Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Spree SoSe 2006 Feedback Hörfunkdokumentation Bestimmung der Dokumentationswürdigkeit? Abstracting und Verschlagwortung Neu: Metadaten Hörfunkdokumentation.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Spree SoSe 2006 Feedback Hörfunkdokumentation Bestimmung der Dokumentationswürdigkeit? Abstracting und Verschlagwortung Neu: Metadaten Hörfunkdokumentation."—  Präsentation transkript:

1 Spree SoSe 2006 Feedback Hörfunkdokumentation Bestimmung der Dokumentationswürdigkeit? Abstracting und Verschlagwortung Neu: Metadaten Hörfunkdokumentation

2 Bestimmung der Dokumentationswürdigkeit Arbeitsschritte Seminar I-Prax: Inhaltserschließung visueller Medien, Spree WS 2005/2006 Gelungene Begründungen: z. B. – Themen zählen zum aktuellen Zeitgeschehen (gesellschaftlich) – Es existiert ein Sammelschwerpunkt zum Gebiet Campus und Karriere – es sind repräsentative Beispiele für Entwicklungen auf dem sich wandelnden Bildungsmarkt – es sind einige O-Töne enthalten, die öfter verwendet werden könnten

3 Klassifikation vollständig Seminar I-Prax: Inhaltserschließung visueller Medien, Spree SoSe 2006 Kategorie Inhalt: Studie zum amerikanischen Modell bzgl. Studiengebühren

4 Verschlagwortung vollständig Seminar I-Prax: Inhaltserschließung visueller Medien, Spree SoSe 2006 hohe Studiengebühren ; HIS; Studiengebühren; amerikanisches Modell; Benachteiligung sozial Schwacher Beispielschlagwörter – was ist gut, was ist schlecht?

5 Verschlagwortung vollständig Seminar I-Prax: Inhaltserschließung visueller Medien, Spree WS 2005/2006 Probleme: - Keine einheitliche Ansetzung (Nominativ Singular) - Vorsicht mit Präkombination / Verschlagwortung mit Phrasen - freie Verschlagwortung ist immer problematisch, aber im Hörfunk, wo es eher darum geht etwas zu einem Thema und nicht alles zu einem Thema zu finden

6 Abstracting genau Seminar I-Prax: Inhaltserschließung visueller Medien, Spree WS 2005/2006 Was ist gut? Was ist verbesserungswürdig? (O-Ton)Studentenumfrage bzgl. zukünftiger Karrierechanchen: Kostendruck führt zu Fusionen / HIS-Tagung zum Thema / Fusion der Gesamthochschulen Essen Schlechte Beratung vor dem Studium / Wenig Überblick über die Studienfächer / Auswahl der Fächer wird durch fehlende Aufklärung erschwert / Bereits in der Schule ist mehr Studienberatung erwünscht / Lehrkörper informieren zu wenig über das Studium / Schule und Studium bringen große Unterschiede mit sich / Wie können Berater am besten beraten? / Mehr Schülerinformationstage an den Universitäten, Hochschulen // (O-Ton) Reinhard Ambrosi, Kanzler der Uni Duisburg/Essen: Professoren können sich durch Fusionen stärker spezialisieren (O-Ton) Frank Schantelau, Vizepräsident der Uni Lüneburg: ¾ der Studierenden in den USA stammen aus dem oberen Viertel der Bevölkerung

7 Abstracting genau Seminar I-Prax: Inhaltserschließung visueller Medien, Spree WS 2005/2006 Vollständigkeit Genauigkeit Objektivität Verständlichkeit Kürze -Ausarbeitungen tragen Hauptfunktion Wiederauffindbarkeit und Relevanzbeurteilung gut Rechnung - Sie können die Qualität selber beurteilen, wenn Sie die Kriterien der DIN 1426 zugrunde legen: In einigen Beispielen wird Zusammenhang nicht klar Fakten überprüfen Keine Verstöße Bei kurzen Beiträgen immer ein Problem Zu knappe Formulierungen, fehlender Zusammenhang

8 Metadaten Hörfunkdokumentation genau Seminar I-Prax: Inhaltserschließung visueller Medien, Spree WS 2005/2006 Merke: Metadatenschemata sind häufig nach Aufgabenbereichen gegliedert Beispiel Hörfunkdokumentation nach Regelwerk Hörfunk Wort 1.Titeldaten 2.Produktions- und Sendedaten 3.Urheber, Produktionsbeteiligte, Mitwirkende 4.Tonträger 5.Archiv Internes (Verwaltung) 6.Inhaltliche Erschließung Fallen Ihnen Beispiele zu den Metadatenkategorien ein?


Herunterladen ppt "Spree SoSe 2006 Feedback Hörfunkdokumentation Bestimmung der Dokumentationswürdigkeit? Abstracting und Verschlagwortung Neu: Metadaten Hörfunkdokumentation."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen