Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Www.WUPPERVERBAND.de Vergleich detaillierter Nachweisverfahren nach BWK-Merkblatt 3 (hydrologisch- hydraulisch-biologisch) für das Morsbacheinzugsgebiet.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Www.WUPPERVERBAND.de Vergleich detaillierter Nachweisverfahren nach BWK-Merkblatt 3 (hydrologisch- hydraulisch-biologisch) für das Morsbacheinzugsgebiet."—  Präsentation transkript:

1 Vergleich detaillierter Nachweisverfahren nach BWK-Merkblatt 3 (hydrologisch- hydraulisch-biologisch) für das Morsbacheinzugsgebiet

2 Tagesordnung

3 Stand der Tätigkeiten 1 Messkampagne Kanalnetz (Güte) Nüdelshalbach: Eingebaut seit Juni 2006, kurz außer Betrieb genommen (März – April), Ereignisse nach längerer Trockenwetterphase bekommen ( siehe Vortrag heute ) - abgeschlossen Messkampagne Gewässer (Güte) Clarenbach: Messcontainer in Betrieb seit November 2006, große Probleme mit der Probenahme – jetzt auch Ereignisproben ( siehe Vortrag heute ) Multiparametersonde: Einbau 25. KW Stichproben: während Sommerereignissen Messkampagne Gewässer (Biologie) Probenahme im März 2007 durchgeführt ( siehe Vortrag heute )

4 Stand der Tätigkeiten 2 Messkampagne Kanalnetz (Menge) abgeschlossen Messkampagne Gewässer (Menge) Eingebaut seit Juli 2006, Aufstellung der Abflusstafel Gelpe, Leyerbach, Clarenbach Wasserstand Modellierung Hydrologie / Hydraulik Modellaufstellung erfolgt Kalibrierung Tageswerte / Wasserbilanz ( siehe Vortrag heute )

5 Weiteres Vorgehen Kalibrierung des hydrologischen Modells Aufstellung des hydraulischen Modells Modeltechnische Nachweise Einsatz / Kalibrierung Multiparametersonde Nächster Termin


Herunterladen ppt "Www.WUPPERVERBAND.de Vergleich detaillierter Nachweisverfahren nach BWK-Merkblatt 3 (hydrologisch- hydraulisch-biologisch) für das Morsbacheinzugsgebiet."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen