Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Programmierung in Visual FoxPro 9.0 deutschsprachige FoxPro User Group Rainer Becker Microsoft Visual FoxPro 9.0 Roadshow PROG.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Programmierung in Visual FoxPro 9.0 deutschsprachige FoxPro User Group Rainer Becker Microsoft Visual FoxPro 9.0 Roadshow PROG."—  Präsentation transkript:

1 Programmierung in Visual FoxPro 9.0 deutschsprachige FoxPro User Group Rainer Becker Microsoft Visual FoxPro 9.0 Roadshow PROG

2 Methoden Drag & Drop zwischen Fenstern Drag & Drop zwischen Fenstern Beispiel Befehlsfenster Beispiel Befehlsfenster Navigation Navigation Doppelklick zum Öffnen Doppelklick zum Öffnen Bild auf/Bild ab zum Wechseln zwischen Methoden Bild auf/Bild ab zum Wechseln zwischen Methoden Drop-down Listbox zum Öffnen aller Objekte und Methoden Drop-down Listbox zum Öffnen aller Objekte und Methoden Wechsel zur Superklasse (vormals Utility) Wechsel zur Superklasse (vormals Utility)

3 Editor revisited Strg+Mausziehen (Drag) führt zum Kopieren des Eintrags (Kopieren + Einfügen) Strg+Mausziehen (Drag) führt zum Kopieren des Eintrags (Kopieren + Einfügen) Alt+Mausziehen (Drag) führt zum Verschieben des Eintrags (Auschneiden) Alt+Mausziehen (Drag) führt zum Verschieben des Eintrags (Auschneiden) Strg+U wandelt in Kleinbuchstaben Strg+U wandelt in Kleinbuchstaben Strg+Shift+U wandelt in Grossbuchstaben Strg+Shift+U wandelt in Grossbuchstaben Strg+BildAuf/BildAb wechselt Funktion sofern DocumentView geöffnet ist! Strg+BildAuf/BildAb wechselt Funktion sofern DocumentView geöffnet ist!

4 Editor revisited Buchzeichen / Arbeitsvermerke Buchzeichen / Arbeitsvermerke Alt+F2setzt/entfernt Task Alt+F2setzt/entfernt Task Alt+Shift+F2setzt/entfernt Bookmark Alt+Shift+F2setzt/entfernt Bookmark F2 zur nächsten Markierung F2 zur nächsten Markierung Shift+F2 zur vorigen Markierung Shift+F2 zur vorigen Markierung Taskliste: Sehr praktisch! Taskliste: Sehr praktisch! Operatorenexpansion (Intellisense, siehe unten) Operatorenexpansion (Intellisense, siehe unten) Variable ++ / -- expandiert zu Variable = Variable +/- 1 Variable ++ / -- expandiert zu Variable = Variable +/- 1 Variable +=, -=, *=, /= zu Variable = Variable +-*/ Variable +=, -=, *=, /= zu Variable = Variable +-*/

5 Suchen revisited \tsucht nach Tabs \tsucht nach Tabs \r, \nfür Anfang bzw. Ende einer Zeile \r, \nfür Anfang bzw. Ende einer Zeile \\sucht nach \ \\sucht nach \ Wildcards ?, *, # für einen, mehrere oder numerische Platzhalter Wildcards ?, *, # für einen, mehrere oder numerische Platzhalter für passend am Anfang oder Ende für passend am Anfang oder Ende [ ]enthält Auswahlliste [ ]enthält Auswahlliste [! ] enthält Ausnahmen [! ] enthält Ausnahmen

6 Intellisense revisited Strg+J liefert die Eigenschaften oder die zulässigen Werte wenn man vor bzw. hinter dem Gleichheitszeichen steht Strg+J liefert die Eigenschaften oder die zulässigen Werte wenn man vor bzw. hinter dem Gleichheitszeichen steht Strg+I liefert die Auswahlliste jederzeit Strg+I liefert die Auswahlliste jederzeit zdef für Anzeige von #DEFINE zdef für Anzeige von #DEFINE zloc für Anzeige von lokalen Variablen zloc für Anzeige von lokalen Variablen MF, MC, DC für Modi File, Modi Command, Define Class -> leicht erweiterbar MF, MC, DC für Modi File, Modi Command, Define Class -> leicht erweiterbar

7 Intellisense Old Stuff DOCASE, DOWHILE DOCASE, DOWHILE IFEND, IFELSE IFEND, IFELSE TRYEND TRYEND FOREACH, FOREND FOREACH, FOREND SCANEND SCANEND TEXTEND TEXTEND WITHEND WITHEND

8 Quellcodebearbeitung IntelliSense in Memofeldern IntelliSense in Memofeldern Syntax color on, wordwrap off, new foxcode-table Syntax color on, wordwrap off, new foxcode-table IntelliSense mit WITH und FOR EACH-Befehlen IntelliSense mit WITH und FOR EACH-Befehlen Klassenvorgabe allgemein oder mit VCX notwendig Klassenvorgabe allgemein oder mit VCX notwendig IntelliSense für Endanwender IntelliSense für Endanwender Siehe _vfp.editoroptions (jetzt persisten in VFP9IDE) Siehe _vfp.editoroptions (jetzt persisten in VFP9IDE) Autocomplete Vorführung (sys(2910)) Autocomplete Vorführung (sys(2910)) Hintergrundcompilierung mit Farbmarkierung Hintergrundcompilierung mit Farbmarkierung Drucken von markiertem Text (im Datei-Menü) Drucken von markiertem Text (im Datei-Menü) Kopieren von markiertem Text mit Schriftart usw. Kopieren von markiertem Text mit Schriftart usw.

9 Verbesserungen Debugger Tracen von Konstanten Tracen von Konstanten Debuggen von Berichten Debuggen von Berichten Kopieren von Trace in Watch-Fenster Kopieren von Trace in Watch-Fenster Kopieren von Watch/Locals in Editor oder Befehlsfenster Kopieren von Watch/Locals in Editor oder Befehlsfenster Direkte Änderungen an Werten Direkte Änderungen an Werten Zuweisungen von Ausdrücken möglich, werden sofort ausgewertet Zuweisungen von Ausdrücken möglich, werden sofort ausgewertet

10 Verbesserung Profiler SET COVERAGE zur Laufzeit SET COVERAGE zur Laufzeit Sys(3054), neu Protokollierung mit sys(3092) in Datei Sys(3054), neu Protokollierung mit sys(3092) in Datei Auch in der laufenden Anwendung Auch in der laufenden Anwendung Zusätzliches AddIn für die Auswertung Zusätzliches AddIn für die Auswertung

11 BINDEVENTS erweitert Bindevent Bindevent Bisher sehr praktisch für zusätzliche Ausführung von Code Bisher sehr praktisch für zusätzliche Ausführung von Code Erweitert für Windows-Ereignisse Erweitert für Windows-Ereignisse _vfp.hwnd, wm_setfocus, ohandler, "handleevent" _vfp.hwnd, wm_setfocus, ohandler, "handleevent" Messagekonstanten in wmhandler.h Messagekonstanten in wmhandler.h samples/solutions/europa samples/solutions/europa Verwendung des Objektbrowsers für die Registrierung von Ereignissen von Anwendungen Verwendung des Objektbrowsers für die Registrierung von Ereignissen von Anwendungen WinWord, Outlook, eigene COM-Server WinWord, Outlook, eigene COM-Server

12 Anpassung VFP-Menü _MENUHIT _MENUHIT Ersatz von Menüfunktionen in VFP-DIE Ersatz von Menüfunktionen in VFP-DIE Beispiele leider sprachabhängig Beispiele leider sprachabhängig _MENUCONTEXT _MENUCONTEXT Ersatz von Rightclick-Menüs in VFP-DIE Ersatz von Rightclick-Menüs in VFP-DIE Leider etwas problematisch bei Lokalisierung! Leider etwas problematisch bei Lokalisierung! Nachprogrammierung bestehende Funktion mit Sprache… Nachprogrammierung bestehende Funktion mit Sprache…

13 Stringfunktionen TEXT ENDTEXT PRETEXT TEXT ENDTEXT PRETEXT 1 eliminate spaces before line 1 eliminate spaces before line 2 eliminate tabs before line 2 eliminate tabs before line 4 eliminate carriage returns 4 eliminate carriage returns 8 eliminate line feeds 8 eliminate line feeds Strextract() Strextract() Für Extraktion von Texten aus HTML und XML Für Extraktion von Texten aus HTML und XML

14 Und noch ein paar … _vfp.languageoption = 1 für Prüfung Deklaration _vfp.languageoption = 1 für Prüfung Deklaration startmode, processID startmode, processID _vfp.projects(1).build() für Ansteuerung Projekte _vfp.projects(1).build() für Ansteuerung Projekte defaultfilepath="" defaultfilepath="" _screen.displayorientation für Tablet-PCs _screen.displayorientation für Tablet-PCs 0 = upright landscape 0 = upright landscape 1 upright portrait mode 1 upright portrait mode 2 inverted landscape 2 inverted landscape 3 invertet portrait 3 invertet portrait

15 Weitere SYS-Funktionen Sys(3065) speicherbedarf, progcache = pages Sys(3065) speicherbedarf, progcache = pages Sys(2450) suchen performance Sys(2450) suchen performance kein vorteil bei set procedure kein vorteil bei set procedure Sys(3055), default 150 Sys(3055), default 150 Sys(1037) Pagesetup Sys(1037) Pagesetup Sys(2019) config.fpw extern/intern Sys(2019) config.fpw extern/intern Sys(3008) Hyperlink Tooltip ausschalten Sys(3008) Hyperlink Tooltip ausschalten

16 Kleinigkeiten ALLOWEXTERNAL ALLOWEXTERNAL SET PATH ADDITIVE SET PATH ADDITIVE TYPE( array,1) = A TYPE( array,1) = A INPUTBOX Default für Escape/Cancel INPUTBOX Default für Escape/Cancel TRIM-Parameterliste TRIM-Parameterliste ADDPROPERTY (visibility, description) ADDPROPERTY (visibility, description) MROW/MCOL MROW/MCOL Autohidescrollbar Autohidescrollbar Style in Labels Style in Labels CREATEOBJECTEX CREATEOBJECTEX ALINES-Beispiel ALINES-Beispiel

17 Reminder zu VFP 8.0 Neue Werkzeuge wie Taskpane, Toolbox und Code Referenz-Suche Neue Werkzeuge wie Taskpane, Toolbox und Code Referenz-Suche Verbesserungen bei Werkzeugen wie Berichtsgenerator, Menüdesigner, View-Designer und weiteren Verbesserungen bei Werkzeugen wie Berichtsgenerator, Menüdesigner, View-Designer und weiteren Neue Builder für Dataenvironment und XML-Webservice Neue Builder für Dataenvironment und XML-Webservice Datenbankerweiterung um Auto-Increment-Felder, Ausdrücke und SQL- Funktionalität Datenbankerweiterung um Auto-Increment-Felder, Ausdrücke und SQL- Funktionalität Flexible Fehlerbehandlung mit TRY-CATCH-Konstrukt Flexible Fehlerbehandlung mit TRY-CATCH-Konstrukt Umfangreiches Eventbinding Umfangreiches Eventbinding visuelle Subklassen für Page, Column, Header, OptionButton, Commandbutton visuelle Subklassen für Page, Column, Header, OptionButton, Commandbutton Neue Klassen wie Collection, XML-Adapter, CursorAdapter, Empty. Neue Klassen wie Collection, XML-Adapter, CursorAdapter, Empty. Unterstützung von Hyperlinks, verzögertes Databinding usw. Unterstützung von Hyperlinks, verzögertes Databinding usw. Weitere Verbesserungen im Bereich COM-Server, Intellisense Weitere Verbesserungen im Bereich COM-Server, Intellisense

18 Vielen Dank! Besuchen Sie unsere Webseiten:


Herunterladen ppt "Programmierung in Visual FoxPro 9.0 deutschsprachige FoxPro User Group Rainer Becker Microsoft Visual FoxPro 9.0 Roadshow PROG."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen