Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

DVG1 - 03 - Einführung in Java1 Einführung in JAVA.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "DVG1 - 03 - Einführung in Java1 Einführung in JAVA."—  Präsentation transkript:

1

2 DVG Einführung in Java1 Einführung in JAVA

3 DVG Einführung in Java 2 Das erste Programm public class Hello { public static void main (String [] args) { System.out.println("Hello, world!"); } }

4 DVG Einführung in Java 3 public class Hello Jede Datei enthält genau eine öffentliche ( public ) Klasse. Der Dateiname stimmt mit dem Klassennamen überein. Typ java, also Hello.java public static void main (String [] args) Die Ausführung eines Programms beginnt immer mit der Funktion main, die genau so definiert werden muß. System.out.println("Hello, world!"); Die (statische) Klasse System bezieht sich auf den Rechner, der das Programm ausführt. out bezeichnet das Standardausgabe- Objekt der Klasse System und println die Methode von out mit der eine Zeichenkette auf die Standardausgabe ausgegeben wird.

5 DVG Einführung in Java 4 Bearbeitungsschritte: edit Hello.java javac Hello.java java Hello

6 DVG Einführung in Java 5 edit Hello.java Es wird der Editor aufgerufen. Damit wird der Text der Datei Hello.java eingegeben und bearbeitet. javac Hello.java Der JAVA-Compiler wird aufgerufen. Dieser erzeugt den Java-Byte- Code. Dieser ist unabhängig vom entsprechenden Rechner und in Dateien mit dem Typ "class" enthalten, z.B. Hello.class. java Hello Der Byte-Code wird von der virtuellen Java-Maschine interpretiert und ausgeführt.

7 DVG Einführung in Java 6 Editor.java - Dateien Java-Compiler.class - Byte-Code-Dateien virtuelle java- Maschine


Herunterladen ppt "DVG1 - 03 - Einführung in Java1 Einführung in JAVA."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen