Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Nachtraben in Schleswig und Kappeln Zusammengestellt: von Thorsten Dahl, Stand: 22.6.2006.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Nachtraben in Schleswig und Kappeln Zusammengestellt: von Thorsten Dahl, Stand: 22.6.2006."—  Präsentation transkript:

1 Die Nachtraben in Schleswig und Kappeln Zusammengestellt: von Thorsten Dahl, Stand:

2 Was sind Nachtraben? Erwachsene die nachts mit gelben Jacken ehrenamtlich auf die Straße gehen, um für Jugendliche Ansprechpartner zu sein.

3 Ziele der Nachtraben Sicherheit und Vertrauen schaffen besonders für Kinder und Jugendliche In erster Linie sind es die Eltern und die jungen Menschen selbst, die hierbei eine größere Verantwortung übernehmen sollen. Der Einsatz bei den Nacht-Raben stärkt das Selbstbewusstsein und trägt dazu bei, das Gefühl der Sicherheit zu verbessern und den jungen Menschen halt zu geben.

4 Die Nacht-Raben sind da, wenn der Bedarf dafür besteht. Etwa am Wochenende, spät in der Nacht und an besonderen Festen oder Markttagen, wenn junge Menschen unterwegs sind. Wachsender Bedarf bei der Jugend nach Kontakt mit Erwachsenen, um persönliche Probleme durch ein Gespräch mit einer neutralen Person zu lösen. Ein kleiner Einsatz mit großer Wirkung Allgemeines

5 am 24. November 2004 informierten der - Kinder- und Jugendschutz des Kreises Schleswig-Flensburg, - der Weiße Ring und die - Polizeiinspektion Schleswig über Nacht-Raben-Projekte in Dänemark. Zwei dänische Nacht-Raben aus Padborg stellten das neue Jugendschutzangebot vor und berichteten über die Erfahrungen. Durch den Einsatz der Nacht-Raben in Padborg und Umgebung ist die Kriminalität um knapp 50 % zurückgegangen. der Kriminalpräventive Rat (KPR) der Stadt Schleswig hat in seiner Sitzung am 16. Februar 2005 beschlossen, das Nacht-Raben-Projekt in Schleswig umzusetzen. Ähnlich verhielt es sich in Kappeln. Aus den Reihen des KPR bildete sich daraufhin eine Arbeitsgruppe. Die Anfänge in Schleswig

6 * Um für das Projekt zu werben, hat die Projektgruppe einen Flyer entwickelt, der seit August 2005 eingesetzt wird. Die Druckkosten sind vom Landesrat für Kriminalitätsverhütung beim Kieler Innenministerium übernommen worden. * Schleswig und Kappeln sind bisher die einzigen Städte in Schleswig- Holstein, in denen das Projekt umgesetzt wird. * Die Schleswiger Ratsversammlung begrüsst das Jugendschutzprojekt ausdrücklich. Die Anfänge

7 Die Ausbildung der Nachtraben Die begleitende interne Schulung vermittelt das nötige zusätzliche Rüstzeug für diese sinnvolle Aufgabe. Die Ausbildung erstrecke sich über - fünf Abende und - ein Ein-Tages-Seminar mit praktischen Übungen im Februar/März 2006 Die Ausbildung wurde unterstützt von (u.a.) - Kreis Schleswig-Flensburg - Polizei - Pro Familia - Amtsgericht Schleswig - DRK - AWO (Räume)

8 Die Ausbildung der Nachtraben In Schleswig umfasst die Ausbildung der Nachtraben folgende Themen: Jedermannrecht Erste Hilfe Jugend und Drogen Jugend und Sexualität Konfliktgespräch Praktische Übungen Alle Nachtraben erhalten eine Urkunde nach der Ausbildung Jeder Nachtrabe erhielt einen Ausbildungsmappe mit Unterlagen

9 5 Goldene Regeln der Nacht-Raben... helfen und beobachten. Sie mischen sich nicht ein. Bei Bedarf rufen sie professionelle Hilfe... gehen immer zu dritt, Frauen und Männer, bekleidet mit den gelben Jacken. Ethnische und sprachliche Vielfalt ist erwünscht.... halten sich ausschliesslich draussen auf. Sie gehen nie in die Disco, Kneipe o. ä.... nehmen sich auf Initiative der jungen Leute Zeit zum Zuhören und Reden. Grundlage ist die Lebenserfahrung der Nachtraben. Schwierige Probleme werden an Eltern oder Professionelle verwiesen.... unterstützen hilfsbedürftige junge Menschen. Nacht-Raben verleihen niemals Geld.

10 Nacht-Raben - das sind die mit den gelben Jacken... Nacht-Raben sind Erwachsene wie du und ich. Alle, die über gesunden Menschenverstand verfügen, können mitmachen. Sie als Nacht-Rabe bestimmen selbst, wie oft Sie mitmachen wollen. Wir sind zwei bis fünf Stunden unterwegs pro Nacht, mit entsprechenden kleinen Pausen. Nacht-Raben sind keine Wachmannschaft und keine Bürgerwehr ! Sie sind auch keine Verlängerung der öffentlichen Hand. Sie haben weder polizeiliche noch andere zusätzliche Befugnisse. Nachtraben sind Ansprechpartner für die Jugendlichen. Sie sind da zum Wohle der jungen Menschen und ihrer Mitmenschen. Anwerben weiterer Erwachsener:

11 Stammtisch In Schleswig Treffen sich die Nachtraben monatlich zum Stammtisch. Dabei werden Beobachtungen/Erfahrungen ausgetauscht. Gibt es neue Brennpunkte? Zusammensetzung der Gruppen Koordination in Schleswig durch Frau Maren Korban Die Gruppen werden zufällig zusammengesetzt. Ständig wechselnd. Keine festen Gruppen. Man trägt seine Terminwünsche in Blanko-Bögen ein. Per werden die Einsatzpläne an Nachtraben gesandt (auch per Brief an Einzelne) Zu Beginn mit wenigen Personen nicht zu viele Termine wahrnehmen. Spaß muss erhalten bleiben. Kontinuität. Organisatorisches

12 Mindestens ein ausgebildeter Nachtrabe in der Gruppe. Mindestens ein Mann und eine Frau pro Gruppe. Mindestens zu Dritt unterwegs. Vor Einsatz anmelden bei der Polizei. Nach Einsatz bei Polizei abmelden. Für jeden Einsatz wird ein Logbuch geführt - wer geht? - wo im Einsatz? - Besondere Vorkommnisse? Nachtraben geben Bonbons, Kondome, OB an Jugendliche ab. Organisatorisches

13 Nachtraben sind während ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit versichert! Besonderes Schreiben der Stadt hat jeder Nachtrabe erhalten. Alle Nachtraben erklären sich bereit, dass eine Überprüfung stattfindet. Ziel: Keine schwarzen Schafe in den eigenen Reihen Vorbildfunktion: Nachtraben sollten in gelben Jacken nicht rauchen und trinken Organisatorisches

14 Nachtraben suchen sich selbst Einsatzgebiete aus. Mögliche Einsatzbereiche sind: - Zeltfest, - vor/bei Diskotheken, - Rundtour in der Stadt, - an Treffpunkten der Jugendlichen - bei Jahrmärkten - in der Nähe des Bahnhofs Nachtraben kommen auch auch Anforderung, wenn Zeit ist. Z.B. - bei privaten Feiern (18. Geburtstag) - bei Schulfesten Organisatorisches

15 Künftige mögliche organisatorische Aufgaben: Öffentlichkeitsarbeit auch für Jugendliche (kleine Karte?) Jacken mit deutscher Beschriftung (Westen mit abtrennbaren Ärmeln?) Erkennen von weiteren Treffpunkten in der Stadt Anwerben von weiteren Nachtraben weitere Sponsoren finden Idee der Nachtraben weiter an andere Kommunen transportieren Organisatorisches

16 Die Nacht-Raben finanzieren sich ausschliesslich durch Spendengelder und sind deshalb sehr auf Unterstützung angewiesen. Wer nicht aktiv als Nacht-Rabe mitmachen kann, kann auch finanziell helfen.

17 Motorola (Handys) Mc Donalds (Kaffe oder Getränk in der Pause) TÜV Nord (Taschenlampen) Die Sponsoren in Schleswig

18 Ein paar Bilder vom Einsatz Abi-Feier Dänische Gymnasiasten Juni 2006

19 Ein paar Bilder vom Einsatz Treffpunkt bei der AWO in Schleswig

20 Ein paar Bilder vom Einsatz Big Harry unterstützt die Nachtraben, Mai/2006 Heringstage Kappeln

21 Ein paar Bilder vom Einsatz Mai/2006 Dommarkt Schleswig

22 Ein paar Bilder vom Einsatz Mai/2006 Schwimmhalle Schleswig Landes- Sport-Verband Schleswig- Holstein

23 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Weitere Informationen unter: (Schleswig) (Kappeln)


Herunterladen ppt "Die Nachtraben in Schleswig und Kappeln Zusammengestellt: von Thorsten Dahl, Stand: 22.6.2006."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen