Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Anzahl hospitalisierter Personen 5'000 10'000 15'000 20'000 25'000 30'000 35'000 40'000 45'000 50'000 0-45-9 10-1415-1920-2425-2930-3435-3940-4445-4950-5455-5960-6465-69.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Anzahl hospitalisierter Personen 5'000 10'000 15'000 20'000 25'000 30'000 35'000 40'000 45'000 50'000 0-45-9 10-1415-1920-2425-2930-3435-3940-4445-4950-5455-5960-6465-69."—  Präsentation transkript:

1

2 Anzahl hospitalisierter Personen 5'000 10'000 15'000 20'000 25'000 30'000 35'000 40'000 45'000 50' Frau Mann Anzahl hospitalisierte Personen in 2002, nach Geschlecht und Altersklasse (nur stationäre Fälle) Medizinische Statistik der Krankenhäuser

3 Anteil der hospitalisierten Personen in der Bevölkerung % 5 % 10 % 15 % 20 % 25 % 30 % 35 % 40 % Frau Mann nach Geschlecht und Altersklasse (nur stationäre Fälle) Anteil hospitalisierter Personen in 2002, nach Medizinische Statistik der Krankenhäuser

4 Anteil hospitalisierter Personen in 2002, nach Geschlecht und Altersklasse (nur 0 % 5 % 10 % 15 % 20 % 25 % 30 % 35 % 40 % Frau Mann Medizinische Statistik der Krankenhäuser stationäre Fälle, ohne Geburten und Entbindungen)

5 Anteil der hospitalisierten Bevölkerung in 2002 pro Kanton 0 % 10 % 20 % 30 % 40 % 50 % 60 % Medizinische Statistik der Krankenhäuser

6 Anzahl verbrachter Tage im Spital pro Person in 2002 FrauMann 0-4#SYNTAXE 5-9#SYNTAXE 10-14#SYNTAXE 15-19#SYNTAXE 20-24#SYNTAXE 25-29#SYNTAXE 30-34#SYNTAXE 35-39#SYNTAXE 40-44#SYNTAXE 45-49#SYNTAXE Frau Mann Nur stationäre Fälle, nach Geschlecht und Altersklasse, ohne Geburten und Entbindungen. Medizinische Statistik der Krankenhäuser

7 Anzahl verbrachter Tage im Spital pro Person in 2002, ohne Psychiatrie FrauMann 0-4#SYNTAXE 5-9#SYNTAXE 10-14#SYNTAXE 15-19#SYNTAXE 20-24#SYNTAXE 25-29#SYNTAXE 30-34#SYNTAXE 35-39#SYNTAXE 40-44#SYNTAXE #SYNTAXE Frau Mann Nur stationäre Fälle, nach Geschlecht und Altersklasse, ohne Geburten und Entbindungen. Medizinische Statistik der Krankenhäuser

8 Eintrittsart in 2002, absolute Zahlen,

9 Eintrittsart in 2002, Anteile Medizinische Statistik der Krankenhäuser

10 Eintrittsart in 2002, Anteile, nur Männer Medizinische Statistik der Krankenhäuser

11 Eintrittsart in 2002, Anteile, nur Frauen Medizinische Statistik der Krankenhäuser

12 Nervensystems Auge Ohr, Nase, Mund und Hals Atmungssystems Kreislaufsystems Verdauungstraktes Leber, der Gallenwege und Pankreas Bewegungsapparates und Bindegewebes Haut, Unterhautgewebe und Mamma Endokrine-, Ernährungs- und Stoffwechsel Niere und der Harnwege Männlichen Geschlechtsorgane Weibliche Geschlechtsorgane Hämatologische und immunologische Krankheiten Myeloproliferativ / wenig differenzierte Neoplasien Infektiöse und parasitäre Krankheiten Psyche Alkohol-/Drogenkonsum verursachte Störungen Verletzungen, Vergiftungen Andere Faktoren und Verbindungen mit dem Gesundheitswesen Medizinische Statistik der Krankenhäuser Anteil der Hauptkrankheiten

13 Hauptkrankheiten (Anzahl Patienten), nach Altersklasse, Nervensystems Auge Ohr, Nase, Mund und Hals Atmungssystems Kreislaufsystems Verdauungstraktes Leber, der Gallenwege und Pankreas Bewegungsapparates und Bindegewebes Haut, Unterhautgewebe und Mamma Endokrine-, Ernährungs- und Stoffwechsel Niere und der Harnwege Männlichen Geschlechtsorgane Weibliche Geschlechtsorgane Hämatologische und immunologische Krankheiten Myeloproliferativ / wenig differenzierte Neoplasien Infektiöse und parasitäre Krankheiten Psyche Alkohol-/Drogenkonsum verursachte Störungen Verletzungen, Vergiftungen Andere Faktoren und Verbindungen mit dem Gesundheitswesen Medizinische Statistik der Krankenhäuser

14 Anteil der Hauptkrankheiten, nach Altersklasse, Nervensystems Auge Ohr, Nase, Mund und Hals Atmungssystems Kreislaufsystems Verdauungstraktes Leber, der Gallenwege und Pankreas Bewegungsapparates und Bindegewebes Haut, Unterhautgewebe und Mamma Endokrine-, Ernährungs- und Stoffwechsel Niere und der Harnwege Männlichen Geschlechtsorgane Weibliche Geschlechtsorgane Hämatologische und immunologische Krankheiten Myeloproliferativ / wenig differenzierte Neoplasien Infektiöse und parasitäre Krankheiten Psyche Alkohol-/Drogenkonsum verursachte Störungen Verletzungen, Vergiftungen Andere Faktoren und Verbindungen mit dem Gesundheitswesen Medizinische Statistik der Krankenhäuser

15 Anteil der Hauptkrankheiten, nach Altersklasse, nur Männer Nervensystems Auge Ohr, Nase, Mund und Hals Atmungssystems Kreislaufsystems Verdauungstraktes Leber, der Gallenwege und Pankreas Bewegungsapparates und Bindegewebes Haut, Unterhautgewebe und Mamma Endokrine-, Ernährungs- und Stoffwechsel Niere und der Harnwege Männlichen Geschlechtsorgane Weibliche Geschlechtsorgane Hämatologische und immunologische Krankheiten Myeloproliferativ / wenig differenzierte Neoplasien Infektiöse und parasitäre Krankheiten Psyche Alkohol-/Drogenkonsum verursachte Störungen Verletzungen, Vergiftungen Andere Faktoren und Verbindungen mit dem Gesundheitswesen Medizinische Statistik der Krankenhäuser

16 Anteil der Hauptkrankheiten, nach Altersklasse, nur Frauen Nervensystems Auge Ohr, Nase, Mund und Hals Atmungssystems Kreislaufsystems Verdauungstraktes Leber, der Gallenwege und Pankreas Bewegungsapparates und Bindegewebes Haut, Unterhautgewebe und Mamma Endokrine-, Ernährungs- und Stoffwechsel Niere und der Harnwege Männlichen Geschlechtsorgane Weibliche Geschlechtsorgane Hämatologische und immunologische Krankheiten Myeloproliferativ / wenig differenzierte Neoplasien Infektiöse und parasitäre Krankheiten Psyche Alkohol-/Drogenkonsum verursachte Störungen Verletzungen, Vergiftungen Andere Faktoren und Verbindungen mit dem Gesundheitswesen Medizinische Statistik der Krankenhäuser

17 Nervensystems Auge Ohr, Nase, Mund und Hals Atmungssystems Kreislaufsystems Verdauungstraktes Leber, der Gallenwege und Pankreas Bewegungsapparates und Bindegewebes Haut, Unterhautgewebe und Mamma Endokrine-, Ernährungs- und Stoffwechsel Niere und der Harnwege Männlichen Geschlechtsorgane Weibliche Geschlechtsorgane Hämatologische und immunologische Krankheiten Myeloproliferativ / wenig differenzierte Neoplasien Infektiöse und parasitäre Krankheiten Psyche Alkohol-/Drogenkonsum verursachte Störungen Verletzungen, Vergiftungen Andere Faktoren und Verbindungen mit dem Gesundheitswesen Medizinische Statistik der Krankenhäuser Anteil der Hauptkrankheiten, nach Altersklasse, nur Schweizer

18 Nervensystems Auge Ohr, Nase, Mund und Hals Atmungssystems Kreislaufsystems Verdauungstraktes Leber, der Gallenwege und Pankreas Bewegungsapparates und Bindegewebes Haut, Unterhautgewebe und Mamma Endokrine-, Ernährungs- und Stoffwechsel Niere und der Harnwege Männlichen Geschlechtsorgane Weibliche Geschlechtsorgane Hämatologische und immunologische Krankheiten Myeloproliferativ / wenig differenzierte Neoplasien Infektiöse und parasitäre Krankheiten Psyche Alkohol-/Drogenkonsum verursachte Störungen Verletzungen, Vergiftungen Andere Faktoren und Verbindungen mit dem Gesundheitswesen Medizinische Statistik der Krankenhäuser Anteil der Hauptkrankheiten, nach Altersklasse, nur Ausländer

19 Frau Mann Medizinische Statistik der Krankenhäuser Mittlerer Schweregrad der hospitalisierten Personen in 2002, ohne Geburten und Entbindungen

20 Medizinische Statistik der Krankenhäuser 0 50'000' '000' '000' '000' '000' '000' '000' Frau Mann Simulierte Kosten (In CHF) nach Schweregrad der Erkrankungen der in 2002 hospitalisierten Personen

21


Herunterladen ppt "Anzahl hospitalisierter Personen 5'000 10'000 15'000 20'000 25'000 30'000 35'000 40'000 45'000 50'000 0-45-9 10-1415-1920-2425-2930-3435-3940-4445-4950-5455-5960-6465-69."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen