Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

SQL - Structured Query Language AIFB SS 2001 1 (2/9) 2.3.2 Anfragen mit Bedingungen ( )(2/9) angestellte ANG-NRNAMEWOHNORTABT-NR 3115 MeyerKarlsruhe35.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "SQL - Structured Query Language AIFB SS 2001 1 (2/9) 2.3.2 Anfragen mit Bedingungen ( )(2/9) angestellte ANG-NRNAMEWOHNORTABT-NR 3115 MeyerKarlsruhe35."—  Präsentation transkript:

1 SQL - Structured Query Language AIFB SS (2/9) Anfragen mit Bedingungen ( )(2/9) angestellte ANG-NRNAMEWOHNORTABT-NR 3115 MeyerKarlsruhe MüllerMannheim KleinMannheim MausKarlsruhe GroßKarlsruhe SchmittHeidelberg MayerleinBruchsal MüllerKarlsruhe SchulzBruchsal KrämerLudwigshafen MeierPforzheim SchusterWorms31 SELECT FROM WHERE 1. Name und Abteilungsnummer aller Angestellten mit Wohnort Karlsruhe NAME, ABT-NR angestellte WOHNORT=Karlsruhe; Ergebnis: NAMEABT-NR Meyer35 Maus30 Groß35 Müller32 Animation aus Vikar

2 SQL - Structured Query Language AIFB SS (3/9) Anfragen mit Bedingungen ( )(3/9) angestellte ANG-NRNAMEWOHNORTABT-NR 3115 MeyerKarlsruhe MüllerMannheim KleinMannheim MausKarlsruhe GroßKarlsruhe SchmittHeidelberg MayerleinBruchsal MüllerKarlsruhe SchulzBruchsal KrämerLudwigshafen MeierPforzheim SchusterWorms31 NAMEABT-NR Meyer35 Müller30 Maus30 Groß35 Müller32 Meier30 Zusammengesetzte WHERE-Bedingung 2. Name und Abteilungsnummer aller Angestellten, die in Karlsruhe wohnen oder in Abteilung 30 arbeiten SELECT FROM WHERE NAME, ABT-NR angestellte WOHNORT=Karlsruhe OR ABT-NR=30; Ergebnis:

3 SQL - Structured Query Language AIFB SS (4/9) Anfragen mit Bedingungen ( )(4/9) angestellte ANG-NRNAMEWOHNORTABT-NR 3115 MeyerKarlsruhe MüllerMannheim KleinMannheim MausKarlsruhe GroßKarlsruhe SchmittHeidelberg MayerleinBruchsal MüllerKarlsruhe SchulzBruchsal KrämerLudwigshafen MeierPforzheim SchusterWorms31 ANG-NRNAME 2314Groß 1435Mayerlein 2244Schulz Anfragen mit Bereichsgrenzen 3. Alle Angestellten (Nummer und Name) mit Nummer zwischen 1435 und 2314 (jeweils einschließlich) BETWEEN a AND b entspricht x >= a AND x <= b SELECT FROM WHERE ANG-NR, NAME angestellte ANG-NR BETWEEN 1435 AND 2314 ; Ergebnis:

4 SQL - Structured Query Language AIFB SS (5/9) Anfragen mit Bedingungen ( )(5/9) Anfragen mit Wertaufzählung 4. Alle Angestellten-Nummern der Abteilungen 30 und 35 aus Karlsruhe und Mannheim angestellte ANG-NRNAMEWOHNORTABT-NR 3115 MeyerKarlsruhe MüllerMannheim KleinMannheim MausKarlsruhe GroßKarlsruhe SchmittHeidelberg MayerleinBruchsal MüllerKarlsruhe SchulzBruchsal KrämerLudwigshafen MeierPforzheim SchusterWorms31 ANG-NR SELECT FROM WHERE ANG-NR angestellte ABT-NR IN (30, 35) AND WOHNORT IN (Karlsruhe, Mannheim); Ergebnis: Negation: NOT BETWEEN / NOT IN

5 SQL - Structured Query Language AIFB SS (6/9) Anfragen mit Bedingungen ( )(6/9) 5. Nummer und P-FILIALE aller Projekte, deren P-Filialen in Städten liegen, deren Namen ein ei enthalten. Anfrage mit Teilstring-Suche (Wildcards) Das Zeichen "%" im Suchstring steht für eine beliebige Folge von Characters, "paßt" also auf jeden String. projekt P-NAMEP-NRP-FILIALEP-LEITER p Karlsruhe3115 p Karlsruhe3115 p Heidelberg1324 P Mannheim2814 P-NRP-FILIALE Heidelberg Mannheim Bemerkungen: - "like", nicht "=", nach "=" steht ein Wert, z.B. "=Heidelberg" - Groß/Kleinschreibung beachten - Anderes Beispiel: Telefonnummer in Telefonliste SELECT FROM WHERE P-NR, P-FILIALE projekt P-FILIALE LIKE %ei%; Ergebnis:

6 SQL - Structured Query Language AIFB SS (7/9) Anfragen mit Bedingungen ( )(7/9) 6. Nummer und Name aller Angestellten, deren Namen mit Me beginnen, mit er aufhören und dazwischen nur einen einzelnen Buchstaben beinhalten. Der Unterstrich "_" im Suchstring steht für genau 1 beliebiges Zeichen. angestellte ANG-NRNAMEWOHNORTABT-NR 3115 MeyerKarlsruhe MüllerMannheim KleinMannheim MausKarlsruhe GroßKarlsruhe SchmittHeidelberg MayerleinBruchsal MüllerKarlsruhe SchulzBruchsal KrämerLudwigshafen MeierPforzheim SchusterWorms31 ANG-NRNAME 3115Meyer 3425Meier SELECT FROM WHERE ANG-NR, NAME angestellte NAME LIKE Me_er; Ergebnis:

7 SQL - Structured Query Language AIFB SS (8/9) Anfragen mit Bedingungen ( )(8/9) 7. Alle Angestellten-Namen, deren Anfang wie Maier klingt. Kombination von _ und % angestellte ANG-NRNAMEWOHNORTABT-NR 3115 MeyerKarlsruhe MüllerMannheim KleinMannheim MausKarlsruhe GroßKarlsruhe SchmittHeidelberg MayerleinBruchsal MüllerKarlsruhe SchulzBruchsal KrämerLudwigshafen MeierPforzheim SchusterWorms31 NAME Meyer Meyerlein Meier SELECT FROM WHERE NAME angestellte NAME LIKE M_ _er%; Ergebnis:

8 SQL - Structured Query Language AIFB SS ANG-NRNAMEWOHNORTABT-NR 3190MausKarlsruhe MüllerMannheim MeierPforzheim30 (9/9) Anfragen mit Bedingungen ( )(9/9) 8. Nummer und Name aller Angestellten, die zur Abteilung 30 gehören, aufsteigend sortiert nach Nummer und Name. Retrieval mit Sortierung auf / absteigend ([ASC] / DESC) nach Wert einer Spalte oder mehrerer Spalten (zusammengesetztes Sortierkriterium, ASC - DESC beliebig mischbar) SELECT FROM WHERE ANG-NR, NAME, angestellte ABT-NR=30 Ergebnis: ORDER BY ANG-NR, NAME ASC; ANG-NRNAMEWOHNORTABT-NR 3115MeyerKarlsruhe MüllerMannheim KleinMannheim MausKarlsruhe GroßKarlsruhe SchmittHeidelberg MayerleinBruchsal MüllerKarlsruhe SchulzBruchsal KrämerLudwigshafen MeierPforzheim SchusterWorms31 ANG-NRNAME 3190Maus 3207Müller 3425Meier Sortiert:


Herunterladen ppt "SQL - Structured Query Language AIFB SS 2001 1 (2/9) 2.3.2 Anfragen mit Bedingungen ( )(2/9) angestellte ANG-NRNAMEWOHNORTABT-NR 3115 MeyerKarlsruhe35."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen