Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Dr. Oscar Slotosch: Testmodellierung und Testautomatisierung für Embedded Realtime Systeme 1. Validas AG 2. Modelle im Entwicklungsprozess 3. Testautomatisierung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Dr. Oscar Slotosch: Testmodellierung und Testautomatisierung für Embedded Realtime Systeme 1. Validas AG 2. Modelle im Entwicklungsprozess 3. Testautomatisierung."—  Präsentation transkript:

1

2 Dr. Oscar Slotosch: Testmodellierung und Testautomatisierung für Embedded Realtime Systeme 1. Validas AG 2. Modelle im Entwicklungsprozess 3. Testautomatisierung 4. Realtime Erweiterungen

3 Realtime Testmodelle und Automatisierung Folie 1 Validas Modelle Summary Echtzeit Testautom. DGLR Beteiligungsmodell Validas Model Validation AG Gegründet 4/2000 Arbeitsgebiete: Entwicklung & Consulting bei –Modellierung –Validierung (Testgenerierung) –Softwareentwicklung Tools Embedded Systeme Stärken der Validas –ausgezeichnete Produkte –hochqualifiziertes und motiviertes Team –ehrlich & technisch –Kontakte zu namhaften europäischen Unternehmen Sitz: Software Campus, München Validas

4 Realtime Testmodelle und Automatisierung Folie 2 Validas Modelle Summary Echtzeit Testautom. DGLR Beteiligungsmodell Kunden und Projekte Giesecke & Devrient Testsequenzen für Smartcards EADS ADA-Codegenerierung und Testfälle aus Modellen Daimler Chrysler Research DOORS-Kopplungen BSI Vermarktung von Quest Knorr-Bremse Testsequenzerzeugung BMW, ESG UML/RT-Schulungen Validas

5 Realtime Testmodelle und Automatisierung Folie 3 Validas Modelle Summary Echtzeit Testautom. DGLR Beteiligungsmodell Ausgezeichnete Produkte Modellierung Validation Framework OMER2-Award 2nd Prize Validas

6 Realtime Testmodelle und Automatisierung Folie 4 Validas Modelle Summary Echtzeit Testautom. DGLR Beteiligungsmodell Durchgängiger Entwicklungsprozess Klassische Phasenmodelle: 1.Analyse 2.Design 3.Implementierung 4.Test Aufgabe: Permanente Integration von QS-Maßnahmen Lösung: Modelle integrieren –Modellierung –Validierung –Code-Generierung Modelle

7 Realtime Testmodelle und Automatisierung Folie 5 Validas Modelle Summary Echtzeit Testautom. DGLR Beteiligungsmodell Inkrementeller Prozess Modell 1Modell 3Modell nModell 2 Requirements Implementierung Modelle für Code-Erzeugung Qualitätssicherung Modelle

8 Realtime Testmodelle und Automatisierung Folie 6 Validas Modelle Summary Echtzeit Testautom. DGLR Beteiligungsmodell Modellierungswerkzeug AutoFocus Entwicklung an der TU München (seit 96) Graphische Beschreibungstechniken UML-RT light Graphische Simulation und Animation Multi-User Frei verfügbar: Semantische Fundierung zur –Verifikation und Validierung Modelle

9 Realtime Testmodelle und Automatisierung Folie 7 Validas Modelle Summary Echtzeit Testautom. DGLR Beteiligungsmodell Modellieren mit A UTO F OCUS (TUM) Beschreibungstechniken (Sichten) –Struktur: System Structure Diagrams (SSDs) –Verhalten: State Transition Diagrams (STDs) –Interaktion: Extended Event Traces (EETs) –Daten: Data Type Definitions (DTDs) Allen Sichten gemeinsam: –Hierarchie –Konzeptuelles und semantisches Modell –Integrierbar Modelle

10 Realtime Testmodelle und Automatisierung Folie 8 Validas Modelle Summary Echtzeit Testautom. DGLR Beteiligungsmodell Modellarten der UML / AutoFocus Modell Struktur Verhalten Sequenzdiagramme Klassendiagramme Zustandsdiagramme Aktivitätsdiagramme Objektdiagramme Deploymentdiagramme Kollaborationsdiagramme Komponentendiagramme Use Case-Diagramme OCL Modelle

11 Realtime Testmodelle und Automatisierung Folie 9 Validas Modelle Summary Echtzeit Testautom. DGLR Beteiligungsmodell AutoFocus Process Modelling Simulation

12 Realtime Testmodelle und Automatisierung Folie 10 Validas Modelle Summary Echtzeit Testautom. DGLR Beteiligungsmodell Testautomatisierung Testdurchführung –Modell System –Abdeckung messen Testdokumentation Testfallermittlung –Sequenzen ableiten –Such-Verfahren Testautom.

13 Realtime Testmodelle und Automatisierung Folie 11 Validas Modelle Summary Echtzeit Testautom. DGLR Beteiligungsmodell Validation Framework Beruht auf dem AutoFocus- Komponentenmodell Angestoßen durch das BSI (Quest) Zahlreiche Techniken und Anwendungen Integration bestehender bewährter Werkzeuge Innovative Eigenentwicklungen Testautom.

14 Realtime Testmodelle und Automatisierung Folie 12 Validas Modelle Summary Echtzeit Testautom. DGLR Beteiligungsmodell Modellierung, Validierung, Codegenerierung korrekte Systeme, effiziente Prozesse Präzise & konzise synchrone Semantik Grundlage für fortgeschrittene Validierung Werkzeugarchitektur DOORS OCL CTE Matlab SMV SATO, CHAFF VSE ADA Java C Prolog Testautom.

15 Realtime Testmodelle und Automatisierung Folie 13 Validas Modelle Summary Echtzeit Testautom. DGLR Beteiligungsmodell Vollständige Methoden Model-Checking: SMV, Mucke Bounded Model-Checking: SATO, CHAFF Abstraktionstechniken: Validator Theorem-Beweiser: VSE II Typprüfung: Validator Determinismus-Check: Validator Konsistenz-Checks: OCL Code-Erzeugung: C, Java, Prolog, Ada Testautom.

16 Realtime Testmodelle und Automatisierung Folie 14 Validas Modelle Summary Echtzeit Testautom. DGLR Beteiligungsmodell Unvollständige Methoden Simulation: AutoFocus Testen –Transitions-Touren: Quest –Transitions-Checker: SATO, CHAFF –Testfallermittlung: Bounded Model-Checking Constraint-Solving –Testdurchführung / Regressionstests Prototyping: MSC2STD Testautom.

17 Realtime Testmodelle und Automatisierung Folie 15 Validas Modelle Summary Echtzeit Testautom. DGLR Beteiligungsmodell Testsequenz-Erzeugung Modellbasiert –Strukturell Besuch aller STD-Zustände Ausführung aller STD-Transitionen –Funktional Ausgabe einer bestimmten Nachricht z.B. bestimmten Geldbetrag abheben in einem ATM- Modell Testautom.

18 Realtime Testmodelle und Automatisierung Folie 16 Validas Modelle Summary Echtzeit Testautom. DGLR Beteiligungsmodell Beispiel: Transitionstour Testautom.

19 Realtime Testmodelle und Automatisierung Folie 17 Validas Modelle Summary Echtzeit Testautom. DGLR Beteiligungsmodell Contraint-Logic Programming (Prolog mit Constraint-Solver) Symbolische Modellausführung Suche von Ausführungen mit bestimmten Eigenschaften Vorteile: –Flexible Testfallspezifikation (Prolog) –Geeignet für große und sogar zustandsunendliche Systeme –Erzeugung mehrerer Testsequenzen durch Backtracking Constraint-basiertes Testen Testautom.

20 Realtime Testmodelle und Automatisierung Folie 18 Validas Modelle Summary Echtzeit Testautom. DGLR Beteiligungsmodell Abgleich EET Code –Interaktive Testdurchführung Java-Code laden (Java Beans-Interface) Ausführung mit Java Reflection –Automatische Testdurchführung und Regressionstests: Testdaten und –treiber erzeugen Code-Erzeugung aus Modell Programme mit Testdaten ausführen Anwendbar für C und Java-Code –Graphisch: AutoFocus-Simulation mit Testdaten steuern Testdurchführung Testautom.

21 Realtime Testmodelle und Automatisierung Folie 19 Validas Modelle Summary Echtzeit Testautom. DGLR Beteiligungsmodell Test Data Format Test Data Format (.tdf) –Textuell; eine Zeile pro Zeitintervall –Format: {inp?Val;}*{out!Val;}* –Ports der zu testenden Komponente zugeordnet –Keine Variablen, Wiederholung, Verzweigung Aufgabe von Testmanagement-Werkzeugen Semantik: –Eingaben an zu testende Komponente anlegen –Ausgabewerte prüfen Flexible Anbindungen, z.B. SmartCards Testautom.

22 Realtime Testmodelle und Automatisierung Folie 20 Validas Modelle Summary Echtzeit Testautom. DGLR Beteiligungsmodell Beispiel Testdurchführung Testautom.

23 Realtime Testmodelle und Automatisierung Folie 21 Validas Modelle Summary Echtzeit Testautom. DGLR Beteiligungsmodell Projekt MOBASIS MOdellBASIerte Entwicklung Sicherheitskritischer Systeme Partner: EADS, TUM, Validas Laufzeit: 9/00 - 4/02 Ergebnisse: –Ada Codegenerator für AutoFocus (EF konform) –Verbesserung Testgenerierung –Anbindung Testtools (Rational) –Abdeckung (MCDC) der generierten Testfälle messen Testautom.

24 Realtime Testmodelle und Automatisierung Folie 22 Validas Modelle Summary Echtzeit Testautom. DGLR Beteiligungsmodell Ada Codegenerator Embedded Code (statisch: RAM/ROM) Parametrisierbar –max. McCabe Wert –Inline Pragmas –Wertebereiche –Separate,... Abschätzungen für –Statische Bits –McCabe-Werte –Files, Packages –worst-case Zyklen strukturierter, lesbarer Code Zertifizierungsmöglichkeit wird geprüft Testautom.

25 Realtime Testmodelle und Automatisierung Folie 23 Validas Modelle Summary Echtzeit Testautom. DGLR Beteiligungsmodell Realtime Erweiterungen Prozess Erweiterungen –Funktionale Schritte (Modelle, Simulation, Tests,..) –Zeitliche Erweiterungen Methoden Erweiterungen –Modelle (Struktur, Verhalten, Tests) –Testgenerierung –Testdurchführung –Codegenerierung Werkzeuge Erweiterungen Echtzeit

26 Realtime Testmodelle und Automatisierung Folie 24 Validas Modelle Summary Echtzeit Testautom. DGLR Beteiligungsmodell Modelle für Echtzeit Struktur –Zeitleitungen Verhalten –Zeitkomponenten Echtzeituhr Timer –Wiederholungsrate Realisierung –Modellierungsmethode –Stereotypes Echtzeit

27 Realtime Testmodelle und Automatisierung Folie 25 Validas Modelle Summary Echtzeit Testautom. DGLR Beteiligungsmodell Testmodelle für Echtzeit Sequenzen erweitern zu –Achsen, Nachrichten –Zeit-Ticks (Gleichzeitigkeit) –Wiederholungen –Bedingungen für Meßwerte Zeitdauern –Echtzeitannotationen System Start?True Status!Busy Status!Ready Value!X {X<=2} 1-* <=1 ms Echtzeit

28 Realtime Testmodelle und Automatisierung Folie 26 Validas Modelle Summary Echtzeit Testautom. DGLR Beteiligungsmodell Erweitertes Test Data Format Zeilenorientiert (wie tdf) Wiederholungen (Schleifen) –Format: begin {Wdh} Zeile* end Variablen & Bedingungen –Nur für Ausgaben –Format: { Cond(Var);} Timer –Definition/Start [TName] –Abfrage: { TCond(TName);} –TCond:, =, us, ms, s, min, h, d Echtzeit

29 Realtime Testmodelle und Automatisierung Folie 27 Validas Modelle Summary Echtzeit Testautom. DGLR Beteiligungsmodell Realtime Prozess Modelle zeitabhängig machen Testsequenzen generieren Realtime-Annotationen an Testsequenzen –Manuell –Entsprechend den Timing Requirements Code & Testtreiber generieren Tests durchführen Abdeckung messen Echtzeit

30 Realtime Testmodelle und Automatisierung Folie 28 Validas Modelle Summary Echtzeit Testautom. DGLR Beteiligungsmodell Zusammenfassung Einfache Modelle –klare Semantik –effizienter Code –viele Validierungsmöglichkeiten Echtzeit Erweiterungen –Prozess –Methoden –Modelle –Werkzeuge Validas Werkzeuge & Methoden –Offene Werkzeugarchitektur –Anbindung Ada –Anbindung Testtools Summary

31 Realtime Testmodelle und Automatisierung Folie 29 Validas Modelle Summary Echtzeit Testautom. DGLR Beteiligungsmodell Andere Anwendungen BSI: Storm Surge Barrier (Model Checking) G&D: Smartcards (Constraint-Solving, MC) EADS: Vorflügel-Steuerung (Test, Ada) TUM: Mars Polar Lander (Simulation, Validierung hybrider Systeme) MOBASIS: Mabuchi-Motor (hybrid, Matlab) OMER2: Autositz (Code-Erzeugung; Validierung) Summary


Herunterladen ppt "Dr. Oscar Slotosch: Testmodellierung und Testautomatisierung für Embedded Realtime Systeme 1. Validas AG 2. Modelle im Entwicklungsprozess 3. Testautomatisierung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen