Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Herzlich willkommen Kooperationen zwischen Schulen und Betrieben systematisch gestalten 18.09.2012.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Herzlich willkommen Kooperationen zwischen Schulen und Betrieben systematisch gestalten 18.09.2012."—  Präsentation transkript:

1 Herzlich willkommen Kooperationen zwischen Schulen und Betrieben systematisch gestalten

2 Tagesordnung Tagesordnungspunkte TOP 1Begrüßung & Genehmigung des Protokolls /Anträge zur Tagesordnung TOP 2Stand der Angebots- und Nachfragebörse TOP 3Erarbeiten erster formaler und inhaltlicher Teilzielvereinbarungen TOP 4 Organisatorisches 1

3 TOP 2 Onlinebörse Stand der Angebots- und Nachfragebörse für Kooperationen: Materialien – Brief – Hinweisblatt – Fragebögen Letzte Anmerkungen 2

4 TOP 3 Teilzielvereinbarungen Erarbeiten von Teilzielvereinbarungen Kleingruppenarbeit in zwei Gruppen Gruppe 1: Teilzielvereinbarungen zu inhaltlicher Qualität von Kooperationen – Zu berücksichtigen: Mehrwert für Schüler sollte im Vordergrund stehen Wie erreicht man mit einer Kooperation möglichst viel Mehrwert für Schüler? Welches Ziel verfolgen Kooperationen? Bsp.: Die Aktionen werden im Unterricht vor- und nachbereitet Gruppe 2: Formale Teilzielvereinbarungen – Zu berücksichtigen: Wie kann die Kooperation reibungslos umgesetzt werden? Wie kann eine erfolgreiche Wiederholung von gelungenen Aktionen gewährleistet werden? Machbarkeit Verlässlichkeit… Bsp.: Die an der Aktion beteiligten Ansprechpartner aller Parteien werden im Vorfeld mit sämtlichen Kontaktdaten bekanntgegeben 3

5 TOP 4 Organisatorisches 4 Verschiedenes Fragen & Anregungen Terminvorschlag: Dienstag, :00 Uhr

6 Vielen Dank für Ihr Interesse! Herzberger Straße 28b 5


Herunterladen ppt "Herzlich willkommen Kooperationen zwischen Schulen und Betrieben systematisch gestalten 18.09.2012."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen