Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Landesmedienzentrum Rheinland-Pfalz Folie 1 Schulkinowoche Rheinland-Pfalz 2006 In Kooperation mit: Vision Kino – Netzwerk für Film- und Medienkompetenz.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Landesmedienzentrum Rheinland-Pfalz Folie 1 Schulkinowoche Rheinland-Pfalz 2006 In Kooperation mit: Vision Kino – Netzwerk für Film- und Medienkompetenz."—  Präsentation transkript:

1 Landesmedienzentrum Rheinland-Pfalz Folie 1 Schulkinowoche Rheinland-Pfalz 2006 In Kooperation mit: Vision Kino – Netzwerk für Film- und Medienkompetenz Ministerium für Bildung, Frauen und Jugend Rheinland-Pfalz

2 Landesmedienzentrum Rheinland-Pfalz Folie 2 Schulkinowoche Rheinland-Pfalz_Projekt Das Ziel - das Projekt möchte die Zusammenarbeit von Schulen und Kinos ergänzen und verstätigen. - Film ist ein von Kindern und Jugendlichen akzeptiertes Medium für den Erwerb von Medienkompetenz - Film ist ein Lehrmittel Der Weg - Kinos in ganz Rheinland-Pfalz bieten eine Woche vormittags Sondervorstellungen für alle Schulen aller Klassenstufen für 2,50 - Filme mit curricularem Bezug - Begleitmaterial für Lehrer zu jedem Film

3 Landesmedienzentrum Rheinland-Pfalz Folie 3 Schulkinowoche Rheinland-Pfalz _ Filmauswahl Die Kinos: In Absprache mit den Kinobetreibern wird für jedes Kino ein Programm von 5 Filmen vereinbart. Für jede Altersstufe einen Film. Die Filmauswahl: Das Thema: 1. Literaturverfilmungen 2. Themenbezogene Filme (z.B. Freundschaft, Toleranz, Gewalt, Behinderung, NS- Zeit, etc.) 3. Filmklassiker 4. OmU (Original mit Untertitel)

4 Landesmedienzentrum Rheinland-Pfalz Folie 4 Schulkinowoche Rheinland-Pfalz_Medienkompetenz und Filmanalyse Alltag ist Konfrontation mit virtuellen oder medial vermittelten Welten. Darstellungen und Inszenierungen unterliegen eigenen, medieninhärenten Regeln. Zeichen werden gelesen, Bilder werden komponiert. Medienkompetenz umfasst: - Medienkritik (z.B. Filmanalyse zur Ermöglichung eines kritischen Blicks) - Medienkunde (Kenntnis der grundlegendsten Elemente und techn. Entwicklungen) - Mediengestaltung (eigene Botschaften mit Hilfe von Medien zu kommunizieren) - Mediennutzung (Umgang mit Medien zur Recherche, Kommunikation etc.)

5 Landesmedienzentrum Rheinland-Pfalz Folie 5 Schulkinowoche Rheinland-Pfalz_Themenschwerpunkt Literaturverfilmungen Tristan und Isolde? Hab mal das Buch angefangen... (Zitat einer Schülerin kurz vor Filmbeginn in einem Koblenzer Kino) Film ist ein von Kindern und Jugendlichen genutztes Medium Geschichten und Figuren werden als Folie gebraucht um eigene Positionen zu finden. Filme bieten alternative Zugänge für den Unterricht. Literaturverfilmungen im Unterricht: als thematischer Einstieg als Szenenanalyse als Abschluss zum Fokussieren zentraler Aspekte

6 Landesmedienzentrum Rheinland-Pfalz Folie 6 Schulkinowoche Rheinland-Pfalz_ Fortbildung und Seminare Fortbildungen:Themenschwerpunkt Literaturverfilmungen Termine:22. Juni 2006: 14:00-18:00h im Medienzentrum Trier 04.Juli 2006: 14:00-18:00h im Medienzentrum Ludwigshafen Tel.: 0261 / 9702 – 301. Seminare:Im Rahmen der Schulkinowochen werden zu ausgewählten Filmen Kinoseminare angeboten.

7 Landesmedienzentrum Rheinland-Pfalz Folie 7 Schulkinowoche Rheinland-Pfalz: Mo – Fr In Ihrem Kino vor Ort Partner: Vision Kino – Netzwerk für Film und Medienkompetenz Bundeszentrale für politische Bildung Beauftragte für Kultur und Medien des Bundes Filmförderungsanstalt FFA Kino- und Verleihverbände Ministerium für Bildung Frauen und Jugend LandesMedienZentrum Rheinland-Pfalz

8 Landesmedienzentrum Rheinland-Pfalz Folie 8 Schulkinowoche Rheinland-Pfalz_ Informationen Kontaktdaten: LandesMedienZentrum Rheinland-Pfalz Landesbüro: Schulkinowoche Rheinland-Pfalz Tel.: 0261 / 9792 – 301 Mail: Internet:


Herunterladen ppt "Landesmedienzentrum Rheinland-Pfalz Folie 1 Schulkinowoche Rheinland-Pfalz 2006 In Kooperation mit: Vision Kino – Netzwerk für Film- und Medienkompetenz."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen