Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ausführen von Berichten unter Visual FoxPro 9.0 deutschsprachige FoxPro User Group Rainer Becker Microsoft Visual FoxPro 9.0 WebCast REP2.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ausführen von Berichten unter Visual FoxPro 9.0 deutschsprachige FoxPro User Group Rainer Becker Microsoft Visual FoxPro 9.0 WebCast REP2."—  Präsentation transkript:

1 Ausführen von Berichten unter Visual FoxPro 9.0 deutschsprachige FoxPro User Group Rainer Becker Microsoft Visual FoxPro 9.0 WebCast REP2

2 Teil 6: Ausführen von Berichten Mittwoch, , 16:00 – 17:00 Uhr Mittwoch, , 16:00 – 17:00 Uhr Die objektorientierte Entwicklungsumgebung und relationale Datenbank Microsoft Visual FoxPro liefert seit jeher eine Vielzahl von Werkzeugen gleich mit. Besonders beliebt ist dabei der Berichtsgenerator, der lizenzkostenfrei an alle Anwender mitgeliefert werden darf. In der neuen Version 9.0 wurde der Berichtsgenerator grundlegend überarbeitet und massiv erweitert. Behandelt werden die neuen Ausgabe- optionen und die Programmierbarkeit zur Laufzeit in verschiedenen Beispielen sowie die zusätzlich mögliche Erweiterung der Berichtsausgabe in PDF-Dateien. Die objektorientierte Entwicklungsumgebung und relationale Datenbank Microsoft Visual FoxPro liefert seit jeher eine Vielzahl von Werkzeugen gleich mit. Besonders beliebt ist dabei der Berichtsgenerator, der lizenzkostenfrei an alle Anwender mitgeliefert werden darf. In der neuen Version 9.0 wurde der Berichtsgenerator grundlegend überarbeitet und massiv erweitert. Behandelt werden die neuen Ausgabe- optionen und die Programmierbarkeit zur Laufzeit in verschiedenen Beispielen sowie die zusätzlich mögliche Erweiterung der Berichtsausgabe in PDF-Dateien.

3 Rainer Becker dFPUG dFPUG Online-Angebote Online-Angebote Loseblattsammlung Loseblattsammlung VFP-Entwicklerkonferenz VFP-Entwicklerkonferenz VFP-Lokalisierung VFP-Lokalisierung Framework Visual Extend Framework Visual Extend MVP, MCP, ISV MVP, MCP, ISV Wizards & Builders GmbH Wizards & Builders GmbH

4 Wie bekomme ich VFP ? Update von 6.0, 7.0, 8.0 sowie VS 97 Update von 6.0, 7.0, 8.0 sowie VS 97 Nicht von VFP 5.0 oder früher Nicht von VFP 5.0 oder früher Internationale und US/Canada-Version Internationale und US/Canada-Version Preisunterschied durch Dollarverfall Preisunterschied durch Dollarverfall Technisch identisch Technisch identisch Kein Support / Marketingbudget für US-Version in BRD Kein Support / Marketingbudget für US-Version in BRD dFPUG bietet exklusiv Deutsche Version dFPUG bietet exklusiv Deutsche Version Benutzeroberfläche, Berichtsdesigner, Werkzeuge Benutzeroberfläche, Berichtsdesigner, Werkzeuge

5 Vortragsthemen Erweiterbarkeit von Berichten zur Laufzeit mit sogenannten Reportlistenern (Demos) Erweiterbarkeit von Berichten zur Laufzeit mit sogenannten Reportlistenern (Demos) PDF-Ausgabe PDF-Ausgabe Erweiterbarkeit von Berichten zur Designzeit (Übersicht) Erweiterbarkeit von Berichten zur Designzeit (Übersicht) Vorwarnung: Vorwarnung: Reportlistener-Klassen sind komplex! Reportlistener-Klassen sind komplex! Designer-Anpassungen noch komplexer! Designer-Anpassungen noch komplexer!

6 Ein bißchen Theorie vorweg In VFP 8.0 und früher übernahm der eingebaute Listengenerator monolitisch die Funktionalität In VFP 8.0 und früher übernahm der eingebaute Listengenerator monolitisch die Funktionalität Ab VFP 9.0 wird die Funktionalität aufgeteilt zwischen der Reportengine und einer weiteren Klasse Ab VFP 9.0 wird die Funktionalität aufgeteilt zwischen der Reportengine und einer weiteren Klasse Die Klasse wird instanziiert und beim Berichtsaufruf mit übergeben – und kann dabei verkettet werden Die Klasse wird instanziiert und beim Berichtsaufruf mit übergeben – und kann dabei verkettet werden Diese sogenannten Reportlistener kann man subclassen und bestehende Methoden überschreiben – und damit die Ausgabe korrigieren/ergänzen usw.! Diese sogenannten Reportlistener kann man subclassen und bestehende Methoden überschreiben – und damit die Ausgabe korrigieren/ergänzen usw.!

7

8 Übergabe des Listenerobjektes Aufruf mit selbst erzeugtem Listenerobjekt: Aufruf mit selbst erzeugtem Listenerobjekt: oReportlistener = createobject(MyReportListener…) oReportlistener = createobject(MyReportListener…) REPORT FORM ? OBJECT oReportlistener REPORT FORM ? OBJECT oReportlistener Vereinfachter Aufruf für mitgelieferte Listener Vereinfachter Aufruf für mitgelieferte Listener REPORT FORM ? OBJECT TYPE REPORT FORM ? OBJECT TYPE 0=Preview, 1=Print, 4=XML, 5=HTML, -2=Debugger 0=Preview, 1=Print, 4=XML, 5=HTML, -2=Debugger Alte Optionen werden entsprechend umgesetzt Alte Optionen werden entsprechend umgesetzt PREVIEW => 0, TO PRINTER => 1 PREVIEW => 0, TO PRINTER => 1

9 DEMO Listener (1) Before/After Report/Band (introlistener) Before/After Report/Band (introlistener) Farbeinstellungen für Elemente (evaluatecontents) Farbeinstellungen für Elemente (evaluatecontents) Schriftgrad ändern mit GDI (rotatedcontrols) Schriftgrad ändern mit GDI (rotatedcontrols) Kreisdiagramme mit GDI (customcontrol) Kreisdiagramme mit GDI (customcontrol) komplexere Version unter Solution Samples verfügbar komplexere Version unter Solution Samples verfügbar Hinweise zu GDI-Funktionen (foxgdiplus/FFC) Hinweise zu GDI-Funktionen (foxgdiplus/FFC)

10

11 DEMO Listener (2) Verknüpfung von Listenern (successor) Verknüpfung von Listenern (successor) Achtung: Weiterleitung der Aufrufe notwendig! Achtung: Weiterleitung der Aufrufe notwendig! Highlight: DynamicFormatting-Listener (Solution) Highlight: DynamicFormatting-Listener (Solution) Optimale generische Lösung für Userdata-Verwendung! Optimale generische Lösung für Userdata-Verwendung!

12 PDF-Ausgabe in VFP9 Eine Reportlistener-Klasse von Lisa Slater Nichols für die PDF-Ausgabe in VFP 9.0

13 PDF-Ausgabe Umfangreicher Artikel von Lisa Slater Nicholls Umfangreicher Artikel von Lisa Slater Nicholls Einfachste Handhabung in eigener Applikation Einfachste Handhabung in eigener Applikation Kurzvorführung Beispielaufruf PDF-Erstellung Kurzvorführung Beispielaufruf PDF-Erstellung Kurze Erläuterung der technischen Hintergründe Kurze Erläuterung der technischen Hintergründe

14 Installation PDF-Treiber

15 Druckertreiber

16 Verzeichnis

17 Programmierung im Berichts-Designer Einführung für fortgeschrittene Berichtsentwickler unter VFP 9.0

18 Report Designer Ereignisse Report Designer (_REPORTBUILDER) Builderaufruf: Anlage Datasession frx Puffer für Layout Tabelle Parameter: 1. returnFlags 2. eventType 3. commandClauses 4. designerSessionId Satzpointer setzen Bericht/Etikett lesen & updaten Wechsel der Data- session falls notwendig

19 Aufruffolge in Worten Reportdesigner erzeugt private Datasession und kopiert eine temporäre FRX-Version hinein Reportdesigner erzeugt private Datasession und kopiert eine temporäre FRX-Version hinein Bei 19 verschiedenen Ereignisse im Report Designer ruft dieser die Systemvariable (_REPORTBUILDER) auf und übergibt 4 Parameter Bei 19 verschiedenen Ereignisse im Report Designer ruft dieser die Systemvariable (_REPORTBUILDER) auf und übergibt 4 Parameter 2 Werte werden wieder zurückgegeben und steuern das weitere Verhalten des Reportdesigners 2 Werte werden wieder zurückgegeben und steuern das weitere Verhalten des Reportdesigners

20 Reportbuilder Framework Zusätzlich hat der Reportbuilder eine interne Lookuptabelle zum Verbinden von Klassen mit Designer-Ereignissen Zusätzlich hat der Reportbuilder eine interne Lookuptabelle zum Verbinden von Klassen mit Designer-Ereignissen Stattdessen kann eine eigene externe Tabelle mit eigenen Klassen verwendet werden (leere Version rauskopierbar) Stattdessen kann eine eigene externe Tabelle mit eigenen Klassen verwendet werden (leere Version rauskopierbar) Jede Klasse erhält ein Ereignisobject mit Eigenschaften Jede Klasse erhält ein Ereignisobject mit Eigenschaften Es können Filter- oder Handler-Klassen sein wie folgt: Es können Filter- oder Handler-Klassen sein wie folgt: Handler Execute( oEvent ) Filter allowToContinue Execute( oEvent )

21 Handler und Filter Filters (F): Werden in Reihenfolge zuerst abgearbeitet Werden in Reihenfolge zuerst abgearbeitet Setzen Rückgabeflag Setzen Rückgabeflag Können den Vorgang abbrechen und zum Designer zurückkehren Können den Vorgang abbrechen und zum Designer zurückkehren Handlers (H): Werden für Ereignisse/Objekte angemeldet Werden für Ereignisse/Objekte angemeldet Zuordnung jeweils nur einmalig möglich (nur einer…) Zuordnung jeweils nur einmalig möglich (nur einer…) Exit Handlers (X): Werden zum Abschluss aufgerufen Werden zum Abschluss aufgerufen

22 Nachtrag: Direktaufruf DO (_REPORTBUILDER) WITH... Optionendialog: [1] Browse von FRX-Datei:2 [, cFileName] Festlegung Lookuptabelle:3 [, cRegFile] Aufrufmodus einstellen:4, iMode Interne Lookuptabelle:5, cTableToCreate Eintragung unter Extras:6

23 Online-Querverweise Berichtstoolbars (gilt nur bis VFP 8.0) Berichtstoolbars (gilt nur bis VFP 8.0) Reportbehavior Reportbehavior Der Report Writer von Visual FoxPro Der Report Writer von Visual FoxPro Was ist neu im Berichtsgenerator Was ist neu im Berichtsgenerator Neu: PDF – Power to the People Neu: PDF – Power to the People Von Lisa Slater Nicholls Von Lisa Slater Nicholls Ergänzungen zum Buchtitel Reportwriter für 8&9 Ergänzungen zum Buchtitel Reportwriter für 8&9 Alle Beiträge sind im dFPUG-Portal verfügbar Alle Beiträge sind im dFPUG-Portal verfügbar

24 Weiterführendes Material Visual FoxPro 9.0 Visual FoxPro 9.0 Updatebuch (3 Report-Kapitel) Updatebuch (3 Report-Kapitel) Roadshow-CD Roadshow-CD Lokalisierungs-CD Lokalisierungs-CD Visual FoxPro 8.0 Visual FoxPro 8.0 Updatebuch Updatebuch Deutsche Hilfedatei Deutsche Hilfedatei Online-Angebote der dFPUG Online-Angebote der dFPUG Forum, Portal, eNewsletter, Homepage, Wiki Forum, Portal, eNewsletter, Homepage, Wiki

25 Teil 7: Arbeiten mit Formularen Mittwoch, , 16:00 – 17:00 Uhr Mittwoch, , 16:00 – 17:00 Uhr Beschreibung: Mit dem Formulardesigner der objektorientierten Entwicklungsumgebung Microsoft Visual FoxPro kann man problemlos auch komplexeste Formulare für Datenbankanwendungen erstellen. In der neuen Version wurde nicht nur das Eigenschaftsfenster und IntelliSense wesentlich erweitert, sondern es werden auch eine Vielzahl neuer Möglichkeiten im Bereich der grafischen Ausgabe zur Verfügung gestellt.. Beschreibung: Mit dem Formulardesigner der objektorientierten Entwicklungsumgebung Microsoft Visual FoxPro kann man problemlos auch komplexeste Formulare für Datenbankanwendungen erstellen. In der neuen Version wurde nicht nur das Eigenschaftsfenster und IntelliSense wesentlich erweitert, sondern es werden auch eine Vielzahl neuer Möglichkeiten im Bereich der grafischen Ausgabe zur Verfügung gestellt..

26 Teil 8: Arbeiten mit Werkzeugen Mittwoch, , 16:00 – 17:00 Uhr Mittwoch, , 16:00 – 17:00 Uhr Beschreibung: In diesem Webcast stellen wir Ihnen einige der umfangreichen und leistungsfähigen Werkzeuge von Visual FoxPro vor. In der neuen Version hinzugekommene oder erweiterte Werkzeuge wie zum Beispiel den Klassenbrowser und die Taskpane oder auch bereits bekannte leistungsfähige Werkzeuge wie die Taskliste, die Codereferenz und weitere Tools. Beschreibung: In diesem Webcast stellen wir Ihnen einige der umfangreichen und leistungsfähigen Werkzeuge von Visual FoxPro vor. In der neuen Version hinzugekommene oder erweiterte Werkzeuge wie zum Beispiel den Klassenbrowser und die Taskpane oder auch bereits bekannte leistungsfähige Werkzeuge wie die Taskliste, die Codereferenz und weitere Tools.

27 Vielen Dank! Fragen an oder besser Besuchen Sie unsere Webseiten:


Herunterladen ppt "Ausführen von Berichten unter Visual FoxPro 9.0 deutschsprachige FoxPro User Group Rainer Becker Microsoft Visual FoxPro 9.0 WebCast REP2."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen