Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

07/2003 PAL Stuttgart1 Bauzeichner/-in Prüfungsstruktur für die Zwischenprüfung nach novellierter Verordnung vom 12. Juli 2002.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "07/2003 PAL Stuttgart1 Bauzeichner/-in Prüfungsstruktur für die Zwischenprüfung nach novellierter Verordnung vom 12. Juli 2002."—  Präsentation transkript:

1 07/2003 PAL Stuttgart1 Bauzeichner/-in Prüfungsstruktur für die Zwischenprüfung nach novellierter Verordnung vom 12. Juli 2002

2 07/2003 PAL Stuttgart2 Zwischenprüfung Der Prüfling soll in insgesamt höchstens vier Stunden drei praktische Aufgaben, auch rechnergestützt, bearbeiten sowie in höchstens zwei Stunden sich auf diese Aufgaben beziehende Fragen schriftlich beantworten und Berechnungen durchführen. Hierfür kommen insbesondere folgende Gebiete in Betracht.... In der Zwischenprüfung soll der Prüfling zeigen, dass er technologische, mathematische und zeichnerische Inhalte verknüpfen kann..... Zwischenprüfung nach Verordnung

3 07/2003 PAL Stuttgart3 Fertigkeitsprüfung aus den Gebieten: 1. 2-D-Darstellungen, Parallelperspektiven 2. Freihandzeichnungen 3. Baugruben, Gräben, Gründung und Verbau 4. Baukörper aus Steinen, Bauwerksabdichtungen 5. Beton- und Stahlbeton aus den Gebieten: 1. 2-D-Darstellungen, Parallelperspektiven 2. Freihandzeichnungen 3. Baugruben, Gräben, Gründung und Verbau 4. Baukörper aus Steinen, Bauwerksabdichtungen 5. Beton- und Stahlbeton Zwischenprüfung nach Verordnung Prüfungsaufgabe 1 Höchstens 4,0 h, drei praktische Aufgaben, auch rechnergestützt Höchstens 4,0 h, drei praktische Aufgaben, auch rechnergestützt Prüfungsaufgabe 2 Prüfungsaufgabe 3 Kenntnisprüfung Prüfungsaufgaben Höchstens 2,0 h, schriftlich beantworten und berechnen Höchstens 2,0 h, schriftlich beantworten und berechnen

4 07/2003 PAL Stuttgart4 Fertigkeitsprüfung max. 4,0 h Fertigkeitsprüfung max. 4,0 h Zwischenprüfung Prüfungsstück 1 60 min Zeichn. Grundlagen ( aus Gebieten 1. und 2. ) stets konventionell Prüfungsstück 1 60 min Zeichn. Grundlagen ( aus Gebieten 1. und 2. ) stets konventionell Prüfungsstück 2 90 min Baukonstruktionen ( aus Gebiet 3.) im Wechsel CAD/konventionell Prüfungsstück 2 90 min Baukonstruktionen ( aus Gebiet 3.) im Wechsel CAD/konventionell Prüfungsstück 3 90 min Baukonstruktionen ( aus Gebieten 4. und 5. ) im Wechsel CAD/konventionell Prüfungsstück 3 90 min Baukonstruktionen ( aus Gebieten 4. und 5. ) im Wechsel CAD/konventionell Kenntnisprüfung max. 2,0 h Kenntnisprüfung max. 2,0 h Technologie 25 gebundene Aufgaben = 30 min 5 ungebundene Aufgaben = 20 min Technologie 25 gebundene Aufgaben = 30 min 5 ungebundene Aufgaben = 20 min Technische Mathematik keine gebundene Aufgaben 6 ungebundene Aufgaben = 60 min Technische Mathematik keine gebundene Aufgaben 6 ungebundene Aufgaben = 60 min Technisches Zeichnen 10 gebundene Aufgaben = 10 min keine ungebundene Aufgaben Technisches Zeichnen 10 gebundene Aufgaben = 10 min keine ungebundene Aufgaben Prüfungsstruktur Zwischenprüfung


Herunterladen ppt "07/2003 PAL Stuttgart1 Bauzeichner/-in Prüfungsstruktur für die Zwischenprüfung nach novellierter Verordnung vom 12. Juli 2002."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen