
Das komplette Tool wird im QuellCode ausgeliefert, so daß eigene Erweiterungen problemlos möglich sind. SDT basiert auf DBCX2 Auf dem Markt sind viele weitere Tools vorhanden, über deren Einsatz muß jeder selbst entscheiden.

11 Bezug von Tools & Hilfe Tools über ProLib Software GmbH Hilfe über das Compuserve Forum der dFPUG: GO DFPUG sowie Angebote der deutsche FoxPro User Group:

12 Freeware Klassen Resize.vcx
stufenloses Resize von Forms und allen Ihren Objekten. Einfaches Einbinden der Klasse. Klasse auf Form ziehen und dem Objekt den Namen „Sizer“ geben. Im Resize Event der Form den Code: ThisForm.Sizer.FrmResize()

13 Freeware Klassen NGRID:
Grid welches durchgehenden Balken für selektierten Datensatz darstellt. Textboxen welche DblClick und KeyPress Events an Grid Klasse durchreichen.

14 FrameWorks Komplette Anwendungs Generatoren
Visual Extend (VFX über Prolib) Visual Fox Express (VFE) ClassMaxX (www.indisoft-gmbh.de) Framework aus einzelnen Klassen THE LIB (über Prolib) OLEMaxX (über IndiSoft) diverse Klassen zur OLE Automation.

15 Neue Ideen und Anregungen
Die meisten Informationen, Anregungen und neuen Ideen erhalten Sie auf der Visual FoxPro Konferenz (DEVCON) Diese findet einmal jährlich in Frankfurt statt. Veranstalter ist die dFPUG. Termin vormerken: 1999: November

16 Anregungen und Fragen TMN-Systemberatung GmbH Allee 62 74072 Heilbronn


Herunterladen ppt "VFP Beispiele sowie Tools, Frameworks und Klassen"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen