Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 IIa. Fallstudie Eurozone Eurozone, 2009 BIP: 8959 Mrd. Bevölkerung: 329 Mio. Pro-Kopf-Produktion: 27200 Preis Big-Mac: 3,38 Wechselkurs: 1,41 US $/

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 IIa. Fallstudie Eurozone Eurozone, 2009 BIP: 8959 Mrd. Bevölkerung: 329 Mio. Pro-Kopf-Produktion: 27200 Preis Big-Mac: 3,38 Wechselkurs: 1,41 US $/"—  Präsentation transkript:

1 1 IIa. Fallstudie Eurozone Eurozone, 2009 BIP: 8959 Mrd. Bevölkerung: 329 Mio. Pro-Kopf-Produktion: Preis Big-Mac: 3,38 Wechselkurs: 1,41 US $/

2 2 1992: Mit dem Vertrag von Maastricht verpflichten sich die Mitgliedstaaten der Europäischen Union auf die Einrichtung einer Währungsunion. 1998: 11 Mitgliedstaaten erfüllen die notwendigen Konvergenzkriterien. Dänemark, Schweden und Großbritannien nehmen Ausnahmen für sich in Anspruch. 1999: 1. Januar 1999 startet die Eurozone. 2000: Griechenland qualifiziert sich 2002: Physische Münzen und Banknoten werden emittiert : Weitere Länder treten bei; Slowenien (2007), Zypern und Malta (2008), Slowakei (2009). IIa. Fallstudie Eurozone

3 3


Herunterladen ppt "1 IIa. Fallstudie Eurozone Eurozone, 2009 BIP: 8959 Mrd. Bevölkerung: 329 Mio. Pro-Kopf-Produktion: 27200 Preis Big-Mac: 3,38 Wechselkurs: 1,41 US $/"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen